"Das Perfekte Promidinner - Dschungel-Spezial" mit Sophia Wollersheim, Thorsten Legat, Ricky Harris und Jürgen Milski am 20.03.2016 um 20.15 Uhr bei VOX

Samstag, 19.03.2016 18:05 Uhr | Tags: Dschungelcamp, VOX

In der Jubiläumsstaffel des Dschungelcamps 2016 halten die vier Promis Ricky Harris, Jürgen Milski, Sophia Wollersheim und Thorsten Legat Sterne fürs Team, doch in "Das perfekte Promi Dinner – Dschungel-Spezial" am 20.03.2016 um 20.15 Uhr bei VOX geht es darum, die Punkte für sich selbst einzuheimsen.

Ricky Harris lädt zu sich ins Allgäu ein

Am ersten Dinner-Abend lädt Ricky Harris (53) seine ehemaligen Camp-Kollegen zu sich ins Allgäu ein. Jürgen Milski hat bereits klare Vorstellungen vom abendlichen Menü: „Ich lege die Messlatte bei ihm sehr hoch, weil er sich Mühe geben wird, in dieser Runde ganz vorne zu landen."

Das Menü von Ricky Harris 

Jürgen Milski will zeigen, wo der Frosch die Locken hat

Jürgen Milski (52) will am zweiten Tag des "Perfekten Promidinners" seinen prominenten Dschungelcamp-Kollegen zeigen, wo der Frosch seine kulinarischen Locken hat und lädt in sein kleines Apartment nach München ein. Damit er und sein Kumpel Thorsten, der ihm beim Vorbereiten hilft, so wenig wie möglich zu tun haben, kauft Jürgen Milski spontan ein fertiges Dessert: Himbeer Mascarpone. „Das kann man aufschneiden und dann tut man es einfach in eine Schüssel rein“, so der Plan des Gastgebers. Außerdem besorgt der Gastgeber Wein im Tetrapak und fertige Reibekuchenmasse für die Hauptspeise Kölsche Pizza.

Das Menü von Jürgen Milski

Sophia Wollersheim will ihre Gäste verwöhnen

Am dritten "Dinner"-Tag geht es für die ehemaligen Dschungelcamp-Bewohner ins rheinische Willich zu Sophia Wollersheim (29). Für den Abend hat sie sich viel vorgenommen: "Ich liebe Backen und Kochen und möchte meine Gäste verwöhnen, so wie ich meinen Mann immer verwöhne." Dieser ist natürlich auch mit von der Partie und hilft ihr beim Dekorieren und Vorbereiten - so gut er kann, denn sonderlich begabt ist er in dieser Angelegenheit nicht.

Das Menü von Sophia Wollersheim

Thorsten "Kasalla" Legat legt sich mit Frau Alexandra mächtig ins Zeug

Den Finaltag von "Das Perfekte Promidinner - Dschungel-Spezial" bestreitet Thorsten "Kasalla" Legat (47) in seinem Haus in der Nähe von Remscheid. "Thorsten kann kochen, das hat er im Dschungel bewiesen und ich konnte beobachten, dass er das auch mit Herzblut tut", so Jürgen Milski in freudiger Erwartung des Abends beim ehemaligen Fußball-Profi. In der Küche legen sich derweil der Gastgeber und seine Frau Alexandra schon mächtig ins Zeug. "Da wird auf jeden Fall seine Frau entscheiden, was gekocht wird. Er wird sich komplett auf sie verlassen", ist sich Sophia Wollersheim sicher.

Das Menü von Thorsten Legat

Ob Ricky Harris wie im Dschungel auch am heimischen Herd ein großer Entertainer ist, Jürgen Milski doch noch Kochtalent entwickelt, wie sich Sophia Wollersheim als einzige Dame in der "Dinner"-Runde macht, und ob Thorsten Legat auch kulinarisch "Kasalla" geben kann, sehen die Zuschauer in dieser Spezial-Ausgabe. Kochen auch die Streitigkeiten mit Helena Fürst im Dschungelcam wieder hoch?

Der Prominente mit den meisten Punkten erhält am Ende 5.000 Euro, die er für einen guten Zweck seiner Wahl spendet. "Das Perfekte Promidinner - Dschungel-Spezial" mit Sophia Wollersheim, Thorsten Legat, Ricky Harris und Jürgen Milski läuft am 20.03.2016 um 20.15 Uhr bei VOX.


Das könnte Sie auch interessieren

Zur Wochenmitte läuft im ARD Vorabendprogramm heute (27.10.2021) eine weitere Ausgabe des Quizes "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton müssen wieder knifflige Fragen beantworten. Unterstützung bekommen sie von zwei prominenten Studiogästen: Ulrike und Alexander von der Groeben. Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker und... weiterlesen

Rick Latimer (James Belushi) ist ein geschiedener High-School Lehrer mit Alkohol- und Aggressionsproblemen. Nachdem er eines Abends das Auto des neuen Lovers seiner Ex-Frau demoliert hat, wird er vom wenig erfreuten Schulministerium an die "Brandel High" strafversetzt - eine von Gangs terrorisierte Schule mit extrem hoher Kriminalitätsrate, an der er sofort zum neuen... weiterlesen

(djd). Heimische Zecken können in Deutschland aufgrund des Klimawandels mittlerweile ganzjährig aktiv sein. Eine zusätzliche Gefahr droht inzwischen aber auch von neuen Zeckenarten, wie insbesondere von der Auwaldzecke. Hierzulande wurde sie erstmals 2019 nachgewiesen, mittlerweile ist sie bundesweit zu finden. Ihre Verbreitung konnte in einer groß angelegten gemeinsamen... weiterlesen

(djd). Klimaschutz ist in aller Munde, denn die derzeitigen Prognosen der Experten sind dramatisch: Wenn der Treibhausgasausstoß nicht deutlich gesenkt wird, könnte die Durchschnittstemperatur auf der Erde bis zum Jahr 2100 um weitere fünf Grad steigen - mit fatalen Folgen. Nicht nur Staaten sind dabei gefordert, sondern jeder einzelne Haushalt. Vor allem im... weiterlesen

Im Los Angeles des Jahres 1974 muss der passionierte Hollywood-Produzent Max Barber nach seinem letzten gefloppten Film dingend eine Möglichkeit finden, seine Schulden beim Kredithai Reggie Fontaine abzubezahlen. Für schnelles Geld scheint Versicherungsbetrug die ideale Lösung zu sein, weshalb der gealterte Western-Darsteller Duke Montana angeheuert wird. Er soll bei einem... weiterlesen

(djd). Wer ein Eigenheim neu bauen oder modernisieren möchte, sieht sich heute mit hohen Kosten konfrontiert. Das belegt eine repräsentative Forsa-Umfrage, die der Bauherren-Schutzbund e. V. (BSB) unter Eigenheimbesitzern und bauwilligen Mietern hat durchführen lassen. Fast 90 Prozent beklagen steigende finanzielle Belastungen, die Zufriedenheit mit den staatlichen... weiterlesen

(djd). Abwechslung tut Familien gut. Miteinander essen gehen, zusammen shoppen und dazu noch Freizeit- und Spaßangebote besuchen - dabei kommen alle auf ihre Kosten. Bei der Suche nach lohnenden Ausflugszielen steht nicht nur bei Menschen aus Nordrhein-Westfalen das "Centro" in Oberhausen mit seinen über 250 Einzelhandelsgeschäften hoch im Kurs. Mit rund 20 Millionen... weiterlesen

Mit "Die Märchenbraut - Die komplette Saga" präsentiert die WDR mediagroup eine weitere Perle der tschechischen Filmkunst. In der charmanten und sehr fantasievollen Serie bringen der Zauberer Rumburak und Herr Maier aus der Menschenwelt die Märchenwelt der Prinzessinnen Arabella und Xenia in Gefahr. Seit den 80er Jahren verzaubert sie ganze Generationen von Kindern. Die Serie... weiterlesen