Oliver Kalkofe trauert um Achim Mentzel: Kult-Entertainer aus Cottbus stirbt mit nur 69 Jahren

Montag, 04.01.2016 20:15 Uhr
Album-Cover "Wir sind alle keine Engel": Achim Mentzel, wie ihn seine Fans kannten und liebten
Album-Cover "Wir sind alle keine Engel": Achim Mentzel, wie ihn seine Fans kannten und liebten
© Monopol (DA Music)

Große Trauer um den ostdeutschen Entertainer Achim Mentzel: Der kultige Sänger und Moderator ist im Alter von nur 69 Jahren im brandenburgischen Cottbus gestorben. Durch Sketche an der Seite von Oliver Kalkofe in der TV-Sendung "Kalkofes Mattscheibe" sowie durch seine Mitwirkung in der RTL-Show "Lets Dance" wurde Mentzel auch einem Millionenpublikum im Westen bekannt. 

Sehr emotional und voller Bestürzung hat Comedian Oliver Kalkofe in einem ersten Post auf seiner "Facekalk"-Seite auf den Tod seines Kollegen und Freundes Achim Mentzel reagiert: "Mir fehlen gerade die Worte... Muss gerade die Tränen aus den Augen wischen." Und Mentzels Tochter Anett Mentzel, die ihrerseits hinzufpgte "Ich liebe dich Papa R.I.P.", kondolierte Kalkofe umgehend mit den Worten: "Ich bin in Gedanken bei Euch... Achim gehörte auch für mich zur Familie! Bin unendlich traurig..!" Nur kurze Zeit später untertitele Kalkofe ein Foto, das ihn zusammen mit Mentzel bei einem gemeinsamen Sketch in einem Bett zeigt: "Alter Freund, ich vermisse Dich! Du hast mir den Glauben an die Menschheit (beim Fernsehen) wieder gegeben. Danke für alles - Dein Kalki vermisst dich jetzt schon ganz furchtbar! Was sollen wir ohne dich machen?"

Aus Hassliebe wurde Freundschaft

In seiner Kult-Show "Kalkofes Mattscheibe" beim Sky-Vorgänger-Sender Premiere hatte sich Oliver Kalkofe anfangs noch über Mentzel lustig gemacht. Als dieser aber mit Humor und Selbstironie auf "Kalkis" intelligente Parodien reagierte, folgten gemeinsame Sketche und TV-Auftritte, aus der schließlich eine kollegiale Freundschaft und ein Paradebeispiel für gelungenes Zusammenwachsen von Ost und West entstanden.

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

Im ERSTEN läuft heute am Sonntagabend zur Primetime ein neuer Tatort. Die ARD zeigt um 20:15 Uhr den Krimi "Macht der Familie". Die Ermittlungen in Hamburg übernehmen die Bundespolizisten Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Julia Grosz (Franziska Weisz). Der neue Fall dreht sich um Waffengeschäfte der Russen-Mafia. Darum geht es im Tatort... weiterlesen

Heute, am 18.04.2021, gibt es in der zeiten Folge der 14. Staffel "Grill den Henssler" gibt es eine Premiere! Zum ersten Mal in der Geschichte der von Laura Wontorra moderierten Koch-Show treten nicht-prominente Hobbyköche gegen Koch-King Steffen Henssler an. Aus tausenden Bewerbern wagen fünf Gourmets die Herausforderung und wollen unter Anleitung von Koch-Coach Alexander... weiterlesen

Zur Primetime läuft heute (18.04.2021) bei SAT.1 mit "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (2)" der letzte Film der Harry-Potter-Reihe. Dieser basiert auf den letzten vierzehn Kapiteln von Joanne K. Rowlings Buch "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes". Den Titelhelden Harry Potter spielt Daniel Radcliffe, in weiteren Hauptrollen sind Rupert Grint und Emma Watson... weiterlesen

Sonntagabend ist Zeit fürs "Herzkino" im ZDF. Heute (18.04.2021) ist wieder ein Film aus der Herzkino-Reihe "Ein Tisch in der Provence" an der Reihe. Ab 20:15 läuft die Episode "Unverhoffte Töchter" mit Friederike Linke als Dr. Véronique "Véro" Gilbert und Nico Rogner als Dr. Hugo Simon in den Hauptrollen. Die Reihe "Ein Tisch in der Provence" besticht durch ihre... weiterlesen

(djd). Um eine nachhaltige und umweltschonende Lebensweise in unserer Gesellschaft zu erreichen, müssen alle Mitglieder ihren Teil dazu beitragen – sowohl die Wirtschaftsunternehmen als auch die Bürger. Beim Thema Hausbau gibt es hier mehrere Möglichkeiten. Unter anderem können Produktion und Konsumenten auf Mehrfachverwendung bauen. Fenstersysteme mit einem hohen... weiterlesen