Happy-Spots - Mein Online Magazin

ARD DonnerstagsKrimi am 16.03.2023: "Der Masuren-Krimi: Marzanna, Göttin des Todes" - Dritter Fall für Claudia Eisinger als Kriminaltechnikerin Dr. Viktoria Wex

Donnerstag, 16.03.2023 13:08 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Masuren-Krimi

Heute (16.03.2023) läuft in der ARD ab 20:15 Uhr ein neuer Donnerstagskrimi. Diesmal entführt uns die Länderkrimi-Reihe nach Polen. In den "Masuren-Krimis" spielt Claudia Eisinger die Hauptrolle der perfektionistischen Kriminaltechnikerin Dr. Viktoria Wex. Zusammen mit Karolina Lodyga als Kommissarin und Sebastian Hülk als Dorfpolizist bilden sie ein ungewöhnliches Ermittlertrio. Der dritte Film der erfolgreichen Reihe mit dem Titel "Marzanna, Göttin des Todes" entführt die Zuschauer:innen in die Sagenwelt der Naturlandschaft im Norden Polens. Die Drehbuchautorin Ulli Stephan stellt die Frage, welche Rolle der Mythos einer zwiespältigen Göttin spielt, die Untreue in der Liebe bestraft und später selbst ertränkt wird, bei zwei rätselhaften Todesfällen.

Die präzise Regie von Sven Taddicken und die ruhig begleitende Bildgestaltung von Fee Strothmann schaffen einen Raum für exzellente Darstellerleistungen des deutsch-polnischen Ensembles. Die "Masuren-Krimis" haben bereits über sechs Millionen Zuschauer:innen begeistert und "Marzanna, Göttin des Todes" wird sicherlich keine Ausnahme sein.

Darum geht es heute im Donnerstagskrimi "Der Masuren-Krimi: Marzanna, Göttin des Todes"

Die brillante Kriminaltechnikerin Dr. Viktoria Wex (Claudia Eisinger) betrachtet die Psyche als Ergebnis chemischer Prozesse und lehnt psychoanalytische Traumabewältigung sowie prophetische Albträume ab. Daher ignoriert sie die Warnung der 15-jährigen Halbwaise Lucja (Irene Böhm), die bei Dorfpolizist Leon (Sebastian Hülk) den bevorstehenden Mord an ihrer Therapeutin ankündigt, den sie geträumt hat. Doch nach dem Marzanna-Fest wird die Leiche von Dr. Jolanta Wieczorek (Malgorzata Klara) im nahe gelegenen See gefunden, wo sich bereits die Mutter der Teenagerin das Leben genommen haben soll. Eine Schädelfraktur lässt darauf schließen, dass es sich um einen Mord handelt. Gemeinsam mit Kommissarin Zofia Kowalska (Karolina Lodyga) stoßen Viktoria und Leon auf einen Sorgerechtsstreit mit Dr. Wieczorek als Gutachterin sowie eine Affäre, die möglicherweise eine Rolle spielt. Um den Fall aufzuklären, müssen die Ermittler delikate Geheimnisse und komplexe Zusammenhänge freilegen.

Der Donnerstagskrimi "Der Masuren-Krimi: Marzanna, Göttin des Todes" läuft heute (Donnerstag, 16. März 2023) ab 20:15 Uhr im ERSTEN und ist auch über die ARD Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen