Happy-Spots - Mein Online Magazin

ARD DonnerstagsKrimi am 21.10.2021: "Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch" mit Chiara Schoras als Kommissarin Sonja Schwarz

Donnerstag, 21.10.2021 13:42 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Bozen-Krimi

Auf dem Sendeplatz des ARD DonnerstagsKrimis läuft heute (21.10.2021) ein neuer Bozen-Krimi. Ab 20:15 Uhr wird die Episode "Mord am Penser Joch" ausgestrahlt. Chiara Schoras alias "Capo" Sonja Schwarz ist im 13. Bozen-Krimi "Mord am Penser Joch" gleich doppelt gefordert. Auch neue Zweifel an ihrem Geliebten, dem von Stefano Bernardin gespielten Undercover-Agenten Riccardo, setzen der Ermittlerin zu. Regisseur Thomas Nennstiel nimmt das Reenactment der historischen Schlachten am Bergisl als ungewöhnlichen Ausgangspunkt für zwei spannende Krimistränge, die sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft reichen: ein mysteriöser Mord an einem pensionierten Polizisten und ein milliardenschweres Staudammprojekt der Mafia.

Darum geht es heute im "Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch"

In den Bergen nahe Bozen tobt die Schlacht am Bergisl. Dass beim Nachspielen des Tiroler Volksaufstandes von 1809 echtes Blut fließt, ist eigentlich nicht vorgesehen. Doch als ein Teilnehmer mit einem Armbrustpfeil ermordet wird, beginnt für Sonja Schwarz (Chiara Schoras) ein ungewöhnlicher Fall: Der Tote war ein pensionierter Polizist, der wie jedes Jahr mit seinen ehemaligen Kollegen Thomas Urbacher (Fritz Egger) und Robert Baumgartner (Helmut Bohatsch) am Reenactment teilgenommen hat. "Capo" Sonja Schwarz und ihr Partner Jonas Kerschbaumer (Gabriel Raab) stoßen bei ihren Ermittlungen nicht nur auf Verdächtige aus der Hobbyhistoriker-Szene und eine neugierige Journalistin (Mariam Hage), sondern auch auf einen vermeintlich gelösten alten Fall. Unterdessen erhält der Undercover-Agent Riccardo (Stefano Bernardin) einen delikaten Auftrag von Mafia-Statthalter Lagagna (Leonardo Nigro): Er soll die angesehene Umweltpolitikerin Maria Senoner (Picco von Groote) verführen, um ihre Zustimmung für ein gigantisches Staudammprojekt der Mafia zu erpressen. Als Sonja Riccardo und Maria zufällig zusammen beobachtet, erschüttert das ihr Vertrauen in ihren Geliebten – zumal er sie einmal mehr nicht eingeweiht hat.

 

"Der Bozen-Krimi:Mord am Penser Joch" läuft am 21.10.2021 ab 20:30 Uhr in der ARD. Der Krimi ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD-Mediathek verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Im Auftrag der Markgrafen zu Ansbach schaute der Hofastronom Simon Marius in die Sterne. Als einer der Ersten setzte er das neu entwickelte Fernrohr ein und machte ab 1610 eine sensationelle Entdeckung: Er beschrieb die Jupitermonde und die Venusphasen – und damit wichtige Argumente für die heliozentrische Weltsicht, nach der die Planeten um die Sonne kreisen statt um die... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Nobody" läuft heute, am 29.02.2024, um 22.30 Uhr bei VOX.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp: VOX zeigt heute (29.02.2024) die Free-TV-Premiere "Nobody"

VOX zeigt heute, am 29.02.2024 die Free-TV-Premiere des US-amerikanischen Action-Thrillers "Nobody" aus dem Jahr 2021, der unter der Regie von Ilja Naischuller entstand. Der Film handelt von Hutch Mansell, einem unterschätzten Familienvater, der in einen Konflikt mit einem russischen Verbrecherboss gerät. Nachdem sein Haus von Einbrechern heimgesucht wird,... weiterlesen

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen