Happy-Spots - Mein Online Magazin

ZDF Fernsehfilm der Woche am 06.12.2021: Heute "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger" von und mit Andrea Sawatzki


Pünktlich vor Weihnachten gibt es im ZDF heute (06.12.2021) ein Wiedersehen mit "Familie Bundschuh". Als Fernsehfilm dr Woche strahlt das ZDF heute ab 20:15 Uhr die Komödie "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger" nach der Roman-Reihe von Andrea Sawatzki aus. In der Fortsetzung geht das Leben von Gundula (Andrea Sawatzki) und Gerald Bundschuh (Axel Milberg) mit neuen Herausforderungen weiter, als er ohne ihr Wissen ein altes Gutshaus im Grünen kauft. In weiteren Rollen sind Judy Winter, Thekla Carola Wied, Leslie Malton, Stephan Grossmann, Eva Löbau, Uwe Ochsenknecht, Levis Kachel und viele andere zu sehen.

Darum geht es heute in der Komödie "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger"

Nachdem das Leben im Rotkehlchenweg durch die Eröffnung des Berliner Flughafens unerträglich geworden ist, sucht Familie Bundschuh dringend ein neues Zuhause. Gerald (Axel Milberg) fackelt nicht lange und ersteigert ein Anwesen vor den Toren Berlins. Das denkmalgeschützte Gutshaus entpuppt sich schnell als Groschengrab. Doch die wirkliche Herausforderung sind die zahlreichen Familienmitglieder, die alle einen guten Grund haben, um mit in den neuen Familiensitz zu ziehen. Beim Experiment "alle unter einem Dach" stellt sich schnell heraus, dass die Familie nicht wirklich an einem Strang zieht: Hadi (Stephan Grossmann) und Rose (Eva Löbau) mindern die Miete, die sie sowieso nicht zahlen, wegen auftretender Baumängel, Susanne (Judy Winter) hat ohnehin nur Schulden, und Ilse (Thekla Carola Wied) verfolgt mit dem Erlös ihres ehemaligen Hauses einen zunächst undurchsichtigen Plan. Zu alledem wacht Hella von Sternberg (Leslie Malton), die ortsansässige Denkmalschützerin, über die genaue Erhaltung des Baudenkmals und sprengt damit das Budget der Bundschuhs. 

Gundula (Andrea Sawatzki) kämpft allein auf weiter Flur, doch anstatt Anerkennung zu ernten, wird ihr immer mehr aufgebürdet. Als ihr die Hutschnur platzt, kann nur noch Herr Mussorkski (Uwe Ochsenknecht) helfen, der mit der Familie eine therapeutische Sitzung abhält. Doch an deren Ende verlässt Gundula fluchtartig das Haus. Erst dann wird den lieben Verwandten endlich bewusst, dass nun alle in die Hände spucken und anpacken müssen, wenn sie nicht Gundula und ihr gemeinsames Zuhause verlieren wollen.

Die Komödie "Familie Bundschuh - Woanders ist es auch nicht ruhiger" läuft heute (Montag, 6. Dezember 2021) ab 20:15 Uhr im ZDF und ist auch über die ZDF Mediathek abrufbar (bis 27.11.2022).


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen