Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp vom 14.03.2021: Kitchen Impossible Tim Mälzer vs. Sven Elverfeld ab 20:15 Uhr auf VOX

Sonntag, 14.03.2021 16:33 Uhr | Tags: VOX, Kitchen Impossible, Tim Mälzer

Heute Abend (14.03.2021) läuft auf VOX eine neue Ausgabe der Kochshow "Kitchen Impossible". Ab 20:15 Uhr tritt TV-Koch Tim Mälzer gegen Sternekoch Sven Elverfeld an. Tim Mälzer tritt in Christian Jürgens Restaurant "Überfahrt" in Rottach-Egern sowie im Steigenberger Hotel Frankfurter Hof in Frankfurt am Main an. Sven Elverfeld kocht in einer Privatlocation in Schorndorf sowie im Café "Zum gescheiten Beck" in Feldberg-Bärental. Es bleibt abzuwarten, ob Tim Mälzer nach seinem Sieg in der Vorwoche gleich noch einmal die Trophäe gewinnen kann.

Tim Mälzer in Rottach-Egern:

In der Vergangenheit hat Tim Mälzer erst in zwei Sendungen den Teller eines Kochs mit der Höchstauszeichnung von drei Michelin Sternen nachkochen müssen. Insofern liegt der Gedankengang seines Gegnerkochs Sven Elverfeld nah, Tim Mälzer zu einem gleich hoch besternten Kollegen zu schicken. Die Wahl fiel auf niemand Geringeres als Christian Jürgens, der am Tegernsee sein Restaurant "Überfahrt" als Küchenchef leitet. Nicht nur, dass es Tim Mälzer mit einem der zehn drei Sterne-Köchen Deutschlands aufnehmen muss - er bekommt auch in der Box den Signature Teller von Jürgens serviert, der seit knapp 20 Jahren unangefochten auf dessen Karte steht.

Sven Elverfeld in Schorndorf:

Tim Mälzer schickt Sven Elverfeld nach Baden-Württemberg in das beschauliche Schorndorf. Das malerische Schorndorf besticht durch eine urige Altstadt mit Fachwerkhäusern. Doch Tim Mälzer wäre nicht Tim Mälzer, wenn er sich für Sven Elverfeld keine besonders herausfordernde Aufgabe ausgedacht hätte. Dabei steht nicht nur die Kochtechnik im Vordergrund, sondern auch internationales Kochwissen. Hinzu kommen erschwerte Umstände, die das Kochen in einer Privatlocation mit sich bringen. Soviel vorweg: Traditionell wird es auf jeden Fall, aber schwäbische Küche wird es nicht.

Tim Mälzer in Frankfurt am Main:

In der Mainmetropole Frankfurt am Main konfrontiert Sven Elverfeld Tim Mälzer mit einer bei "Kitchen Impossible" noch nie dagewesenen Geschmackswelt. Mehr noch, Tim Mälzer wird sich mit den ganzheitlichen Ansätzen einer gesamten Lebensphilosophie auseinandersetzen - dem Ayurveda. Beim Verköstigen der Box wird Tim klar: Er muss ayurvedisch kochen. Doch Tim Mälzers Spekulationen zur Frage nach dem Originalkoch verlaufen ins Leere. Die ultimative Überraschung erwartet ihn beim Betreten des Steigenberger Hotels Frankfurter Hof. Dort erwartet ihn ein alter Weggefährte- ein Gesicht, mit dem er absolut nicht gerechnet hat.

Sven Elverfeld in Feldberg-Bärental:

"Backen ist kein Kochen!" - ein Zitat, dass jeder sofort in Zusammenhang mit "Kitchen Impossible" bringt. Doch was ist mit dem Bereich der Patisserie? Auf den ersten Blick eine unfaire Aufgabe - doch was, wenn die Aufgabe einem Koch mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Patissier gestellt wird? Sven Elverfeld begibt sich mit der traditionsreichen deutschen Torte auf eine Zeitreise in seine Jugend und Lehrjahre nach Baden-Württemberg in den Schwarzwald. Wie gut es Sven Elverfeld nach 30 Jahren gelingt den Kochlöffel gegen einen Teigschaber auszutauschen, bleibt abzuwarten.

Die Kochshow "Kitchen Impossible Tim Mälzer vs. Sven Elverfeld" läuft heute Abend (14. März 2021) ab 20:15 Uhr auf VOX und kan nauch über TVNOW gestreamt werden.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

(djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen