Dank Tokio Hotel ist Kelly Clarkson erwachsen geworden - Das neue Album "Piece by Piece"

Donnerstag, 26.02.2015 15:55 Uhr

Damals war sie noch niedlich, als sie schier jungfräulich und frech zugleich mit ihrem Song "Since U Been Gone" in die Charts stürmte. Als Nachfolgerin von Britney Spears geadelt, gelangen ihr zwar viele Erfolge, doch unter die absoluten Weltstars hat sie es nicht geschafft. Vielleicht mit dem neuen Album "Piece by Piece"? Die Chancen stehen nicht schlecht. Die erste Single "Heartbeat Song" konnte bereits einen kleinen Eindruck vermitteln, was den Hörer der LP erwartet. Beschwingt und poppig kommen die Phrasen der Amerikanerin daher. Dazu kommt eine Stimme die es mit den ganz grossen des Musik-Business aufnehmen kann. In den letzten Tagen sorgte das Duett mit keinem gewisseren als John Legend für Schlagzeilen. Nicht nur, dass die Kollaboration der beiden bemerkenswert genug wäre, nein, die beiden versuchten sich an einem Cover.

Es wäre ein Cover wie jedes andere, wenn der Song nicht aus den Federn einer Magdeburger Band stammen würde - Tokio Hotel. Während "Run, Run, Run" auf dem Tokio Hotel-Album "Kings of Suburbia" unterging, haben Kelly Clarkson und Lohn Legend den Song zu einem Meisterwerk gemacht. Die Stimmen passen wie die Faust aufs Auge, gefühlvoll legen beide alle Emotionen in jede Songzeile. Der Rest des Albums knüpft daran an. Kelly Clarkson ist erwachsen geworden und das zeigt sie auf dem neuen Album mit stimmlicher Vielfalt und dem gewissen Feingespühr für Hits. 

Kelly Clarkson "Piece by Piece" -die Tracklist im Überblick

  1. Heartbeat Song
  2. Invincible
  3. Someone
  4. Take You High  
  5. Piece by Piece  
  6. Run Run Run (featuring John Legend)
  7. I Had a Dream
  8. Let Your Tears Fall  
  9. Tightrope  
  10. War Paint
  11. Dance with Me
  12. Nostalgic
  13. Good Goes the Bye

 

Übrigens auch die Jungs von Bilderbuch haben ein neues Album draußen, reinhören lohnt!


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (21.04.2021) läuft eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" mit Rudi Cerne. Das ZDF zeigt ab 20:15 Uhr neue ungeklärte Kriminalfälle. In filmisch nachgestellten Rekonstruktionen werden Tathergang sowie bisherige Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. Das Format setzt auf Zuschauerhinweise zu diesen Taten. "Aktenzeichen... weiterlesen

(djd). Der Garten als Lieblingsort zum Entspannen hat immer Saison und ist ganz unabhängig von Reiseregeln jederzeit zum Greifen nah. Das Wohnzimmer unter freiem Himmel hat heutzutage nochmals enorm an Stellenwert gewonnen und soll mit einer individuellen und hochwertigen Gestaltung punkten. Wasser, ob in Form eines kleinen Pools oder Schwimmteichs, gehört ebenso dazu wie eine... weiterlesen

Bei ProSieben läuft heute Abend (20.04.2021 ab 20:15 Uhr) die vierte Folge der aktuellen Staffel von "Joko & Klaas gegen ProSieben. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf (Joko und Klaas) treten gegen einen von ProSieben benannten Gegner an und wollen 15 Minuten Live-Sendezeit gewinnen. Moderiert wird "Joko & Klaas gegen ProSieben" von Steven Gätjen. Letzte Woche... weiterlesen

Heute Abend (20.04.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Amelie André Sarrasani und Lili Paul-Roncalli zwei Prominente vom Zirkus erwartet. ... weiterlesen

In den dritten Programmen der ARD läuft fast jeden Abend eine Tatort-Wiederholung. So auch heute (20.04.2021). Zur Primetime läuft im BR Fernsehen der Münster-Tatort "Der Frauenflüsterer". Ab 20.15 Uhr ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers). Kommissarin Nadeshda Krusenstern... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie brachte es recht gnadenlos ans Tageslicht: Deutschland hinkt in Sachen Digitalisierung stark hinterher. Das betrifft nicht nur die Verwaltung und die Schulen, auch die Wirtschaft offenbarte gravierende Defizite. Schon vor der Pandemie hatte eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom ergeben, dass 28 Prozent der kleineren Firmen in Deutschland noch überhaupt... weiterlesen

(djd). Geldanlagen mit hohen Renditeversprechen und großen Risiken sind nicht jedermanns Sache und Geld auf der Bank bringt nahezu keine Zinsen mehr. Investitionen in die eigenen vier Wände zahlen sich dagegen doppelt aus – sie steigern den Immobilienwert und verbessern zugleich die Lebensqualität. Ein Swimmingpool beispielsweise wertet das Haus auf, falls man es... weiterlesen