Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Fernsehfilm der Woche am 06.09.2021: Heute Thriller "Im Netz der Camorra (1)" mit Tobias Moretti

Montag, 06.09.2021 12:53 Uhr | Tags: ZDF, Fernsehfilm, Thriller, Tobias Moretti

Heute (06.09.2021) strahlt das ZDF ab 20:15 Uhr den ersten Teil des zweiteiligen Thrillers "Im Netz der Camorra" aus. In der Hauptrolle ist Tobias Moretti zu sehen, der durch seine Rolle in "Kommissar Rex" bekannt wurde. "Im Netz der Camorra" erzählt die Geschichte eines Winzers, der von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt wird. Der Thriller zeigt anhand eines spannenden Figurengeflechts in Südtiroler Landschaft auf, wie die moderne Mafia immer tiefer in die scheinbar heile Welt bürgerlichen Wohlstands vorgedrungen ist. In weiteren Rollen spielen Ursina Lardi, Fabrizio Romagnoli, Antonia Moretti, Harald Windisch, Precious Mariam Sanusi und Melika Foroutan. Der zweite Teil von "Im Netz der Camorra" läuft am Dienstag (07.09.2021) ebenfalls ab 20:15 Uhr im ZDF.

Darum geht es heute im Thriller "Im Netz der Camorra (1)"

Auf seinem Weingut in Südtirol führt Matteo DeCanin (Tobias Moretti) mit seiner Familie (Ursina Lardi, Antonia Moretti) ein glückliches Leben. Eines Tages taucht dort Nino Sorrentino (Fabrizio Romagnoli) auf - ein alter Bekannter aus Süditalien. Doch Nino ist mehr als nur ein Weggefährte aus Kindheitstagen. Er ist Teil von Matteos dunkler Vergangenheit, die in Neapel ihren schicksalhaften Lauf nahm.

Zur selben Zeit erschüttert ein schlimmer Vorfall das idyllische Leben in der Gegend: Nachts wird eine junge Frau auf einer Passstraße von einem Auto erfasst. Sofort übernimmt Carabinieri Adrin Erlacher (Harald Windisch) die Ermittlungen. Zwar will Dezernatsleiterin Christina Melauer (Melika Foroutan) den Fall zu den Akten legen, doch für den Carabinieri häufen sich die Indizien - vor allem, als er das Weinetikett eines 3000 Euro teuren Weines unter den Beweismitteln findet. Der aufrichtige Gesetzeshüter ermittelt auf eigene Faust. Auch Winzer Matteo rückt ins Visier seiner Ermittlungen.

Aber nicht nur Carabinieri Erlacher ist misstrauisch, auch Matteos Frau Stefania erkennt den Mann nicht mehr, den sie damals geheiratet hat. Matteo gerät zunehmend unter Druck. 20 Jahre hat er über seine wahre Identität geschwiegen. Jetzt muss er mit allen Mitteln kämpfen, um die Familienidylle aufrechtzuerhalten. Die Mafia ist hinter ihm her und trachtet ihm und seiner Familie nach dem Leben.

Der Thriller "Im Netz der Camorra (1)" läuft heute (6. September 2021) um 20:15 Uhr im ZDF. Teil 2 läuft am Dienstag (7. September 2021) um 20:15 Uhr. "Im Netz der Camorra" ist als vierteilige Miniserie bis zum 30.08.2022 über die ZDF Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

Der Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" läuft ab 12.05.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Majestic Filmverleih

Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" ab 12.05.2022 im Kino

Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst... weiterlesen

(djd). Fachwissen und kaufmännisches Know-how reichen längst nicht mehr aus, um erfolgreich an der Spitze von Unternehmen zu arbeiten, denn die Arbeitswelt ändert sich stetig. Umso wichtiger ist es als Manager, am Puls der Zeit zu sein und neue Trends zu verfolgen. Von Führungskräften werden neben sozialen Kompetenzen zunehmend Qualifikationen in den Bereichen... weiterlesen