Animations-Spaß "Ice Age - Kollision voraus!" mit Otto Waalkes feiert Deutschlandpremiere in Berlin

Montag, 27.06.2016 14:00 Uhr | Tags: Prominews, Blockbuster, Premiere
v.l.n.r.: die You Tube-Stars Freshtorge und Faye Montana mit Comedy-Legende Otto Walkes
v.l.n.r.: die You Tube-Stars Freshtorge und Faye Montana mit Comedy-Legende Otto Walkes
© 20th Century Fox Germany / S. Gabsch

Sids deutsche Stimme Otto Waalkes, You Tube-Star Freshtorge, die Stimme des Flugsauriers Roger, sowie Faye Montana, Deutschlands jüngster YouTube-Star und Synchronsprecherin des Baby-Rüsseltiers, stellten am Sonntag, 26. Juni 2016, im Rahmen der großen Deutschlandpremiere im Berliner Cinestar Sony Center das neue Abenteuer "Ice Age - Kollision voraus!" vor.

Ann-Kathrin Brömmel, die als bezaubernde Faultierlady Francine ihre Synchronpremiere gab, konnte leider nicht teilnehmen, da sie in Frankreich zeitgleich einem anderen coolen Team zur Seite stehen muss.  Vor Filmbeginn feierten Groß und Klein ein buntes Familienfest mit dem Ice Age-Eiswagen, einer "Sid in Love"-Snapshat2go Fotobox und diversen Kinderaktivitäten wie u.a. Dinosaurier-Eierlauf, Luftballon-Modellage von Urzeittieren, Säbelzahntiger Basteln aus Origamipapier. Otto Waalkes bedankte sich für den stürmischen Empfang auf ganz persönliche Weise und präsentierte dem Publikum auf der Bühne seinen neuen Ice Age-Titel-Song "Ich wär so gern verliebt", der in der deutschen Fassung zu hören ist und passend das neue Thema des Films "Sid in Love" aufgreift.

Während der Vorführung jagte nicht nur Scrat seine Nuss in vollkommen neuen Sphären, sondern auch ein Lacher den nächsten, nicht zuletzt dank der hervorragenden Arbeit der deutschen Synchronstimmen. Denn auch in diesem rasanten Ice Age-Abenteuer mischt unsere krasse Herde die Eiszeit ordentlich auf - trifft auf alte Bekannte wie Buck, Eddie & Crash, entdeckt die inspirierende Welt von Geotopia und neue Charaktere wie die hinreißende Francine, die bezaubernde Brooke, den unberechenbaren Roger und den Yoga-Guru Shangri Llama.

Zu den begeisterten Premierengästen zählten u.a. Anne-Sophie Briest, Jenny Elvers, Regina Halmich, Henry Hübchen, Nova Meierhenrich, Hans Werner Meyer, Pierre Sanoussi-Bliss und Barbara Schöne.

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (13.05.2021 ab 20:15 Uhr) läuft im ZDF eine Traumschiff-Wiederholung anläßlich des 35-jährigen Sendejubiläums. Ausgestrahlt wird die Episode "Das Traumschiff - Tansania". Damit entführt uns das Traumschiff am Männertag trotz Lockdown und Ausgangssperren in ein Land mit atemberaubenden Landschaften und faszinierender Tierwelt. Die Tansania-Folge... weiterlesen

Das Zuhause auf Zeit verfügt über alles, was Berufseinsteiger brauchen.
© djd/Kolping Jugendwohnen Köln-Mitte/P. Stursberg

Lernen an bundesweiten Standorten: Jugendwohnen bietet Azubis viele Chancen

(djd). Nach erfolgreichem Schulabschluss beginnt die Jobsuche. Im Idealfall findet der angehende Azubi einen Arbeitgeber im näheren Wohnumfeld. Was aber, wenn die Ausbildungsstätte weit entfernt liegt - oder der Berufsschulunterricht blockweise in einer anderen Stadt erteilt wird? Plötzlich in der Fremde auf eigenen Beinen stehen zu müssen, kann gerade für junge... weiterlesen

(djd). Die Alpen sind ein ideales Urlaubsziel für aktive und entdeckungsfreudige Familien. In den vielfältigen Berglandschaften, rund um die kleinen und großen Seen und an den teilweise noch ursprünglichen Wildflüssen warten abwechslungsreiche Naturerlebnisse und viele besondere Schätze. Die 19 Mitgliedsorte der Alpine Pearls haben sich zudem nachhaltigen und... weiterlesen

Bei RTL startet heute (12.05.2021) die neue Comedy-Game-Show "Du musst dich entscheiden". Ab 20:15 Uhr treten Mario Barth und Jürgen Vogel gegeneinander an, um Vorurteile und gängige Klischees wie "Frauen können nicht einparken" oder "Nonnen machen keinen Kampfsport" auf den Prüfstand zu stellen. Bei diesem Duell sind Instinkt, Menschenkenntnis und Mut gefragt. Gewinner... weiterlesen

Das ZDF strahlt heute Abend (12.05.2021 ab 20:15 Uhr) eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst". Rudi Cerne berichtet wieder über ungeklärte Kriminalfälle. In Einspielfilmen werden der Tathergang rekonstruiert sowie die bisherigen Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. "Aktenzeichen XY... ungelöst" setzt auf Zuschauerhinweise zu... weiterlesen

(djd). Viele ältere Häuser und Wohnungen haben Einbrechern wenig entgegenzusetzen. Türen und Fenster sind oft mit veralteten Schlössern und Schließmechanismen ausgestattet. Diese lassen sich zwar austauschen, einen zuverlässigen Schutz gegen Einbruch bieten sie aber nicht. Auch mechanische Sicherheitseinrichtungen, etwa Gitter vor den Fenstern, sind heute nicht... weiterlesen

(djd). Auch 2021 bleibt die Urlaubsplanung schwierig und viele verzichten deshalb lieber auf Reisen in die Ferne. Schließlich gibt es auch im eigenen Land viele reizvolle Urlaubsziele zu entdecken – zum Beispiel die Vogelpark-Region in der Lüneburger Heide in Niedersachsen. Hier bieten Wald- und Heidelandschaften jede Menge Raum für ungestörten Naturgenuss und... weiterlesen

Am letzten Dienstag ist die neue True-Crime-Reihe "Jenke. Crime." bei ProSieben gestartet, heute (11.05.2021) läuft ab 20:15 Uhr die zweite Ausgabe. Nachdem Jenke von Wilmsdorff in der Vergangenheit vor allem durch spektakuläre Selbstversuche und spannende Enthüllungsreportagen bekannnt wurde, widmet er sich mit "Jenke. Crime." einem ganz neuen Format. In "Jenke. Crime."... weiterlesen