57 Jahre "Unser Sandmännchen": Gute-Nacht-App "Sandmännchens Traumreise" nun auch für Android

Montag, 21.11.2016 18:50 Uhr
Feiert am 22. November 2016 seinen 57. Geburtstag: "Unser Sandmännchen" auch als Android-App!
Feiert am 22. November 2016 seinen 57. Geburtstag: "Unser Sandmännchen" auch als Android-App
© Wolkenlenker/rbb Media/rbb/MDR

Seit dem 22. November 1959 begleitet "Unser Sandmännchen" seine kleinen Zuschauer ins Reich der Träume und ist im 57. Jahr auf nahezu allen Touchscreens mobiler Geräte verfügbar. Die neue Version der Gute-Nacht-App "Sandmännchens Traumreise" ist neben der bereits erhältlichen iOS-Version nun auch als Android-App verfügbar.   

Gute Neuigkeiten für alle kleinen und großen Freunde des Sandmännchens - auch unterwegs muss niemand mehr auf die unverwechselbare Figur mit ihren hohen Sympathie- und Bekanntheitswerten verzichten. Pure Magie kommt auch auf Reisen auf, wenn das Sandmännchen unsere Kleinen auf das Einschlafen vorbereitet. Den Zeitpunkt bestimmen dabei die Eltern selbst. Unabhängig von der Fernsehausstrahlung und ganz ohne WLAN - die App schafft auch am Ferienort sofort ein Gefühl der Vertrautheit, die auch bei der jüngsten Generation schon längst zu einem runden Tag dazugehört.

Die erste Einschlafwelt ist kostenlos. In dieser liest die Bärenmama ihrem Baby eine fantasievolle Geschichte am Lagerfeuer vor. Die beiden weiteren Erlebniswelten der Freemium-Version sind für 2,99 Euro downloadbar. Zu entdecken sind dann, wie eine Fischerfamilie die Abenddämmerung im Hafen erlebt und wie für die Tiere des Bauernhofes ein aufregender Tag zu Ende geht. Der dabei vom Sandmännchen ausgestreute Sand legt sich in die Äuglein der Kinder und sorgt für angenehme Träume – und das jetzt auch via Android.

"Sandmännchens Traumreise" ist speziell auf die Bedürfnisse von Kindern im Alter von zwei bis fünf Jahren zugeschnitten. Die App dient als beruhigendes Einschlafritual für die Kleinen: In drei handgezeichneten Traumwelten mit dezent-zauberhafter Geräuschkulissen helfen die Kinder dem Sandmännchen. Sie verteilen den Traumsand an Menschen und Tiere, die dann beruhigt schlafen können. Zum Abschluss erhalten sie selbst eine Prise Traumsand vom Sandmännchen. Die Eltern können entscheiden, welche Welten ihr Kind erkunden darf - so ergibt sich auch die Länge des Einschlafrituals.

57 Jahre "Unser Sandmännchen"

"Unser Sandmännchen" ging am 22. November 1959 zum ersten Mal in der damaligen DDR auf Sendung und ist Deutschlands älteste Fernsehfigur. Nach der Wende wurde der „Ost-Sandmann“ zum gesamtdeutschen Sandmann. Seit der ersten Ausstrahlung vor über 55 Jahren kommt das Sandmännchen täglich im Fernsehen. Aktuell läuft der Sandmann im KiKA um 18.50 Uhr, im rbb um 17.55 Uhr und im MDR um 18.54 Uhr und hilft täglich über 1,5 Millionen Zuschauern beim Einschlafen. Jede neue Folge entsteht mit der aufwendigen Stop-Motion-Technik, mit knapp 1500 Bildern pro Minute und nimmt drei Wochen Drehzeit in Anspruch.

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen

Die Single "Back To Life" von Madism x Kigali ist ab sofort erhältlich.
© 2021 Famouz Records, a division of Sony Music Entertainment Germany GmbH

Out now: "Back To Life" von Madism x Kigali als passender Soundtrack für den Sommer

"Back To Life" ist etwas, auf das wir uns alle nach diesem langen Lockdown sehnen. Und je näher wir dem Sommer kommen, desto mehr scheint dieses Ziel erreichbar. Der niederländische Produzent Madism liefert den passenden Soundtrack, mit dem wir in unsere normalen Leben zurückkehren. Er würzt den unsterblichen Chorus des Soul II Soul Hits mit neuen Versen und... weiterlesen

Jeden Tag werden auf der ganzen Welt Herzen gebrochen, aber nicht immer ist alles verloren. Auf der Grenze zwischen dunklem, sphärischem Pop und alternative Rock, enthüllt der finnische Sänger Sam Shaky in seiner Musik die Schönheit alltäglicher Momente. "Don´t Play With The Devil" ist Sam Shakys persönliche Art auszudrücken,... weiterlesen

Ab heute (11.05.2021) lässt Moderator Chris Tall bei „Murmel Mania“ prominente Murmel-Fans in aufregenden Challenges und spannenden Wettrennen gegeneinander antreten! Zu gewinnen gibt es dabei bis zu 50.000 Euro für einen guten Zweck. Die Murmelrennen werden Frank "Buschi" Buschmann kommentiert. "Murmel Mania" Folge 1 am 11.05.2021 bei... weiterlesen

Mit dem Song "Baby, Liebe und Musik" gibt Antonia Kubas einen hoffnungsvollen Ausblick auf einen unbeschwerten Sommer.
© recordJet / ℗ Antonia Kubas © Copyright Control

Ein Song voller Sehnsucht & Optimismus: "Baby, Liebe & Musik" von Antonia Kubas

Die Zahlen gehen runter, die Hoffnungen gehen rauf. Es scheint, als habe Antonia Kubas mit ihrem Song "Baby, Liebe und Musik" den Song der Stunde veröffentlicht. Ihr hoffnungsvoller Ausblick auf bessere Zeiten und einen unbeschwerten Sommer ist genau das, was wir jetzt brauchen:  "Das wird so wild, ich freu mich auf das Leben danach, wir werden tanzen gehen, mindestens 3 Tage... weiterlesen

VIZE können mit mehr als einer Milliarde Streams, über 250 Millionen YouTube Views, sowie zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen aufwarten und dominieren damit eindrucksvoll die deutsche und internationale Dance-Szene. Hinter dem 2018 gegründeten Berliner Projekt VIZE stehen Erfolgsproduzent Vitali Zestovskih und DJ Johannes Vimalavong. Jetzt... weiterlesen

(djd). Ein schönes und gesundes Gebiss benötigt eine kontinuierliche und intensive Pflege. Bei der Zahnreinigung sollten neben der Zahnbürste auch Zahnseide und Interdentalbürsten zum Einsatz kommen. Zweimal jährlich wird zusätzlich eine professionelle Zahnreinigung empfohlen. Dafür sind heute schnell 100 bis 200 Euro pro Sitzung fällig. Doch selbst... weiterlesen