"Die 25 unglaublichsten Geschichten des Jahres" am 27.11.2019 bei RTL

Dienstag, 26.11.2019 11:24 Uhr | Tags: RTL

Zum Jahreswechsel laufen auf vielen TV-Sendern wieder Jahrerückblicke. So präsentiert auch Sonja Zietlow in ihrer kultigen Rankingshow "Die 25 unglaublichsten Geschichten des Jahres": Dabei u.a. ein Mann, der seine tote Mutter über zwei Jahre im Keller versteckt und ihre Rente kassiert. Außerdem das wahrgewordene Märchen des Jahres: Emily, die singende Obdachlose, die Giacomo Puccinis Arie "O mio babbino caro" singt und über Nacht zum Internet-Star wird. Und die Urlaubsabzocke des Jahres: Trickbetrüger in der Dominikanischen Republik.

Auf diese Geschichten dürfen sich die Zuschauer u.a. freuen

Uwe M. versteckt tote Mutter im Keller und kassiert ihre Rente

Uwe M. aus Berlin-Pankow versteckt über zwei Jahre die Leiche seiner Mutter im Keller. Außerdem kassiert er ihre Rente, um die Miete für die gemeinsame Wohnung weiter bezahlen zu können. Angeblich wollte seine Mutter im Haus und bei ihrem Sohn bleiben. Lange Zeit bemerkt niemand das plötzliche Verschwinden von Gerda M. Nachbarn erzählt Uwe M., dass seine Mutter auf Mallorca sei. Selbst seine Lebensgefährtin weiß nichts von der Leiche im Keller. Über zwei Jahre kann er den Tod seiner Mutter geheim halten, bis im September Polizisten vor seiner Tür stehen. Die Beamten durchsuchen die Wohnung und suchen Gerda M. Uwe M. verstrickt sich dabei immer mehr in Widersprüche und schließlich finden die Polizisten den selbstgebauten Sarg im Keller. Uwe M. ist sich keiner Schuld bewusst und die Polizei ermittelt gegen ihn wegen Verstoßen des Bestattungsgesetzes und eines möglichen Leistungsbetrugs.

Das wahrgewordene Märchen des Jahres (Emily, die singende Obdachlose)

Auf einem U-Bahnhof in Los Angeles singt eine obdachlose Frau Giacomo Puccinis berühmte Arie "O mio babbino caro". Ein Polizist filmt den bewegenden Moment, stellt das Video auf Twitter und Facebook online und die Sängerin wird über Nacht zum gefeierten Internet-Star. Nun gab die Künstlerin Emily Zamourka ihr erstes Konzert und hat sogar bereits ein Vertrags-Angebot von dem Musikproduzenten Joel Diamond: "Emilys Geschichte ist genau das, woraus Träume gemacht sind, und ich kehre einem Traum niemals den Rücken."

Die Urlaubsabzocke des Jahres (Trickbetrüger in der Dominikanischen Republik)

Marcel M. und Vanessa L. buchen einen 14-tägigen Luxusurlaub in der Dominikanischen Republik und freuen sich auf die Entspannung fern der Heimat. Doch im 5-Sterne Hotel angekommen, trifft sie der erste Schock: Die Räumlichkeiten sind verdreckt und verschimmelt. Dann behauptet eine Putzfrau, dass Marcel sie geschlagen haben soll. Obwohl er jegliche Anschuldigungen von sich weist, muss Marcel zur Polizei. Auf dem Weg zur Polizeiwache stellen sich vermeintliche Anwälte vor: für 3.000 Dollar würden sie das Paar verteidigen. Aus Verzweiflung nehmen Marcel M. und Vanessa L. den Deal an. Und für weitere 4.000 Dollar sieht das angebliche Opfer von einer Anzeige ab. Das Paar begibt sich mit dem nächstmöglichen Flug zurück nach Deutschland und erwirkt mit der Hilfe von Urlaubsretter Ralf Benkös zumindest eine Erstattung der Reisekosten beim Reiseveranstalter. Ob die beiden jemals wieder ihre 7.000 Dollar zurückerhalten, bleibt fraglich.

Welche Geschichte wird die Nummer eins im Ranking? "Die 25 unglaublichsten Geschichten des Jahres" läuft am 27.11.2019 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute (22.04.2021) läuft im ERSTEN wieder ein neuer DonnerstagsKrimi. Ab 20:15 Uhr zeigt die ARD den Länderkrimi "Der Kroatien-Krimi: Jagd auf einen Toten". Es ist der neunte Fall für die Mordkommission von Split. In der Hauptrolle ist Jasmin Gerat als Kommissarin Stascha Novak zu sehen. Zum Ermittlerteam des Kroatien-Krimis gehören außerdem ihre beiden Kollegen... weiterlesen

RTL widmet sich heute, 22.04.2021, der Causa Wirecard, dem größten und unglaublichsten Finanzskandal in der deutschen Geschichte. Ein Skandal, der die Menschen bewegt, weil er von Betrug, Geldgier und zwei Managern erzählt. Der Doku-Thriller "Der große Fake - Die Wirecard-Story" zeichnet in einer Mischung aus Dokumentation, mit teils exklusiven Interviews, und... weiterlesen

Was ist denn da in Pontypandy los? Bei einer organisierten Reittour von Moose wird es gefährlich, denn so manch einer überschätzt seine  Fähigkeiten. Pferd und Reiter müssen sich erst einmal kennenlernen. Jedoch bleibt das nicht die einzige tierische Begegnung im Küstenstädtchen. Eine Katze wird von Sam aus dem Abwasserkanal befreit. Nun... weiterlesen

(djd). Schnee, Eis und klirrende Kälte über mehrere Tage hinweg: Das gab es Anfang 2021 erstmals seit vielen Jahren wieder in Deutschland. Auch wenn es erst mal überstanden ist, der nächste Winter kommt bestimmt. Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um vorauszudenken und Heizungen auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen. Mit Blick auf den Umweltschutz rückt... weiterlesen

(djd). Manchmal ist es wie verhext: Beim Kuchenbacken rührt man extra viel Kakaopulver in den Teig - und trotzdem schmeckt das fertige Backwerk später nicht richtig schokoladig. Wie kann das sein? Die Erklärung ist einfach: Für industriell gefertigtes Pulver werden in der Regel Kakaopressreste verwendet, die als Endprodukte aus der Kakaobutterherstellung übrig... weiterlesen

Ohne Tatort "geht die Mimi nie ins Bett"! Deshalb gibt es auch heute (21.04.2021) eine Tatort-Wiederholung. Ab 22.10 Uhr zeigt der MDR den Leipzig-Tatort "Todesschütze" mit Simone Thomalla (Hauptkommissarin Eva Saalfeld) und Martin Wuttke (Hauptkommissar Andreas Keppler). Zu sehen ist heute Abend in der Rolle eines Polizisten auch Wotan Wilke Möhring, inzwischen ist er bekanntlich... weiterlesen

Herzlich willkommen in Aaron Troschkes Jugendzimmer! In der neuen Personality-Show "ACHTUNG AARON!", die ab 06.05.2021 auf Joyn läuft, nimmt der Social-Media-Star auf seine typisch schelmische Art die neuesten Tops, Flops und Trend-Themen in der bunten Welt der Influencer*innen unter die Lupe - und das aus einem Studio, das bei ihm Erinnerungen weckt. Die neue... weiterlesen

Wie bereits letzte Woche angekündigt, läuft heute (21.04.2021) eine weitere Ausgabe der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Ab 20:15 Uhr deckt Mario Barth auf RTL wieder Behördenirrsinn und Steuerverschwendung gnadenlos auf. Zusammen mit prominenten Spürnasen werden die Orte aufgespürt, wo in Deutschland unser sauer verdientes Steuergeld verpulvert wird.... weiterlesen