Happy-Spots - Mein Online Magazin

Ab 11.08.2022 im Kino: "Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers"

Dienstag, 09.08.2022 10:11 Uhr
"Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" läuft ab 11.08.2022 in den deutschen Kinos.
"Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" läuft ab 11.08.2022 in den deutschen Kinos.
© Filmposter: Busch Media Group GmbH & Co KG

Eine weite Welt wartet darauf, entdeckt zu werden! Die mitreißende Doku eines Backpacking-Abenteuers, bildgewaltig und mit atemberaubenden Drohnenaufnahmen. Nach dem Abi beschließt der neunzehnjährige Chris, auf eigene Faust durch Australien zu reisen - nur mit Rucksack und Kamera bepackt. Ihn erwarten monumentale Wüstenlandschaften, entlegene Buchten und viele neue Freundschaften. Doch was wäre ein echtes Abenteuer ohne unerwartete Herausforderungen?

"... ein Lehrbuch für diejenigen, die lernen wollen, wie man Filme über ihre Reisen macht. Wir schauen zu und lernen." Valery Shanin - Reisefilm Internationales Filmfestival 2021

Im Jahr 2019 ist Chris nach dem Abitur mit seiner Kamera-Ausrüstung im Rucksack durch Australien gereist, von der Ost- bis zur Westküste. Der dabei entstandene und ursprünglich gar nicht geplante Dokumentarfilm zeigt emotional und mit beeindruckender Bildersprache das Work & Travel-Abenteuer eines im Umgang mit der Kamera erfahrenen 19-jährigen Bielefelders.

Neben überwältigenden Landschaften dokumentiert der 84-minütige Film, was einem jungen Menschen auf der ersten ganz großen Reise passieren kann, wie viel Spaß so eine Reise ins Ungewisse macht und wie man mit seinen Aufgaben über sich hinaus wachsen kann. Er zeigt, dass man mit einem offenen und respektvollen Umgang unglaubliche Menschen mit unglaublichen Geschichten kennenlernen kann, an den entlegensten Orten der Welt unerwartet Reisebegleiter und auch Freunde fürs Leben findet.

"Am eindrücklichsten waren neben der Natur die vielen Begegnungen mit den Menschen. Ich war in den sieben Monaten nie wirklich allein."

Der sehr persönliche Film handelt aber auch von den kleinen und großen Problemen, die Backpacking-Reisende in Australien bewältigen müssen, wie schwer z. B. die Jobsuche und die Arbeit auf einer Farm im Hochsommer sein kann, wie schnell man entlassen wird.

Was es bedeutet, so weit weg von zu Hause zu sein, mit wenig Geld auskommen und emotional die Auswirkungen der verheerenden Buschfeuer verarbeiten zu müssen. Und nicht zuletzt, mit dem völlig unerwarteten Eintreffen von COVID-19 konfrontiert zu sein. Diese, durch Corona nach sieben Monaten frühzeitig beendete, Reise hat das Leben von Chris nachhaltig verändert. "Es ist gerade das Gefühl der Ungewissheit, das ein ständiger Begleiter ist, was zu der Erkenntnis führt: Du lebst nicht mehr in der Vergangenheit oder in der Zukunft, du lebst im JETZT."

"Facing Down Under - Die Doku eines Backpackers" läuft ab 11.08.2022 in den deutschen Kinos.


Das könnte Sie auch interessieren

"WILD - Jäger und Sammler" läuft ab 06.10.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Lakesidefilm 

Ab 06.10.2022 im Kino: "WILD - Jäger und Sammler"

"WILD - Jäger und Sammler" ist der erste Schweizer Kinodokumentarfilm, der mit ganz unterschiedlichen ProtagonistInnen auf die Jagd geht und dem Publikum tiefe Einblicke in eine der urtümliches Arten der Nahrungsbeschaffung ermöglicht. Schauplatz ist die bildgewaltige Gebirgsnatur der Alpen mit ihren faszinierenden Landschaften und Wildtieren. ... weiterlesen

In der sechsten Folge "Die Höhle der Löwen", die VOX heute, am 03.10.2022 zeigt, stellt Alexander Weese (42) seinen Nasenhaarrasierer Silkslide Pro vor, der im Handumdrehen lästige Haare in der Nase entfernen soll. Carsten Maschmeyer wagt den Selbstversuch und unterzieht sich der vom Gründer erfundenen Wortneuschöpfung "Nasur" - einer Nasenhaarrasur. Schneidet das... weiterlesen

KNUSPER, KNUSPER, KNÄUSCHEN! WER KNUSPERT AN MEINEM HÄUSCHEN! Wer kennt diesen Satz nicht? Vor über 200 Jahren erschien die erste Auflage der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm mit 86 Märchen, die uns auch heute noch in ihren Bann ziehen. Auch in der zweiten Brüder Grimm-Edition von justbridge entertainment GmbH wurden vier der... weiterlesen

(djd). E-Mails, Soziale Netzwerke, Messenger-Dienste: Die schriftliche Kommunikation verläuft heute weitgehend digital. Hat der klassische Briefkasten vor der Haustür also bald ausgedient? Ganz im Gegenteil, es haben sich nur die Anforderungen verlagert. Weniger Briefen steht ein enorm wachsender Internethandel gegenüber, mit hohen Zustellzahlen. Paketdienstleister haben im... weiterlesen

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen