Happy-Spots - Mein Online Magazin

Animations-Spaß "Ice Age - Kollision voraus!" mit Otto Waalkes feiert Deutschlandpremiere in Berlin

Montag, 27.06.2016 14:00 Uhr | Tags: Prominews, Blockbuster, Premiere
v.l.n.r.: die You Tube-Stars Freshtorge und Faye Montana mit Comedy-Legende Otto Walkes
v.l.n.r.: die You Tube-Stars Freshtorge und Faye Montana mit Comedy-Legende Otto Walkes
© 20th Century Fox Germany / S. Gabsch

Sids deutsche Stimme Otto Waalkes, You Tube-Star Freshtorge, die Stimme des Flugsauriers Roger, sowie Faye Montana, Deutschlands jüngster YouTube-Star und Synchronsprecherin des Baby-Rüsseltiers, stellten am Sonntag, 26. Juni 2016, im Rahmen der großen Deutschlandpremiere im Berliner Cinestar Sony Center das neue Abenteuer "Ice Age - Kollision voraus!" vor.

Ann-Kathrin Brömmel, die als bezaubernde Faultierlady Francine ihre Synchronpremiere gab, konnte leider nicht teilnehmen, da sie in Frankreich zeitgleich einem anderen coolen Team zur Seite stehen muss.  Vor Filmbeginn feierten Groß und Klein ein buntes Familienfest mit dem Ice Age-Eiswagen, einer "Sid in Love"-Snapshat2go Fotobox und diversen Kinderaktivitäten wie u.a. Dinosaurier-Eierlauf, Luftballon-Modellage von Urzeittieren, Säbelzahntiger Basteln aus Origamipapier. Otto Waalkes bedankte sich für den stürmischen Empfang auf ganz persönliche Weise und präsentierte dem Publikum auf der Bühne seinen neuen Ice Age-Titel-Song "Ich wär so gern verliebt", der in der deutschen Fassung zu hören ist und passend das neue Thema des Films "Sid in Love" aufgreift.

Während der Vorführung jagte nicht nur Scrat seine Nuss in vollkommen neuen Sphären, sondern auch ein Lacher den nächsten, nicht zuletzt dank der hervorragenden Arbeit der deutschen Synchronstimmen. Denn auch in diesem rasanten Ice Age-Abenteuer mischt unsere krasse Herde die Eiszeit ordentlich auf - trifft auf alte Bekannte wie Buck, Eddie & Crash, entdeckt die inspirierende Welt von Geotopia und neue Charaktere wie die hinreißende Francine, die bezaubernde Brooke, den unberechenbaren Roger und den Yoga-Guru Shangri Llama.

Zu den begeisterten Premierengästen zählten u.a. Anne-Sophie Briest, Jenny Elvers, Regina Halmich, Henry Hübchen, Nova Meierhenrich, Hans Werner Meyer, Pierre Sanoussi-Bliss und Barbara Schöne.

[rex]


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen

Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das... weiterlesen