ESC Vorentscheid "Unser Song für Österreich": 12 Songs, ein Sieger

Donnerstag, 05.03.2015 12:36 Uhr | Tags: ARD

Bei dem Vorentscheid für den Eurovision Song Contest "Unser Song für Österreich" wird es in diesem Jahr wieder etwas kompliziert. In drei Runden wird der Teilnehmer für den Eurovision Song Contest in Wien am 23. Mai 2015 ermittelt. 

An der ersten Runde nehmen noch alle Interpreten teil. Die Hälfte der Teilnehmer werden per Voting in Runde zwei gewählt, in der diese ihren zweiten Song performen dürfen. Wiederum per Voting entscheidet sich dann, welche zwei Musiker bzw. Bands im Finale gegeneinander antreten und den Sieger ermitteln.

Diese Interpreten treten heute in Hannover auf:

In der Happy Spots-Redaktion herrschen geteilte Meinungen über den Sieger des Vorentscheides. Den drei Frauen von Laing werden vor allem mit dem Song "Zeig Deine Muskeln" große Chancen eingeräumt, aber auch Andreas Kümmert könnte mit seiner gefühlvollen Stimme das Rennen um das begehrte Ticket nach Wien machen. 

Heute Abend, 05.03.2015, zeigt die ARD um 20:15 Uhr "Unser Song für Österreich", bei dem sich auch die Special Guests Conchita Wurst und Mark Forster angekündigt haben.

Update: Andreas Kümmert gewinnt den Vorentscheid zum Eurovision Songcontest aber fühlt sich laut eigener Aussage und Entscheidung, die er noch während der Sendung trifft, nicht in der Verfassung nach Wien zu fahren und Deutschland beim ESC zu vertreten. Daher gibt er sein Start-Recht zum Eurovision Songcontest an Ann Sophie mit dem Titel "Black Smoke" weiter. Auf ardmediathek.de können Sie sich das Ende der Sendung noch einmal ansehen.


Das könnte Sie auch interessieren

Seit rund drei Jahren präsentiert Andy Borg einmal im Monat seine SWR Musikshow "Schlager-Spaß mit Andy Borg". Heute (25.09.2021) strahlt das SWR Fernsehen eine Sonderausgabe zu seinem 40-jährigen Bühnenjubiläum aus. Andy Borg feiert in seinem Weinstadl mit ganz besonderen musikalischen Gästen, Schlagern und Evergreens, Fans und Freunden. Gratulieren werden... weiterlesen

Im Rahmen des 3sat Festspielsommers liefen in den letzten Wochen zahlreiche Konzerte aus den großen Opernhäusern und Freiluftarenen im In- und Ausland. Heute (25.09.2021) geht der 3sat Festspielsommer mit dem Eröffnungskonzert Tonhalle Zürich zu Ende. Vier Jahre umfangreicher Renovierungsarbeiten liegen hinter der Tonhalle Zürich. Das Tonhalle-Orchester führt... weiterlesen

Jana Ina und Giovanni Zarrella gehören zu den Traumpaaren Deutschlands, doch wie schlau sind die Zarrellas wirklich? Nach Günther Jauch, Oliver Pocher, Verona Pooth, Evelyn Burdecki und Peter Kloeppel tritt erstmals ein Zweiergespann an und wird sich vor der Sendung einem umfangreichen Schlauheitstest unterziehen. Wer ist schlauer? Bin ich genauso... weiterlesen

In der ARD läuft heute (25.09.2021) keine große Samstagabendshow, dafür aber ein Thriller. Ab 20:15 Uhr wird der Streifen "Die Heimsuchung" ausgestrahlt. Als traumatisierter Polizist taucht Hauptdarsteller Kostja Ullmann in seiner Rolle als BKA-Beamter Ben in ein seit langem ungeklärtes Verbrechen ein, dessen Lösung sich hinter einem Netz aus Schuldgefühlen,... weiterlesen

(djd). Die Verzahnung von Theorie und Praxis wird in der akademischen Ausbildung immer wichtiger. Viele private Hochschulen bieten deshalb neben ihren regulären Masterprogrammen auch Studiengänge an, die man berufsbegleitend absolvieren kann. Die Lehrveranstaltungen finden zu Zeiten statt, die es den Studierenden ermöglichen, das Studium und ihre Tätigkeiten im jeweiligen... weiterlesen