Free-TV-Premiere "Cinderella" am 26.12.2017 bei RTL

Freitag, 22.12.2017 13:04 Uhr | Tags: Free-TV-Premiere, RTL
Die Free-TV-Premiere "Cinderella" läuft am 26.12.2017 um 20.15 Uhr bei RTL.
Die Free-TV-Premiere "Cinderella" läuft am 26.12.2017 um 20.15 Uhr bei RTL.
© HappySpots

Als der Vater die junge Ella nach dem Tod der Mutter erneut heiratet, zieht die Stiefmutter samt ihren Töchtern bei ihnen ein. Von nun an ändert sich das Leben von Ella dramatisch: Die Stiefmutter degradiert Ella zur Dienstmagd. Als der König einen Ball veranstaltet, um für seinen Sohn eine Frau zu finden, möchte Ella daran teilhaben. Dies aber wird ihr von der neuen Mutter verboten...

Die junge Ella führt ein zufriedenes Leben in wohlhabenden Verhältnissen. Als ihre Mutter stirbt und ihr Vater ihre Tante Tremaine heiratet, ändert sich Ellas Leben schlagartig. Die neue Stiefmutter zieht mitsamt ihren Töchtern auf dem Anwesen ein und zeigt sich anfangs betont freundschaftlich. Doch als auch Ellas Vater stirbt, kommt Tremaines wahres Gesicht zum Vorschein: Sie degradiert das Mädchen zur einfachen Dienstmagd und nennt sie fortan nur noch "Cinderella". Schutzlos ist das Mädchen der grenzenlosen Boshaftigkeit ihrer Stiefmutter und deren Töchtern ausgesetzt, die kaum eine Gemeinheit auslassen, um Ella zu demütigen. Als der König eines Tages einen großen Ball veranstaltet, um für seinen Sohn endlich eine passende Braut zu finden, möchte Ella unbedingt daran teilnehmen, was Tremaine jedoch unbarmherzig verbietet.

Es ist nicht die erste Umsetzung des berühmten Märchens der Gebrüder Grimm, aber mit Sicherheit eine der opulentesten und visuell beeindruckendsten. 

Umwerfend berührend und zugleich äußerst witzig inszenierte Multitalent und Shakespeare-Liebhaber Sir Kenneth Branagh ("Thor", "Mary Shelley’s Frankenstein") den hochkarätig besetzten Kino-Hit, der sich respektvoll und aufwendig in der Umsetzung vor dem Klassiker verbeugt. "Downton Abbey"-Star Lily James, Stellan Skarsgard ("Thor", "Fluch der Karibik"), Richard Madden ("Game of Thrones", "Die Medici - Herrscher von Florenz") und Helena Bonham Carter ("Harry Potter", "Alice im Wunderland") spielen die Hauptrollen in dem üppigen Märchenfilm aus dem Hause Disney. Herausragend agiert hier einmal mehr die mehrfache Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett ("Blue Jasmine", "Aviator") als böse Stiefmutter Tremaine. Gekonnt divenhaft und grandios zynisch verkörpert die Australierin das Böse, deren scharfe Zunge einem förmlich ins Fleisch schneidet. 

Die Free-TV-Premiere "Cinderella" läuft am 26.12.2017 um 20.15 Uhr bei RTL.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Der Garten als Lieblingsort zum Entspannen hat immer Saison und ist ganz unabhängig von Reiseregeln jederzeit zum Greifen nah. Das Wohnzimmer unter freiem Himmel hat heutzutage nochmals enorm an Stellenwert gewonnen und soll mit einer individuellen und hochwertigen Gestaltung punkten. Wasser, ob in Form eines kleinen Pools oder Schwimmteichs, gehört ebenso dazu wie eine... weiterlesen

Bei ProSieben läuft heute Abend (20.04.2021 ab 20:15 Uhr) die vierte Folge der aktuellen Staffel von "Joko & Klaas gegen ProSieben. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf (Joko und Klaas) treten gegen einen von ProSieben benannten Gegner an und wollen 15 Minuten Live-Sendezeit gewinnen. Moderiert wird "Joko & Klaas gegen ProSieben" von Steven Gätjen. Letzte Woche... weiterlesen

Heute Abend (20.04.2021) läuft im ARD-Vorabendprogramm wieder die werktägliche Quizshow "Wer weiß denn sowas?" mit Kai Pflaume als Moderator. Er hält für die beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton wieder knifflige Fragen bereit. Heute werden mit Amelie André Sarrasani und Lili Paul-Roncalli zwei Prominente vom Zirkus erwartet. ... weiterlesen

In den dritten Programmen der ARD läuft fast jeden Abend eine Tatort-Wiederholung. So auch heute (20.04.2021). Zur Primetime läuft im BR Fernsehen der Münster-Tatort "Der Frauenflüsterer". Ab 20.15 Uhr ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers). Kommissarin Nadeshda Krusenstern... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie brachte es recht gnadenlos ans Tageslicht: Deutschland hinkt in Sachen Digitalisierung stark hinterher. Das betrifft nicht nur die Verwaltung und die Schulen, auch die Wirtschaft offenbarte gravierende Defizite. Schon vor der Pandemie hatte eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom ergeben, dass 28 Prozent der kleineren Firmen in Deutschland noch überhaupt... weiterlesen

(djd). Geldanlagen mit hohen Renditeversprechen und großen Risiken sind nicht jedermanns Sache und Geld auf der Bank bringt nahezu keine Zinsen mehr. Investitionen in die eigenen vier Wände zahlen sich dagegen doppelt aus – sie steigern den Immobilienwert und verbessern zugleich die Lebensqualität. Ein Swimmingpool beispielsweise wertet das Haus auf, falls man es... weiterlesen

Heute Abend (19.04.2021) steht die nächste Ausgabe der Quizshow "Wer wird Millionär?" auf dem Programm. Ab 20:15 Uhr wird bei RTL wieder gequizzt und auch heute darf Moderator Günther Jauch nicht fehlen. Die aktuell ausgestrahlten "Wer wird Millionär?"-Folgen wurden nämlich noch vor seinem positiven Coronatest aufgezeichnet. Sein Ausfall wegen Erkrankung betrifft... weiterlesen