Happy-Spots - Mein Online Magazin

US-Lady Sarah Jane Scott singt deutschen Schlager

Donnerstag, 14.04.2016 14:00 Uhr | Tags: Album der Woche, Gewinnspiel, Schlager
Jetzt bei HappySpots zu gewinnen: 3 CDs "Ich schau dir in die Augen" von Sarah Jane Scott
Jetzt bei HappySpots zu gewinnen: 3 CDs "Ich schau dir in die Augen" von Sarah Jane Scott
© Sony Music

Sarah Jane Scott ist eine junge Frau von heute: Modern, abenteuerlustig und gewitzt - sieht bezaubernd aus und besitzt eine großartige Stimme. Die US-Lady hat den deutschen Schlager für sich entdeckt und geht nun mit ihrer Single „Hallo Hallo“ sowie dem von Stephan Remmler produzierten Album „Ich schau dir in die Augen“ am 15. April 2016 an den Start. 

Seit Herbst 2010 lebt Sarah Jane Scott in Berlin – der Liebe wegen. Bei einer privaten Geburtstagsfeier interpretiert sie auf ihre ganz eigene Art eine Handvoll Schlager und begeistert damit die Gäste. Unter ihnen ist Stephan Remmler. Von ihrem Riesentalent überzeugt, bietet die Trio-Legende sich an, für sie Lieder zu schreiben und wird ihr Produzent. Das ist drei Jahre her. 

Noch fremd in Berlin, hatte Sarah Jane sich als Erstes darangemacht, Deutsch zu lernen. Inzwischen spricht sie gut Deutsch, nur ein kleiner Akzent ist geblieben. Dass ihre Aussprache kein Nachteil ist, sondern für deutsche Ohren besonders charmant klingt, war ihr jedoch erst klar geworden, als sie im Internet zufällig auf die alten Schlager-Raketen ihrer Landsmännin Connie Francis getroffen ist, die hierzulande einst mit Titeln wie „Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ (1960) oder „Schöner fremder Mann“ (1961) Nummer-Eins-Hits landen konnte. 

Mit der unbekümmerten Leichtigkeit der Texte, die ihr Entdecker ihr auf den Leib geschneidert hat, kann sie sich voll identifizieren. Sie singt über die Liebe, ihre eigene blüht, und in Szenekreisen wird die Amerikanerin mit der positiven Ausstrahlung bereits als neuer Star am deutschen Schlagerhimmel gehandelt.

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots 3 CDs "Ich schau dir in die Augen" von Sarah Jane Scott. Teilnahmeschluss ist der 05.05.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 05.05.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen