Eurovision Song Contest 2021: Italien hat den ESC gewonnen! Deutschland nur 25. Platz

Sonntag, 23.05.2021 08:45 Uhr | Tags: ARD, Eurovision Song Contest

Am Pfingstsamstag (22.05.2021) ist es soweit: der "Eurovision Song Contest 2021" geht ins Finale. Ab 20:15 Uhr laufen heute zunächst der "Countdown für Rotterdam" mit Barabara Schöneberger, um 21 Uhr beginnt die große Finalshow aus Rotterdam und ab 0:45 Uhr begleitet Barbara Schöneberger die ESC-Aftershow in Hamburg. Damit steht in der ARD der gesamte Abend im Zeichen des "Eurovision Song Contest 2021".

Eurovision Song Contest 2021 - Finale aus Rotterdam

Um 21:00 Uhr begann das Finale des "Eurovision Song Contest 2021". 26 Nationen konkurrierten in der größten Live-Musikshow der Welt um den Titel. Deutschland war zusammen mit Italien, Frankreich, England, Spanien und den ausrichtenden Niederlanden als Finalteilnehmer gesetzt. Moderiert wurde das Finale des 65. ESC von Chantal Janzen, Jan Smit, Edsilia Rombley und Nikkie de Jager. Deutscher Kommentator war Peter Urban.

Eurovision Song Contest 2021 - Jendrik für Deutschland

Der gebürtige Hamburger Jendrik geht mit einem selbst geschriebenen Song für Deutschland ins Rennen. "I Don´t Feel Hate" ist ein Song gegen Hate Speech. Jendrik überzeugte in einem mehrstufigen Auswahlverfahren zwei unabhängige Jurys. Im Finale kann das Publikum live dabei sein, wenn Jendrik beim "Eurovision Song Contest" in Rotterdam gegen die anderen internationalen Künstler*innen antritt. Jendrik geht heute mit der Startnummer 15 in Rennen und belegt leider mit nur 3 Punkten einen enttäuschenden Platz 25.

Eurovision Song Contest 2021 - Alle Platzierungen

  1. Italien - Måneskin mit "Zitti e buoni" mit 524 Punkten
  2. Frankreich - Barbara Pravi mit "Voilà" mit 499 Punkten
  3. Schweiz - Gjon´s Tears mit "Tout l´univers" mit 432 Punkten
  4. Island - Daði og Gagnamagnið mit "10 Years" mit 378 Punkten
  5. Ukraine - Go_A mit "Shum" mit 364 Punkten
  6. Finnland - Blind Channel mit "Dark Side" mit 301 Punkten
  7. Malta - Destiny mit "Je me casse" mit 255 Punkten
  8. Litauen - The Roop mit "Discoteque" mit 220 Punkten
  9. Russland - Manizha mit "Russian Woman" mit 204 Punkten
  10. Griechenland - Stefania mit "Last Dance" mt 170 Punkten
  11. Bulgarien - Victoria mit "Growing Up Is Getting Old" mit 170 Punkten
  12. Portugal - The Black Mamba mit "Love Is On My Side" mit 153 Punkten
  13. Moldau - Natalia Gordienko mit "Sugar" mit 115 Punkten
  14. Schweden - Tusse mit "Voices" mit 109 Punkten
  15. Serbien - Hurricane mit "Loco Loco" mit 102 Punkten
  16. Zypern - Elena Tsagrinou mit "El Diablo" mit 94 Punkten
  17. Israel - Eden Alene mit "Set Me Free" mit 93 Punkten
  18. Norwegen - Tix mit "Fallen Angel" mit 75 Punkten
  19. Belgien - Hooverphonic mit "The Wrong Place" mit 74 Punkten
  20. Aserbaidschan - Efendi mit "Mata Hari" mit 65 Punkten
  21. Albanien - Anxhela Peristeri mit "Karma" mit 57 Punkten
  22. San Marino - Senhit mit "Adrenalina" mit 50 Punkten
  23. Niederlande - Jeangu Macrooy mit "Birth Of A New Age" mit 11 Punkten
  24. Spanien - Blas Cantó mit "Voy a quedarme" mit 6 Punkten
  25. Deutschland - Jendrik mit "I Don´t Feel Hate" mit 3 Punkten
  26. Großbritannien (UK) - James Newman mit "Embers" mit 0 Punkten

Das könnte Sie auch interessieren

Als Fernsehfilm der Woche läuft heute (18.10.2021) ab 20:15 Uhr im ZDF ein neuer Sylt-Krimi aus der Reihe "Nord Nord Mord". Die Episode "Sievers und der schwarze Engel" ist bereits der 15. Sylt-Krimi. Nachdem Robert Atzorn als Hauptkommissar Theo Clüver vor drei Jahren ausgestiegen ist, ermittelt nun Peter Heinrich Brix als wortkarger Hauptkommissar Carl Sievers bei der Kripo Sylt.... weiterlesen

Die neue Woche startet im ARD Vorabendprogramm heute (18.10.2021) mit einer neuen Ausgabe der Quizshow "Wer weiß denn sowas?". Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton werden diesmal von der Sängerin Ute Freudenberg sowie dem Sänger und Moderator Olaf Berger unterstützt. Quizmaster Kai Pflaume lässt sich dazu wieder knifflige Fragen... weiterlesen

Folge 7 der Herbststaffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" steht heute (18.10.2021) ab 20:15 Uhr bei VOX auf dem Programm. Die "Löwen" müssen heute noch einmal die Schulbank drücken, denn Matthias Schadhauser und Philipp Kramer haben eine App für die Schule entwickelt. Gerade in Corona-Zeiten ist digitales Lernen noch wichtiger geworden. Um das... weiterlesen

Auf VOX ist heute (18.10.2021) die vorletzte Folge der aktuellen Staffel der Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Der Designer Stefan Hinüber kommt aus Essen und bringt eine "saubere Sache" mit. Als passionierter Festseifen-Nutzer hat er einen Trockenseifenspender entwickelt. Aus seinem "soapflaker" rieseln die Seifenflocken wie aus einer Pfeffermühle heraus.... weiterlesen