Happy-Spots - Mein Online Magazin

ARD DonnerstagsKrimi am 27.01.2022: Heute mit dem "Kroatien-Krimi: Tod im roten Kleid"

Donnerstag, 27.01.2022 14:05 Uhr | Tags: ARD, Krimi, DonnerstagsKrimi, Kroatien-Krimi

Die ARD strahlt heute (27.01.2022) einen Länderkrimi aus der Reihe "Der Kroatien-Krimi" aus. Ab 20:15 Uhr läuft die Episode "Tod im roten Kleid". Es ist der 11. Einsatz für die Mordkommission Split. Zum vierten Mal ermittelt Jasmin Gerat als selbstbewusste Kommissarin Stascha Novak. Um eine dramatische Mordserie an Dalmatiens zerklüfteter Steilküste geht es im aktuellen Fall. Jemand tötet mit brutaler Energie seine Opfer, zertrümmert ihre Körper und friert die Leichen ein. Regisseur Michael Kreindl inszeniert ein raffiniertes Vexierspiel aus Verdacht, Täuschung und Inszenierung. Die Ablehnung von Transsexualität und familiäre Konfliktlinien bilden den Hintergrund für einen Rachefeldzug. Autor Christoph Darnstädt lotet geschickt die Untiefen der kroatischen Identität aus, die im konfliktbeladenen Spannungsfeld von modernem Freiheitsgefühl und rigider Religiosität steht.

Darum geht es heute in "Kroatien-Krimi: Tod im roten Kleid"

Eine halbverweste Leiche im roten Kleid stellt Kommissarin Stascha Novak (Jasmin Gerat) und das Ermittlerteam von Split vor ein kriminalistisches Rätsel: Das Opfer war bereits mindestens eine Woche tot, als es aus großer Höhe von einem Felsen geworfen wurde. Nicht nur der zerschmetterte Körper, sondern auch die Identität lassen den Fall ungewöhnlich erscheinen: Es handelt sich um einen jungen Mann. Für den örtlichen Polizeichef Mikec (Thomas Dehler) ist klar, dass dies kein Einheimischer gewesen sein kann. Junge Menschen gibt es ohnehin kaum noch hier und Transvestiten erst recht nicht! Die Mordkommission findet jedoch heraus, dass der Tote Anton (Riccardo Campione) aus der Region stammt und bei seinem strenggläubigen Onkel Ivan Rukovic (Joachim Nimtz) aufgewachsen ist. In dessen Haus finden die Ermittler Verwesungsspuren von Anton. Als kurz darauf nacheinander auch noch die Leichen von Mikec und Rukovic gefunden werden, beginnt Stascha, mit kriminalistischer Empathie Antons tragische Geschichte zu rekonstruieren. Es fällt ihr dabei schwer, ihre Wut über offene Homophobie und frommen Fundamentalismus zu zügeln. Kühlen Kopf bewahrt dagegen ihr Kollege Emil (Lenn Kudrjawizki), der in die Familiengeschichte der Opfer eintaucht und Stascha daran hindern muss, sich vorschnell festzulegen.

Der Krimi "Der Kroatien-Krimi: Tod im roten Kleid" läuft heute (Donnerstag, 27. Januar 2022) ab 20:15 Uhr in der ARD. Wer den Krimi verpasst, kann diesen für sechs Monate ab Ausstrahlung über die ARD Mediathek streamen.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Marita Witt ist 44 Jahre alt und leidet seit ein paar Wochen unter Schweißausbrüchen - womöglich Wechseljahresbeschwerden? Ihr Hausarzt hat vor ein paar Tagen einen erhöhten Blutdruck festgestellt und ihr eine medikamentöse Behandlung vorgeschlagen. Doch Frau Witt möchte zunächst mehr zum Thema Gesundheitsförderung erfahren – und nutzt... weiterlesen

Heute, am 16.05.2022, läuft die siebte Folge der 11. Staffel "Die Höhle der Löwen" auf VOX. Darum geht´s: Raus aus den High Heels, rein in die Nagelschuhe! In Folge 7 will es Judith Williams wissen und testet die Nagelschuh-Clogs NIVILLI von Gründer Wilhelm Frank (39). Diese sollen Handwerkern beim Spachteln und Nivellieren von Böden helfen. Kann sich die... weiterlesen

(djd). Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist nicht erst seit der Pandemie zur täglichen Routine geworden. Und keine Frage: Dabei wird immer die ganze Hand gewaschen, inklusive der Bereiche zwischen den Fingern. Ganz anders die Situation beim Zähneputzen: Die Zahnbürste erreicht nur drei der fünf Seiten eines Zahnes, somit reinigt sie lediglich... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende beschert uns das ARD Vorabendprogramm noch eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Gastgeber Kai Pflaume. Heute (13.05.2022) steht das Quiz schon ganz im Zeichen des "Eurovision Song Contest", welcher morgen stattfindet. Einen Tag bevor sich bei den ESC-Fans alles um Käseigel und Daumendrücken für "Germany 12 Points" dreht,... weiterlesen

Der Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" läuft ab 12.05.2022 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: Majestic Filmverleih

Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" ab 12.05.2022 im Kino

Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien, eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst... weiterlesen