"Verlangen - Die Begierden einer Frau" ab 24.07.2020 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Sonntag, 19.07.2020 11:51 Uhr
"Verlangen - Die Begierden einer Frau" ist ab 24.07.2020 auf DVD und Blu-ray, sowie seit 17.07.2020 digital, erhältlich.
"Verlangen - Die Begierden einer Frau" ist ab 24.07.2020 auf DVD und Blu-ray, sowie seit 17.07.2020 digital, erhältlich.
© capelight pictures

Beruflich könnte es für die 30-jährige Gynäkologin Lena kaum besser laufen. Sie wird von ihren Patienten geliebt und den Kollegen sehr geschätzt. Doch privat sieht alles ganz anders aus. Obwohl sie und ihr Mann Sergej eine harmonische Beziehung führen, spielen Leidenschaft und Sex längst keine Rolle mehr in ihrer Ehe.

Lena vermutet, dass Sergej sie mit einer anderen Frau betrügt, lässt sich ihre Eifersucht jedoch nicht anmerken. Stattdessen beginnt sie selbst eine Reihe von Affären, die ihr eine Welt voller Leidenschaft und Emotionen eröffnen. Doch schon bald droht sie die Kontrolle über ihr Doppelleben zu verlieren ...

"Verlangen - Die Begierden einer Frau" ist ab 24.07.2020 auf DVD und Blu-ray, sowie seit 17.07.2020 digital, erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Saugroboter, die es mittlerweile auch mit Wischfunktion gibt, haben sich in den letzten Jahren enorm weiter entwickelt. Bereits vor einigen Jahren haben wir uns einen Saugroboter zugelegt (und auch für RatgeberBOX getestet) und waren sowohl vom allgemeinen Konzept dieser Haushaltshelfer als auch mit dem Gerät selbst sehr zufrieden. Jetzt dürfen wir den brandneuen... weiterlesen

Heute (19.10.2021) läuft im WDR Fernsehen ab 22:15 Uhr eine Tatort-Wiederholung aus Münster. Ab 22:15 Uhr wird noch einmal der Tatort "Satisfaktion" ausgestrahlt. Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Karl-friedrich Boerne (Jan-Josef Liefers) ermitteln im Umfeld einer altehrwürdigen Münsteraner Studentenverbindung. Nicht nur Prof. Boerne gerät dabei als... weiterlesen