Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp vom 31.01.2021: "Polizeiruf 110: Monstermutter" - Olga Lenski (Maria Simon) hört auf

Sonntag, 31.01.2021 11:29 Uhr | Tags: ARD, Polizeiruf 110

Tatort-Fans müssen heute tapfer sein. Wie schon am 1. Sonntag im Januar läuft heute auch am 31. Januar 2021 kein neuer Tatort. Stattdessen läuft in der ARD der Sonntagskrimi "Polizeiruf 110" mit dem Team von der deutsch-polnischen Mordkommission aus Frankfurt (Oder). In der Episode "Monstermutter" ermitteln Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) ein letztes Mal gemeinsam. Nach dieser Polizeiruf-Folge steigt Maria Simon nach rund 10 Jahren aus. Ihre ersten Fälle hat sie noch an der Seite von Horst Krause gelöst. Nach bisherigen Planungen ermittelt Lucas Gregorowicz als Adam Raczek auch weiterhin für den Brandenburger Polizeiruf.

Und darum geht es im "Polizeiruf 110: Monstermutter": Olga Lenski hat ihren Dienst quittiert und will ihren Resturlaub abbummeln. Wegen eines tödlichen Übergriffs auf eine Mitarbeiterin des Jugendamts in Frankfurt (Oder) wird sie aus ihrem Urlaub zurückbeordert. Auch wenn ihr Kollege Adam Raczek verärgert darüber ist, dass er von den Plänen seiner Partnerin nicht informiert wurde, kann er bei diesem Fall nicht auf Olga verzichten. Die flüchtige Täterin scheint extrem gewaltbereit und gefährlich zu sein. Deshalb sorgt sich Adam auch um Olga, als diese von einer Befragung nicht zurückkehrt. Der Fund des Fluchtwagens führt schließlich zur Identität der Täterin: Louisa Bronski (Luzia Oppermann), welche gerade erst aus der Haft entlassen wurde. Der einzigste Besucher während ihrer Haftstrafe war Anwalt Hannwacker (Rainer Strecker). Den findet die Polizei mit einer Schusswunde verletzt in seiner Kanzlei. Damit ist klar, dass sich Olga Lenski ebenfalls in ernster Gefahr befindet.

Der "Polizeiruf 110: Monstermutter" läuft heute Abend (31.01.2021) ab 20.15 im ERSTEN. Anschließend ist der Polizeiruf für 6 Monate über die ARD Mediathek abrufbar. Viele "Polizeiruf 110"-Folgen sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

7 spektakuläre Wetten, 3 prominente Gäste, die um Geld zocken und ein Moderator, der durch die Sendung in bester Lagerfeuer-Manier führt. Das sind die Zutaten der neuen Show "Ich setz auf Dich", moderiert von Guido Cantz! Wie viel Geld wird Sonja Zietlow auf Tobias Anthöfer wetten, der, im Rollstuhl sitzend, behauptet, einen 22 Tonnen schweren Paradetruck des CSD -... weiterlesen

(djd). Im Winter zu kalt, im Sommer zu heiß: Das passende Raumklima ist ganz entscheidend für das Wohlgefühl zu Hause und im Büro. Wer bei Sommerhitze in Wohnzimmer und Co. nicht schwitzen und bei Winterfrost nicht frieren möchte, muss deshalb nicht auf energiehungrige Klimaanlagen zurückgreifen oder seine Heizkosten in die Höhe treiben. Laut einer... weiterlesen

(djd). Ein möglichst nachhaltiger Umgang mit Ressourcen und ein entsprechend umweltbewusster Lebensstil sind immer mehr Menschen in Deutschland wichtig. Viele Erwachsene und Jugendliche setzen sich aktiv dafür ein, dass die Grundlagen für eine lebenswerte Zukunft bewahrt bleiben. Wenn im Spätsommer und Herbst wieder Hunderttausende eingeschult werden, können Eltern... weiterlesen

Das Drama "Abenteuer eines Mathematikers" läuft ab 30.06.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Filmwelt Verleihagentur GmbH

Ab 30.06.2022 im Kino: "Abenteuer eines Mathematikers"

Cambridge/Massachusetts inmitten des 2. Weltkriegs. Stan Ulam (Philippe Tlokinski), ein 30-jähriger begabter polnisch-jüdischer Mathematiker, lebt hier mit seinem Bruder Adam. Die Nachrichten aus der polnischen Heimat werden immer düsterer, doch es ist für Stan unmöglich geworden, dorthin zurückzugehen und nach seiner Familie zu suchen. ... weiterlesen

(djd). E-Mobilität gewinnt stark an Bedeutung. Die Nachfrage nach E-Bikes etwa nimmt Jahr für Jahr zu. So wurden dem Portal Statista zufolge 2021 insgesamt rund zwei Millionen E-Bikes verkauft. Zum Vergleich: 2018 waren es 980.000. Auf Straßen und Wegen sieht man aber auch immer häufiger E-Scooter. Die beliebten Scooter werden vor allem gerne für die Wege zur Arbeit... weiterlesen