Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Red" aus "Angry Birds - der Film" kommt als UNO-Ehrenbotschafter des Day of Happiness nach Berlin!

Samstag, 19.03.2016 12:00 Uhr | Tags: Prominews
Red aus "Angry Birds - der Film" wird in Deutsch von Christopher Maria Herbst gesprochen
Red aus "Angry Birds - der Film" wird in Deutsch von Christopher Maria Herbst gesprochen
© Sony Pictures Germany

Die Vereinten Nationen haben Red, die animierte Hauptfigur aus "Angry Birds - der Film", zum grünen Ehrenbotschafter des International Day of Happiness ernannt. Damit nicht genug: Am Sonntag, 20. März 2016, kommen die Angry Birds nach Berlin - um 9.30 Uhr zum Fotoshooting am Brandenburger Tor und von 11 bis 13 Uhr zur großen Familien-Aktion im Berliner Zoo!

 

Nachdem UN-Generalsekretär Ban Ki-moon Red zum grünen Ehrenbotschafter ernannt hat, wurde die Kampagne in der ikonischen General Assembly Hall der Vereinten Nationen hunderten jungen Leuten vorgestellt. An der Präsentation nahmen die US-Stars des Films Jason Sudeikis, Josh Gad und Maya Rudolph teil sowie die Produzenten John Cohen und Catherine Winder. Sie baten die Anwesenden um ihre Unterstützung, die Angry Birds glücklich zu machen, indem sie ihren Teil dazu beitragen, etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Sie stellten die „Hilf Red grün zu sein“ Materialen vor, darunter Ankündigungen des öffentlichen Dienstes, die entwickelt worden sind, um diese Kampagne zu unterstützen. Mit seiner Teilnahme an der #AngryBirdsHappyPlanet-Kampagne, kann jeder die Angry Birds glücklich machen und „Red“ dabei helfen „grün“ zu sein, indem man Fotos und Infos hochlädt, die zeigen, wie man selbst unseren Planeten schützt, indem man z.B. recycelt, öffentliche Verkehrsmittel benutzt oder Wasser spart.

Angry-Birds-Aktionen am 20. März in Berlin

Auch in Berlin wird der International Day of Happiness gefeiert. Am Sonntag, den 20. März 2016, findet von 11 bis 13 Uhr eine große Familien-Aktion im Berliner Zoo statt, bei der man auch die Angry Birds persönlich treffen kann, ehe sie am 12. Mai die Kinoleinwand erobern. Der Aktions-Tag bietet viel Spiel und Spaß für die ganze Familie und steht unter dem Motto glücklich zu sein. Große und kleine Fans der Angry Birds können sich mit den Walking Characters von Red, Bombe und Chuck vor einer Fotowand am Eingang Elefantentor fotografieren lassen. Anschließend geht es mit Rikschas zum Giraffenhaus, wo man sich so bunt wie die Angry Birdsschminken lassen und dann – farbenprächtig verkleidet und geschmückt – in einer Fotobox schöne Erinnerungsfotos machen kann. Außerdem gibt es am Glücksrad viele tolle Preise zu gewinnen. Man kann bei einem Umwelt-Quiz mitmachen und von Red & Co lernen, was man tun kann, um die Umwelt zu schützen. Im Nilpferdhaus gibt es zudem eine Bastelaktion mit Eiern, wo der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Zuvor wird Red, der frisch ernannte grüne Ehrenbotschafter des International Day of Happiness, um 9.30 Uhr mit seiner UN-Botschafter-Schärpe und mit stolz geschwellter Vogelbrust vor dem Brandenburger Tor für einige Fotos posieren.

International Day of Happiness

Der International Day of Happiness erkennt den Umstand an, dass man allein am Bruttoinlandsprodukt nicht den Wohlstand und das Wohlbefinden der Bevölkerung eines Landes messen kann und dass ein umfassenderer, gerechterer, ausgewogenerer und nachhaltigerer Zugang zu Wachstum und Entwicklung der wahre Schlüssel zum glücklich sein ist.

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

(djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen