Videoclip zur neuen Single "I Didn´t Know" von Decco ft. James Gillespie

Dienstag, 13.10.2020 12:00 Uhr
 Die verschiedenen Produktionen von Decco und Remixe zählen mittlerweile mehr also 150 Mio. Streams.
Die verschiedenen Produktionen von Decco und Remixe zählen mittlerweile mehr also 150 Mio. Streams.
© Sony Music

Seit drei Jahren betreiben Joacim Persson aus Stockholm und Sebastian Arman aus Wien das Projekt Decco nun schon. Die Liste der Künstler, mit denen das trotz aller räumlichen Entfernung eng verbundene Produzententeam bereits zusammenarbeitete, ist so lang und bunt wie namhaft. John Legend, Kelly Clarkson, Selena Gomez, Crystal Fighers, Clueso - um nur einige wenige zu nennen. 

Nach dem ersten offiziellen Decco-Remix eines Dua-Lipa-Songs im Gründungsjahr sorgte unter anderem 2018 "Drunk And I Miss You" mit der schwedischen Sängerin Kiddo für Furore. Im vergangenen Jahr dann brachte "Crazy to love you" mit Alex Clare die Qualitäten aller Parteien auf den Punkt und der Track avancierte zu einem Top 40 Airplay Hit.

Die verschiedenen Produktionen von Decco und Remixe zählen mittlerweile mehr also 150 Mio. Streams. Für ihre neue Single "I Didn´t Know" (jetzt Video zur Single ansehen) konnten Decco nun den aufstrebenden Singer/Songwriter James Gillespie für eine Zusammenarbeit gewinnen.

Der Brite gilt als eine der spannendsten Stimmen, die UK aktuell zu bieten hat. Gemeinsam mit ihm schrieben Joacim und Sebastian mit "I Didn´t Know" einen radiotauglichen Hybriden aus bester Singer/Songwriter-Attitude und feinstem Dance-Pop-Arrangement.

Entstanden ist "I Didn´t Know" zu einer Zeit, in der gegenseitige Studiobesuche und die Zusammenarbeit auf engstem Raum für Musiker zum Alltag gehörten und noch niemand die aktuellen Entwicklungen erahnen konnte. Die positive Energie zwischen Persson, Arman und Gillespie und das Vertrauen, das sich die Musiker von der ersten Sekunde ihres Treffens an gegenseitig entgegenbrachten, spiegelt sich im positiven Vibe und der Stimmung des Songs wider. 

Decco waren allein im letzten Jahr die ausführenden Produzenten folgender Radio Hits:


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Mit sportlichen Aktivitäten verbinden Menschen ganz unterschiedliche Präferenzen und Ziele. Die einen wollen Muskeln aufbauen, die anderen Körpergewicht verlieren. Manche mögen eher Sport an der frischen Luft, andere fühlen sich in der Gruppe am wohlsten. Soll der Sport zu festen Uhrzeiten stattfinden oder will man zeitlich möglichst flexibel sein? Muss... weiterlesen

Heute (17.09.2021) strahlt RTL ab 20:15 Uhr die vierte Ausgabe von "LEGO Masters 2021" aus. Am letzten Freitag sind Marlen und Benjamin ausgeschieden. Damit kämpfen nur noch fünf Zweierteams um den Titel "bester Lego Builder". Mit dabei sind noch Christin und Gary, Philipp und Oliver, Doris und Oliver, Justin und Dominik sowie Josef und Tobias. Moderiert wird "LEGO Masters 2021"... weiterlesen

Es ist wieder soweit. MDR und Super Illu ehren heute (17.09.2021) mit der "Goldenen Henne" (in Erinnerung an die Entertainerin Helga Hahnemann) die beliebtesten Stars und Persönlichkeiten in Deutschland. Ab 20:15 Uhr wird im MDR Fernsehen die glamouröse Gala "Goldene Henne 2021" live aus der Kongresshalle Leipzig übertragen. Gastgeber Kai Pflaume stellt die... weiterlesen

Heute (17.09.2021) strahlt das ZDF ab 20:15 Uhr die vorerst letzte Folge aus der Krimireihe "Ein Fall für zwei" aus. Der heutige Freitagskrimi trägt den Episodentitel "Notwehr". Heute wird die Staatsanwältin Claudia Strauss (Bettina Zimmermann) verhaftet. Sie soll einen angeblich korrupten Polizisten auf dem Gewissen haben. Sie hatte das Mordopfer verdächtigt, als... weiterlesen

Wie klingt eigentlich Handwerk? Der Sänger Benoby hat diese Frage mit seinem Song "Was für immer bleibt" musikalisch beantwortet. Der Song beschreibt das Lebensgefühl von über 5,6 Millionen Handwerker*innen, er fängt ihre besondere Haltung und ihren inneren Antrieb ein. Denn so vielfältig die einzelnen Handwerker*innen und ihre Gewerke auch sind, sie alle sind... weiterlesen

Heute, am 17.09.2021, veröffentlicht Bob Dylan ein neues Album und damit ein weiteres Kapitel seiner Bootleg Series "Bob Dylan - Springtime In New York/The Bootleg Series Vol. 16 (1980 - 1985)". Das neuste Kapitel der von Fans und Medien gleichermaßen hochgelobten Serie beschäftigt sich mit der etwas in Vergessenheit geratenen Schaffensphase Dylans... weiterlesen

(djd). Mit der internationalen Filmproduktion "Die Zauberflöte" ("The Magic Flute") unter der Regie von Florian Sigl und produziert von Christopher Zwickler, Fabian Wolfart und Roland Emmerich wurde Mozarts beliebteste Oper nun aufwendig neu für die Kinoleinwand verfilmt. Mit dabei: Zahlreiche internationale Opern- und Schauspielstars wie Rolando Villazón, Sabine Devieilhe,... weiterlesen

RTL überträgt heute (16.09.2021) ab 20:15 Uhr die Gala "Der Deutsche Fernsehpreis 2021" mit Barbara Schöneberger. Der von RTL, ZDF, SAT.1, ARD und der Deutschen Telekom gestiftete Deutsche Fernsehpreis wird in diesem Jahr zum 22. Mal verliehen. Über die Nominierungen und Auszeichnungen hat eine unabhängige Fachjury unter dem Vorsitz von Produzent Wolf Bauer... weiterlesen