Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Foxtrott" ab 12.07.2018 im Kino

Montag, 09.07.2018 12:27 Uhr
"Foxtrott" läuft ab 12.07.2018 in den deutschen Kinos
"Foxtrott" läuft ab 12.07.2018 in den deutschen Kinos
© HappySpots

Ein Klingeln an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Doch plötzlich nimmt die Geschichte eine unvorhersehbare Wendung, die das Schicksal der ganzen Familie in eine neue Richtung lenkt.

Samuel Maoz ist mit "Foxtrott" eine bestechende Anti-Kriegs-Parabel gelungen - verstörend, radikal, schmerzhaft. Schon in seinem Debütfilm, der meisterhaften Tragödie "Lebanon" (2009), verarbeitete er persönliche Traumata aus dem Libanonkrieg von 1982 und setzte ein universelles Fanal gegen jeglichen Krieg.

"Wir alle sind traumatisiert. Unsere emotionale, instinktive Erinnerung an den Holocaust, selbst wenn wir ihn nicht selbst erlebt haben, ist stärker als die heutige Realität oder logische Wahrnehmung. Und sie vermittelt uns, dass wir uns ständig in Gefahr befinden, in einem ewigen Krieg. So tanzt jede Generation den Foxtrot aufs Neue", sagt er und fordert eine tieferes Nachdenken über den palästinensisch-israelischen Konflikt, der die Seelen der Menschen beschädigt, ihren Alltag bestimmt und wenig Hoffnung auf Frieden lässt.

"Foxtrott" - von der internationalen Kritik gefeiert und in Israel kontrovers diskutiert - wurde beim Filmfestival in Venedig mit dem Großen Preis der Jury, dem Silbernen Löwen, ausgezeichnet und erhielt eine OSCAR®-Nominierung. Zahlreiche weitere Auszeichnungen folgten, darunter allein neun OPHIR AWARDS sowie die Auszeichnung der Ökumenischen Jury beim 32. INTERNATIONALEN FILMFESTIVAL FRIBOURG.NFP marketing & distribution* bringt die israelisch-deutsch-französische Koproduktion (Spiro Films, Pola Pandora Filmproduktion, A.S.A.P. Films, KNM, Bord Cadre Films) am 12. Juli 2018 ins Kino.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Die enorm gestiegenen Preise für Gas, Strom, Benzin und Lebensmittel belasten viele Haushalte. Immerhin 39 Prozent der Menschen in Deutschland befürchten, ihre Energierechnung nicht oder nur noch schwer zahlen zu können. Das hat laut Statista eine Umfrage im September 2022 ergeben. Da sich die Einnahmen bei den meisten nicht beliebig steigern lassen, wächst die... weiterlesen

Hinter dem 5. Türchen unseres Adventskalender Gewinnspiels gibt es was auf die Ohren - der Sennheiser HD 600 ist der perfekte Kopfhörer für Toningenieure und Audiophile. Der Klang des 42-mm-Treibers ist dank einer speziellen Akustikseide frei von unkontrollierten Schwingungen und Verzerrungen. Die Velours-Polsterung des HD 600 fühlt sich geschmeidig an und... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Last Christmas" läuft heute, am 04.12.2022 bei RTL.
© HappySpots / Cover: Universal Pictures Germany GmbH

TV-Tipp für heute (04.12.2022): Free-TV-Premiere "Last Christmas"

Im Leben von Kate (Emilia Clarke) läuft es nicht rund. Ihre Karriere als Tänzerin stagniert, mit ihrer Familie ist sie total zerstritten, und ihr Job als Elf in einem Weihnachtsladen, der das ganze Jahr über geöffnet ist, nervt. Dann tritt plötzlich der charmante Tom (Henry Golding) in den Laden und in ihr Leben. Dank ihm kann Kate wieder... weiterlesen

Die FUN FACTORY gehört im Bereich Erotikspielzeug und weiteren Produkten im Bereich Partnerschaft, Liebe & Sexual Wellness zu den größten Produzenten in Europa. Zum größten Teil in Handarbeit veredelt, zeichnen sich die Produkte durch hohe Qualität, innovative Designs und Liebe zum Detail aus. Voller technischem Know-how, umhüllt von international... weiterlesen

(djd). Stiller Lichterglanz und besinnliche Klänge wirken gerade in der dunklen Jahreszeit auf manche Menschen stimmungsaufhellend und kraftspendend. Besonders intensiv lassen sich solche Momente in spirituellen Zentren wie der Benediktinerabtei im oberschwäbischen Ottobeuren erleben, wo Mönche seit über 1.250 Jahren nach der Regel des Heiligen Benedikt von Nursia leben... weiterlesen

Sind Sie bereit für ein neues Weltraumabenteuer? Mit "Star Trek Prodigy: Supernova" erschien im Oktober ein brandneues Videospiel. Im Game können junge Spieler und Spielerinnen der Starfleet beitreten, in die Rollen von Dal R´El und Gwyndala schlüpfen und ein spannendes Action-Abenteuer erleben: Nachdem die Protostar seltsame Signale von einem... weiterlesen