Eric Clapton: Mr. Slowhand wünscht "Happy Xmas"

Mittwoch, 05.12.2018 14:22 Uhr |

Mit "Happy Xmas" veröffentlicht Eric Clapton am 07.12.2018 sein erstes Weihnachtsalbum.

Mit "Happy Xmas" veröffentlicht Eric Clapton am 07.12.2018 sein erstes Weihnachtsalbum.
© Polydor (Universal Music)


Mit "Happy Xmas" veröffentlicht Eric Clapton am 07.12.2018 sein erstes Weihnachtsalbum inklusive seines brandneuen Weihnachtssongs "For Love On Christmas Day" - sowie einer dem DJ Avicii gewidmeten Version des Weihnachtsklassikers "Jingle Bells". Und das CD-Cover hat "Mr. Slowhand" auch gleich noch selbst gezeichnet!

 

Mit der Veröffentlichung seines allerersten Weihnachtsalbums "Happy Xmas" am 7. Dezember läutet Eric Clapton endgültig die diesjährige Festtagssaison ein. Der bei seinem eigenen Label Bushbranch Records/Surfdog Records erscheinende Longplayer, Nachfolger zum erfolgreichen "I Still Do"-Album aus dem Jahr 2016 - und für Clapton bereits die 24. Studioveröffentlichung - vereint neben zeitlosen Weihnachtsklassikern wie "Silent Night", denen der 73-Jährige seinen unverkennbaren Stempel aufdrückt, auch weniger bekannte Interpretationen sowie die exklusive Neukomposition "For Love On Christmas Day". Doch damit nicht genug: Auch die Zeichnung für das Cover-Artwork stammt aus Claptons Feder. Und ein Blick auf die Titelfolge zeigt: Seine Interpretation von "Jingle Bells" widmet "Mr. Slowhand" dem vor einem halben Jahr verstorbenen Producer und DJ Aviicii. Insgesamt vereint "Happy Xmas" 16 Titel, die Eric Clapton gemeinsam mit seinem Co-Produzenten Simon Climie aufgenommen hat.

Fazit

"Happy Xmas" von Eric Clapton ist das überraschendste Weihnachtsalbum der Saison: Statt einen Weihnachtsklassiker nach dem anderen im Blues zu ertränken, covert "Mr. Slowhand" auch so manche Perle dieses Genres - und wandelt sogar auf den Spuren der DJ-Legende Avicii.

[rex]

Mit Freunden teilen