Dritter Wunsch-Tatort im SWR: Heute (18.08.2021) Ludwigshafen-Tatort "Unter Wölfen" oder Saarbrücken-Tatort "Söhne und Väter"

Mittwoch, 18.08.2021 14:22 Uhr | Tags: SWR, Krimi, Tatort

Zweimal gab es schon den Wunsch-Tatort im SWR Fernsehen. In beiden Wochen ging ein Stuttgart-Tatort als Sieger hervor. Heute (18.08.2021) steht deshalb kein Stuttgart-Tatort zur Wahl, sondern die Zuschauer dürfen sich zwischen Ludwigshafen-Tatort und Saarbrücken-Tatort entscheiden. Bis 21:45 Uhr kann unter swr.de noch darüber abgestimmt werden, um 22 Uhr wird der Wunsch-Tatort dann ausgestrahlt. Zur Auswahl stehen der Ludwigshafen-Tatort "Unter Wölfen" mit Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) sowie der Saarbrücken-Tatort "Söhne und Väter" mit Jens Stellbrink (Devid Striesow) und Lisa Marx (Elisabeth Brück).

Update: Mit 51,8 Prozent lag der Saarbrücken-Tatort "Söhne und Väter" ganz knapp vorn und wird nun ausgestrahlt.

Für welchen der beiden Tatorte hättet ihr euch entschieden? Welchen anderen Tatort würdet ihr gern mal wiedersehen? Diskutiert mit auf Facebook!

Entweder Ludwigshafen-Tatort "Unter Wölfen" mit Odentahl und Stern (Ulrike Folkerts und Lisa Bitter) ...

Clubbetreiber Timur Kerala hielt sich für den aufgehenden Stern im Ludwigshafener Security-Geschäft. Doch noch bevor er den Platzhirsch Gerhard Arentzen (Thure Riefenstein) aus dem Feld schlagen kann, wird Kerala ermordet. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) vermuten einen Konkurrenzkampf im Milieu. Arentzen lässt sich von den Ereignissen nicht beeindrucken – weil staatliche Stellen immer mehr Sicherheitsaufgaben an private Dienstleister auslagern, hat er beste Verbindungen in die Politik und gibt sich unangreifbar. Wovon sich wiederum Lena Odenthal nicht beeindrucken lässt: Als Keralas Exfrau (Annika Blendl) und ihre Tochter (Lucy Loona) bedroht werden, ist Lena Odenthal gegen alle Ratschläge entschlossen, Arentzen zu überführen. Und gerät damit selbst in die Schusslinie.

... oder Saarbrücken-Tatort "Söhne und Väter" mit Stellbrink und Marx (Devid Striesow und Elisabeth Brück)

Ein makabrer Schülerstreich endet tödlich. Nachdem Karim (Emilio Sakraya), Pascal (Emil Reinke) und Enno (Filip Januchowski) ihrem toten Lehrer Dirk Rebmann (Crisjan Zöllner) im Beerdigungsinstitut ein Ringelschwänzchen zwischen die Pobacken geklemmt haben, um ihm so posthum ihre Verachtung zu zeigen, schläft der total betrunkene Enno auf einer Rollbahre ein. Seine Kumpels lassen ihn zurück, am nächsten Morgen ist der Junge tot. Erfroren in der Kühlkammer. Das ruft Hauptkommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) und sein Team auf den Plan. Doch was zunächst wie ein Schülerstreich mit tödlichem Ausgang aussah, ist auf den zweiten Blick doch etwas komplizierter. Und als Stellbrink an der Leiche des toten Radprofis auch noch Symptome einer Vergiftung entdeckt, müssen sogar zwei Todesfälle aufgeklärt werden. Stellbrink und seine Kolleginnen Lisa Marx (Elisabeth Brück) und Mia Emmrich (Sandra Maren Schneider) ermitteln zunächst im Freundeskreis des toten Jungen und stoßen dabei auf einige problematische Vater-Sohn-Konstellationen und auf einen Sternekoch (Jophi Ries), der einiges zu verbergen hat.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Ob für Hobby und Familie, ein Homeoffice oder als privater Wellnessraum: Wohnfläche kann man im Eigenheim nie genug haben. Vielfach schlummert im Untergeschoss noch Potenzial, das sich umwidmen lässt. Kellerräume lassen sich vielfältig nutzen, vorausgesetzt, sie sind trocken und gut gedämmt. Doch gerade in älteren Gebäuden sind im Untergeschoss... weiterlesen

Noch nie lief so viel Wahlkampf im TV wie zu dieser Bundestagswahl. Auch die sonntägliche Talkshow "Anne Will" steht heute (19.09.2021) in der letzten Ausgabe vor der Bundestagswahl ganz im Zeichen des Wahlkamps. "Noch eine Woche bis zur Wahl - was ist uns das Klima wert?" lautet das Thema. Der Umgang mit der Klimakrise ist auch bei der Bundestagswahl ein wichtiges Thema. Umfragen... weiterlesen

Am Sonntag vor der Bundestagswahl stellt sich der Kanzlerkandidat der Union noch einmal bei RTL den Fragen der Zuschauer. Heute (19.09.2021) wird ab 19:05 Uhr die Diskussionrunde "Am Tisch mit Armin Laschet: Zuschauer fragen - Der Kanzlerkandidat antwortet" ausgestrahlt. RTL-Chefmoderator Peter Kloeppel, CDU-Chef Armin Laschet sowie Wählerinnen und Wähler mit unterschiedlichen... weiterlesen

Sonntagabend ist wieder Zeit fürs "RTL Eventkino". Heute (19.09.2021) läuft ab 20:15 Uhr mit "Jason Bourne" der fünfte Teil der Bourne-Filmreihe. Jason Bourne ist eine von Autor Robert Ludlum erfundene Figur eines Geheimagenten, der als Auftragsmörder für die CIA arbeitet. Mehrere Jahre nach seinem Verschwinden in "Das Bourne Ultimatum" taucht Jason Bourne (Matt... weiterlesen

Nach zwei Wochen ohne neuen Tatort am Sonntagabend kommen Tatort-Fans heute (19.09.2021) endlich wieder auf Ihre Kosten. Ab 20:15 Uhr läuft der neue Köln-Tatort "Der Reiz des Bösen". Für die Kölner Tatort-Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) ist es bereits der 82. Fall. Mit dabei ist auch Assistent Norbert Jütte (Roland... weiterlesen