Free TV Premiere "Fraktus- Das letzte Kapitel der Musikgeschichte" am 22.11.2014 auf Arte

Samstag, 22.11.2014 09:22 Uhr | Tags: Arte
In den 80ern waren sie die Könige des Techno und ebneten den Weg für Größen wie Scooter oder Daft Punk: Fraktus (v.l.: Rafael Weitzel, Markus Engelhardt, Kenny-David Baehr)
In den 80ern waren sie die Könige des Techno und ebneten den Weg für Größen wie Scooter oder Daft Punk: Fraktus (v.l.: Rafael Weitzel, Markus Engelhardt, Kenny-David Baehr)
© NDR / © corazón/Gordon

Himmel, Arsch und Arschgeweih - Achtung, Zwerchfell-Attacke! Bernd Wand, Dirk alias "Dickie" Schubert und Torsten Bage sind Fraktus! H.P. Baxxter meint, "Ohne Fraktus hätte es Scooter nie gegeben!", Marusha fragt sich bis heute, wieso die gehypteste Techno-Band der Neuzeit auf einmal im Nirgendwo verschwand. Die Antwort ist denkbar einfach: Bei einem Brand während eines Konzerts in der prestigeträchtigen "Turbine" im November ’83 wurde ihr komplettes Equipment zerstört, wovon sich die Band nie erholen konnte.

 

 

Doch jetzt versucht ein Journalist die Techno-Erfinder wieder zusammen zu bringen. Dickie Schubert ist mittlerweile Besitzer eines schnuckeligen Internet-Cafés, Bernd Wand ist im Optiker-Laden seiner Eltern angestellt und Torsten Bage verdient sein Geld auf Ibiza als geldgeiler Musikproduzent. Es scheint eine Mammut-Aufgabe zu werden die drei Virtuosen wieder zusammen zu bringen, denn während Dickie den Intellekt eines zurückgebliebenen 12-jährigem besitzt und Bernd meint an Kongo-Zunge erkrankt zu sein, hat Torsten nur Geld im Kopf und kann auf seine ehemaligen Gefährten getrost verzichten.

Der Film ist nichts für jedermann, trotzdem sammelte der Film vor etwas mehr als zwei Jahren viele Sympathien, auch durch eine Tour der Kult-Gruppe. Lustig ist gar kein Ausdruck für die Unterhaltsamkeit der 90 Minuten Musikgeschichte. Um 21:40 Uhr am Samstag, den 22.11.2014, auf ARTE - eine Mockumentary mit Rocko Schamonie, Devid Striesow und Heinz Strunk für alle Musik-Historiker und diejenigen, die es noch werden wollen! 


Das könnte Sie auch interessieren

Der stille und gleichzeitig energiegeladene britische Künstler James Gillespie veröffentlicht seinen neuen, nachdenklichen Popsong "Money Money". Nach der vergangenen Sommer erschienenen und von Eg White produzierten Perle "Foolish Love" präsentiert Gillespie nun eine Mischung aus nostalgischen Soul-Einflüssen auf einem Bett aus schwungvoller... weiterlesen

Eine Zusammenarbeit, die man nicht erwartet hätte und von der man nicht denken würde, dass man sie braucht. Der Grammy-prämierte EDM-Produzent Imanbek schließt sich für seine neue Single "Runaway" mit der großen amerikanischen Rockband Hollywood Undead zusammen. Ein Trapvibe kombiniert mit einem summenden Lowend lässt die hellen Rapvocals auf dieser... weiterlesen

Ab heute (28.10.2021) laufen auf kabel eins donnerstags wieder neue Folgen der Doku-Soap "Rosins Restaurants - Ein Sternekoch räumt auf!". Wenn Zwei-Sterne-Koch Frank Rosin in einem Restaurant anpackt, dann ist Schluss mit ausbleibenden Gästen, langweiligem Essen und fehlender Motivation. In Restaurants und Hotels, die kurz vor der Pleite stehen, nimmt er sich Zeit, um Küche,... weiterlesen

Heute (28.10.2021) wird es lustig bei "Wer weiß denn sowas?". Die werktägliche Quizshow mit Kai Pflaume startet wie gewohnt um 18 Uhr im ARD Vorabendprogramm. Heute gibt es prominente Unterstützung aus der "Sachsenklinik"! Rateteam-Kapitän Bernhard Hoëcker wird heute von der Schauspielerin Arzu Bazman (bekannt als Oberschwester Arzu Ritter aus der Krankenhaus-Serie... weiterlesen

Die komplette erste Staffel "44 Cats" ist ab 05.11.2021 auf DVD erhältlich.
© justbridge entertainment (Rough Trade Distribution)

Komplette erste Staffel "44 Cats" ab 05.11.2021 auf DVD erhältlich

Am 05.11.2021 veröffentlicht die justbridge entertainment GmbH die komplette erste Staffel der spannenden und unterhaltsamen Animationsserie "44 Cats"auf vier DVDs. Im Mittelpunkt der Serie stehen die vier jungen Katzen Lampo, Milady, Pilou und Metti. Sie sind die angesagte Band "Buffycats". Zusammen erleben sie verschiedene aufregende Abenteuer und lernen dabei viel... weiterlesen

Auf dem Sendeplatz des DonnerstagsKrimis strahlt die ARD heute (28.10.2021) ab 20:15 Uhr den ersten Teil der zweiteiligen Verfilmung "Charlotte Link - Die Suche" mit Henny Reents und Lucas Gregorowicz in den Hauptrollen aus. In dem hochspannenden und abgründigen Thriller kehrt Scotland-Yard-Ermittlerin Kate Linville in ihre ostenglische Heimat zurück und gerät in eine... weiterlesen