Happy-Spots - Mein Online Magazin

Biografie "Erlöse mich von dem Bösen: Meine Kindheit im Dienste der Zeugen Jehovas" von Sophie Jones ab sofort erhältlich

Montag, 29.03.2021 11:07 Uhr
"Erlöse mich von dem Bösen: Meine Kindheit im Dienste der Zeugen Jehovas" von Sophie Jones ist ab sofort erhältlich.
"Erlöse mich von dem Bösen: Meine Kindheit im Dienste der Zeugen Jehovas" von Sophie Jones ist ab sofort erhältlich.
© Lübbe

Sophie Jones ist 25, amtierende Miss Sachsen, hat gerade ihren Bachelor gemacht, lebt in Leipzig und hat jetzt das Buch "Erlöse mich von dem Bösen" herausgebracht.

Familie bedeutet nicht immer Geborgenheit. Familie kann auch Unfreiheit und Zwang bedeuten.

Sophie hat sich mit 18 Jahren gegen ihre Familie entschieden und gegen das Umfeld, in dem sie bis dahin ihr komplettes Leben verbracht hatte, zu verlassen. Sophie ist bei den Zeugen Jehovas aufgewachsen. 

Wie viel Mut es braucht, um die Sekte zu verlassen und sich alleine in jene Welt zu trauen, die seit jeher als böse und gefährlich galt, ist kaum vorstellbar. Seit diesem konsequenten Schnitt hat Sophie sich ein ganz eigenes Leben aufgebaut, ein Leben voller Freiheit, Selbstbestimmung – und das Engagement gegen den Zwang und die Kontrolle, die Sekten wie die Zeugen Jehovas permanent auf ihre Mitglieder ausüben.

In Deutschland gibt es etwa 160.000 Mitglieder der Zeugen Jehovas. Alle anderen haben höchstens eine vage Vorstellung davon, wie es im Inneren der Sekte zugeht. Was geht wirklich in den Köpfen dieser Leute vor, die ungefragt klingeln und in Fußgängerzogen unbeirrt den Wachturm halten? Wie fühlt es sich an, immer anders zu sein als die anderen Kinder? Wie ist es, allen zu misstrauen und die Außenwelt komplett auszuschließen? 

Sophie kann aus erster Hand erzählen. 

Über das Buch "Erlöse mich von dem Bösen: Meine Kindheit im Dienste der Zeugen Jehovas"

Was tust du, wenn dein ganzes Leben vorherbestimmt ist? Wenn man von dir erwartet, jemand zu sein, der du nicht bist?

Mein ganzes Leben spielte ich eine Rolle. Ich versuchte, die perfekte Christin zu sein. Feierte keine Geburtstage oder Weihnachten, ging stattdessen von Tür zu Tür und predigte den Weltuntergang. Mein ganzes Leben drehte sich um meinen Glauben. Ich wäre für Gott gestorben. Der jahrelange Psychoterror, die Manipulation und meine eigene Mutter, die mich mit aller Gewalt vor dem Teufel und seinen Dämone schützen wollte, trieben mich fast in den Selbstmord. Nachdem ich meinen geliebten Vater ächten musste, begann ich ein Doppelleben zu führen. Ich wachte langsam auf und erkannte, dass ich meine Rettung selbst in die Hand nehmen und für meine Freiheit kämpfen muss.

"Erlöse mich von dem Bösen: Meine Kindheit im Dienste der Zeugen Jehovas" von Sophie Jones ist ab sofort erhältlich.


Das könnte Sie auch interessieren

Talkshow am Freitagabend heißt im Osten "Riverboat". Ab 22 Uhr gehen auf rbb und MDR im Wechsel das "Riverboat Berlin" und das "Riverboat Leipzig" auf Sendung. Heute (28.01.2022) sind Kim Fisher und Sebastian Fitzek mit dem "Riverboat Berlin" an der Reihe. Als Gsäte haben ihr Kommen zugesagt: der Entertainer Jürgen von der Lippe, der Schriftsteller Helge Timmerberg, der... weiterlesen

Nachdem der ZDF Freitagskrimi in der letzten Woche wegen der Handball-EM ausgefallen ist, ermittelt Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) heute (28.01.2022) wieder in einer neuen Folge aus der Krimireihe "Der Staatsanwalt". In der Episode "Rosen und Diamanten" geht es um den Mord an einem Geschäftsmann. Victor Cornies (André Dietz) ist Chef der Dosenfabrik auf dessen... weiterlesen

Jetzt wird wieder gemurmelt bei RTL! Heute (28.01.2022) läuft die zweite Ausgabe der zweiten Staffel der total verrückten Murmelshow "Murmel Mania". Showmaster Christ Tall und Frank "Buschi" Buschmann enführen die Zuschauer ins RTL-Spiele-Kinderzimmer. Hier dürfen heute Matze Knop, Hardy Krüger Jr. und Oliver Pocher murmeln. Die drei Kandidaten spielen um den Einzug... weiterlesen

In der ARD läuft heute (28.01.2022) zur Primetime die Liebeskomödie "Schon tausendmal berührt". Es klingt fast wie ein modernes Märchen: Ella (Inez Bjørg David) und ihr Sandkastenfreund Florian (Leo Reisinger) treffen sich zufällig auf der Hochzeitsfeier einer Freundin wieder. Ella ist inzwischen erfolgreiche Anwältin in der Großstadt, während... weiterlesen

Zum Start ins Wochenende läuft heute (28.01.2022) im ARD Vorabendprogramm eine neue Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Gastgeber Kai Pflaume hat heute geballte News-Power im Gepäck. Ein Duell Tagesthemen gegen Tagesschau steht auf dem Programm. Aline Abboud moderiert seit letzten Herbst die Tagesthemen. Ihr Gegner heute ist Tagesschau-Chefsprecher... weiterlesen

(djd). Im Alltag häufiger mit dem Fahrrad anstatt dem Auto fahren, auf Flugreisen verzichten oder vegetarisch essen: Umweltfreundlicher zu leben, ist vielen wichtig. Neben der eigenen Umwelt-Bilanz sollte man aber auch die seines Haustieres auf dem Schirm haben. Denn unsere vierbeinigen Mitbewohner hinterlassen ebenso einen CO2-Fußabdruck. Und der ist gar nicht mal so klein. Einer... weiterlesen

Am vergangenen Donnerstag ist die 15. Staffel der ZDF Erfolgsserie "Der Bergdoktor" gestartet. In der zweiten Folge "Endlich leben" muss sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) heute (27.01.2022) den Auseinandersetzungen mit Franziskas Mutter Thea Hochstetter (Claudia Wenzel) stellen und bekommt es mit deren Anwalt (Lutz Blochberger) zu tun. Dem Bergdoktor wird vorgeworfen, Franziska (Simone... weiterlesen

Heute (27.01.2022) wird es spannend bei "The Masked Dancer", dem Ableger des ProSieben Erfolgsformates "The Masked Singer". Im Finale fallen alle vier Masken. Enttarnt sind bisher die Musicaldarstellerin Ute Lemper als "GLÜHWÜRMCHEN", der Boxer Axel Schulz als "SCHAF" und der Sänger Eloy de Jong als "MAXIMUM POWER". Vier prominente Undercover-Dancer in ihren spektakulären... weiterlesen