Happy-Spots - Mein Online Magazin

TV-Tipp: VOX zeigt heute (20.03.2022) "Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Hendrik Haase"

Sonntag, 20.03.2022 11:36 Uhr | Tags: Kitchen Impossible, VOX

Auf Tim Mälzer wartet auf der Schwäbischen Alb nicht nur eine Wasserhöhle, sondern auch ein "brutal regionales" Gericht. Dann muss er sich in Berlin an einer Süßspeise von René Frank beweisen - für die er auch Gemüse braucht. Hendrik Haase muss in Tirana das Traditionsgericht "Fli mit Forelle" kochen. Anschließend muss er in Hamburg einen klassisch französischen Teller mit perfekt geschmorter Ochsenschulter samt grandioser Soße zubereiten.

Bei "Kitchen Impossible" stellen sich Tim Mälzer und sein Herausforderer, Spitzenkoch Hendrik Haase, gegenseitig unlösbare Aufgaben. Jeder der beiden muss an zwei Orten die Spezialität eines ansässigen Kochs unter härtesten Bedingungen perfekt nachkochen. Denn eine Zutatenliste oder das Rezept haben die Spitzenköche dafür nicht - lediglich durch Schmecken und Riechen kommen sie dem Geheimnis der Gerichte auf die Spur.

Tim Mälzer in Hayingen

Tim Mälzer wird von seinem Kontrahenten Hendrik Haase auf die Schwäbische Alb geschickt, wo er zunächst der beeindruckenden Wasserhöhle "Wimsener Höhle" einen Besuch abstattet.

Doch so entspannt soll es für "Mr. Kitchen Impossible" nicht weiter gehen. Auf dem Hof des bekanntesten Bio-Koch Deutschlands Simon Tress, der mit dem Grünen Michelin-Stern für Nachhaltigkeit ausgezeichnet ist, erwartet ihn mit der Box die befürchtete kulinarische Provokation! Ein "brutal regionales"-Gericht aus dem weltweit ersten Bioland- und Demeter Fine-Dining Restaurant "1950" - verbunden mit der zusätzlichen Aufgabe, alle Zutaten im Umkreis von 25 Kilometern selbstständig zu besorgen!

Hendrik Haase in Tirana (Albanien)

Tim Mälzer schickt seinen Gegner Hendrik Haase, bekannter Verfechter der "Slow-Food-Bewegung", nach Albanien - genauer gesagt in die trubelige Hauptstadt Tirana! Nachdem er zu Beginn noch erste kulinarische und kulturelle Eindrücke sammeln konnte, geht es dann ans Eingemachte - es erwartet ihn die schwarze Box! Auf die Tatsache, dass Hendrik kein gelernter Koch ist, nimmt Tim Mälzer natürlich keine Rücksicht. Denn das Traditionsgericht "Fli mit Forelle" muss auf offenem Feuer in einer Outdoorküche zubereitet werden. Zubereitet wurde das Gericht von dem Star der albanischen "Slow-Food Bewegung": Bledar Kola - welcher für Nachhaltigkeit und die Wiederentdeckung der traditionellen albanischen Küche steht.

Hendrik Haase in Hamburg

Tim Mälzer möchte Hendrik Haase mit dieser Aufgabe einen Teil seiner eigenen, privaten kulinarischen Welt zeigen und schickt ihn zu keinem Geringeren als dem Hamburger Soßenmeister Thomas Martin, ins Restaurant Louis C. Jacob! Der gebürtige Mannheimer ist in der Hansestadt kein unbekannter - seit Ende der 90er Jahre ist er berühmt und berüchtigt für sein klassische französische Soßenküche par excellence! Mit der Box kommt für den kulinarischen Autodidakten Hendrik Haase dann auch die Herausforderung: Ein klassisch französischer Teller mit perfekt geschmorter Ochsenschulter samt grandioser Soße! Dabei liegt die Tücke nicht in den Techniken, sondern in der Fokussierung auf den reinen Geschmack.

Tim Mälzer in Berlin

Hendrik Haase schickt den "Berlin-Hasser" Tim Mälzer in die Stadt der kulinarischen Vielfalt: In sein Berlin! Um Tim Mälzer zunächst eine Freude zu machen, darf Tim ganz allein entscheiden, wie sein Aufenthalt in Berlin starten soll. Seine Wahl fällt auf "skydiving"! Nach einem kurzen Höhenflug landet Tim Mälzer bald zurück auf den Boden der Tatsachen: Die schwarze Box kommt! Das Gericht stammt von René Frank, der mit seinem Restaurant CODA mit zwei Michelin Sternen ausgezeichnet wurde. Das Besondere: Die Menü-Abfolgen bestehen aus Desserts! Die Aufgabe selber ist zwar eine Süßspeise, aber tatsächlich muss Tim auch hier den Kochlöffel schwingen und sogar Gemüse einkaufen. Ob Tim nach dieser Aufgabe ein Fan von Desserts wird?

"Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Hendrik Haase" läuft heute, am 20.03.2022, um 20.15 Uhr bei VOX.


Das könnte Sie auch interessieren

" Wer wär ich heute, wenn ich damals nicht gegangen wär? " fragt sich Martin Bruchmann. Für ihn ist klar, ohne Musik wäre er ein anderer Mensch. Musik ist seine Medizin, auch wenn wir ihn bislang vorrangig als Schauspieler kenngelernt haben. „Ich will Menschen, mit dem was ich tue, inspirieren und das mit den Mitteln, die mir zur Verfügung stehen: meiner... weiterlesen

(djd). Die Luft ist kalt und klar und die Natur entlang menschenleerer Wege wirkt beruhigender denn je. Stress, was ist das noch mal? Das Wandern in der kalten Jahreshälfte hat seinen ganz besonderen Reiz. Alles, was man braucht, ist festes Schuhwerk und wärmende Outdoor-Kleidung, die man nach dem Zwiebelprinzip in mehreren Schichten übereinander trägt. So ist man bestens... weiterlesen

"Das ist die Story, von der jeder Journalist träumt." - Anfang der 80er Jahre scheint es, als hätte Stern-Redakteur und Journalisten-Legende Gerd Heidemann einen echten, bisher unvorstellbaren Knüller aufgespürt: bisher verborgen gebliebene, und höchst private Tagebücher von Adolf Hitler. Erstellt wird das skandalöse Material von... weiterlesen

(djd). Multiple Sklerose (MS) beginnt meist im jungen Erwachsenenalter und begleitet Erkrankte ihr ganzes Leben lang. Durch chronische Entzündungen schädigt die Erkrankung das zentrale Nervensystem. Zwar kann MS heutzutage meist gut behandelt werden und über viele Jahre keine nennenswerten Behinderungen verursachen, doch der Verlauf ist sehr individuell. Bei manchen Patienten... weiterlesen

"Servus Papa, See You In Hell" läuft ab 24.11.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Poster: Port au Prince Pictures GmbH

Ab 24.11.2022 im Kino: "Servus Papa, See You In Hell"

Jeanne lebt in der Kommune auf dem Bauernhof, seit sie zwei  Jahre alt ist. Ihre Mutter und ihr Vater wohnen in Stadtkommunen und kommen nur selten zu Besuch. Dies ist eines der Gesetze, das Otto, der Herrscher der Kommune, so bestimmt: Kinder wachsen ohne Eltern auf. Die 14-jährige Jeanne kennt keine andere Welt, sie genießt ihr Leben in der... weiterlesen

(djd). An der Nordsee weht den Spaziergängern im Winter eine frische Brise um die Nase. Ein forscher Schritt und der Blick übers endlos weite Wattenmeer entspannen Körper und Geist. In der menschenleeren Lüneburger Heide sind sie zwischen nebligen Mooren und knorrigen Wacholdern ganz für sich. Und im Harz stapfen die Wanderer auf den Gipfeln schon durch den Schnee,... weiterlesen

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt gehört zu den bedeutendsten und schönsten in Deutschland.
© djd/Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main

Frankfurt am Main: Weihnachtsmarkt mit jahrhundertelanger Tradition

Wenn in der Adventszeit der Frankfurter Weihnachtsmarkt zum Verweilen und Schlemmen einlädt, liegt der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Grillwürstchen über dem Römerberg. Mit seinen aufwändigen und kreativen Standdekorationen zählt dieser Weihnachtsmarkt zu den schönsten und ältesten in Deutschland. In diesem Jahr findet der... weiterlesen