Happy-Spots - Mein Online Magazin

Free-TV-Premiere des Western "Brimstone" heute (11.02.2022) ab 22:25 Uhr auf 3sat

Freitag, 11.02.2022 14:35 Uhr | Tags: 3sat, Western, Free-TV-Premiere

Zu später Stunde läuft heute (11.02.2022) auf 3sat der Western "Brimstone" als Free-TV-Premiere. Guy Pearce und Dakota Fanning liefern sich in dem schonungslosen Drama des niederländischen Regisseurs ‎Martin Koolhoven ein Duell, dessen Inszenierung auch nervenzerreißende Szenen nicht scheut. ‎Dem Rache-Thriller mit Mystery-Touch und Western-Elementen gelingt es dabei, durch einen Wechsel der ‎Zeitebenen die Spannung zu steigern. Koolhoven erzählt die Geschichte in vier Kapiteln, denen er biblische Titel voranstellt: Offenbarung, Exodus, Genesis, Vergeltung. Premiere feierte der Film 2016 bei den Filmfestspielen von Venedig, wo er im Wettbewerb um den Goldenen Löwen lief.‎ Große Teile des Westerns wurden im einstigen Tagebau-Gelände am Bergheider See südlich von Finsterwalde gedreht.

Darum geht es heute im Western "Brimstone"

Zur Zeit des "Wilden Westens": Die stumme Liz (Dakota Fanning) hilft als Hebamme in ihrer Kirchengemeinde. Als ein fanatischer Prediger sie verfolgt, wird klar, dass Liz ein düsteres Geheimnis hütet. Der neue Reverend (Guy Pearce) der gottesfürchtigen Gemeinde drängt mit aller Macht ins Leben der verängstigten jungen Frau, die um ihren Mann und ihre Kinder bangt. Denn der Prediger geht mit diabolischer Obsession auch über Leichen.

Liz hat den Farmer Eli (William Houston) geheiratet, mit ihm führt sie einen Bauernhof, auf dem auch ihre leibliche Tochter Sam (Ivy George) sowie ihr Stiefsohn Matthew (Jack Hollington) leben. Das Schicksal der kleinen Familie nimmt eine dramatische Wendung, als Liz zum ersten Mal den neuen Prediger der Gemeinde auf der Kanzel erblickt. Von diesem Moment an ist sie mit Angst erfüllt und setzt alles daran, dem Geistlichen aus dem Weg zu gehen.

Kurze Zeit darauf muss Liz als Hebamme eine schreckliche Entscheidung fällen: Bei einer Geburt mit Komplikationen entschließt sie sich, die Mutter zu retten, was jedoch zum Tod des Kindes führt. In der Folge sucht der erzürnte Vater nach Rache und erscheint nachts auf der Farm von Liz. Diese erhält unerwartete Hilfe von dem plötzlich auftauchenden Reverend, der den Rachsüchtigen von seinem Tun abbringt. Das Handeln des Predigers lässt deutlich werden, dass es eine Verbindung zwischen ihm und Liz gibt und beide sich kennen.

Es muss eine unselige Verbindung sein - und zudem von Gewalt getränkt. Denn Nächte später wird Eli zum blutigen Opfer des besessenen Reverend, nachdem dieser zuvor Liz eingesperrt, ihre Tochter Sam aufgesucht, die Tiere der Farm getötet und das Haus angezündet hat. Gemeinsam mit Sam und Matthew begibt sich Liz auf die Flucht, um dem Reverend zu entkommen.

Die Free-TV-Premiere des Western "Brimstone" läuft heute (Freitag, 11. Februar 2022) ab 22:25 Uhr auf 3sat. Bis zum 12.03.2022 ist "Brimstone" auch über die Mediathek abrufbar, allerdings nur im Zeitfenster 22 Uhr bis 6 Uhr.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen