Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Alte Bande" ab 09.01.2020 digital und ab 10.01.2020 auf DVD erhältlich

Donnerstag, 02.01.2020 13:03 Uhr
"Alte Bande" ist ab 09.01.2020 digital und ab 10.01.2020 auf DVD erhältlich.
"Alte Bande" ist ab 09.01.2020 digital und ab 10.01.2020 auf DVD erhältlich.
© Release Company

 

Der Kriminelle BOXER (Mario Adorf), seit Jahrzehnten ungekrönter König einer JVA, hat erste altersbedingte Schwierigkeiten, seine Po-sition zu halten. Als der Gefängnisarzt seine Verlegung in den Senio-renknast veranlasst, muss sich Boxer eingestehen, dass seine besten Zeiten wohl endgültig vorbei sind. Doch sein alter Kumpel HENNE (Hermann Beyer) hat gute Neuigkeiten: Im Internet hat er Boxers frühere große Liebe ausgemacht, und die soll auch noch ein Kind haben. Die Lebenslust wiedererlangt, plant er zusammen mit dem ausgefuchsten Mit-Insassen WALLBERG (Tilo Prückner) sein letztes, großes Ding: Den Ausbruch aus dem Seniorenknast!

40 Jahre nach dem 70er-Jahre Erfolg von "Bomber und Paganini" lassen die Grimme-Preisträger Dirk Kummer und Kaspar Heidelbach das Schauspielerduo Mario Adorf und Tilo Prückner noch einmal aufspielen zu den universellen Fragen um Alter, Freundschaft, Liebe und Tod.

Der Film beweist auf herzerfrischende Weise, dass diese 40 Jahre dem Können des wunderbaren Duos nichts anha-ben konnten. Mit einer Spielfreude, wie sie mitreißender kaum sein könnte, spielt Mario Adorf einen Gangster, der mit seinen alten Kollegen einen letzten Ausbruch in die Freiheit wagt, den aus dem Seniorenknast!

Für sein herausragendes Spiel erhielt Tilo Prückner 1976 den DEUTSCHEN DARSTELLERPREIS, Mario Adorf ist heute einer der am meisten ausgezeichneten Schauspieler Deutschlands

Das Bonusmaterial beinhaltet Interviews mit den beiden Hauptdarstellern, sowie Making-of- und Behind The Scenes-Material und den Trailer.

 

"Alte Bande" ist ab 09.01.2020 digital und ab 10.01.2020 auf DVD erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen