Happy-Spots - Mein Online Magazin

Free-TV-Premiere "Männerhort" mit Elyas M`Barek, Detlev Buck und Christoph Maria Herbst am 05.06.2017 bei Sat.1

Samstag, 03.06.2017 18:50 Uhr | Tags: Sat.1, Free-TV-Premiere, Christoph Maria Herbst
Die Free-TV-Premiere "Männerhort" läuft am 05.06.2017 um 20.15 Uhr bei Sat.1.
Die Free-TV-Premiere "Männerhort" läuft am 05.06.2017 um 20.15 Uhr bei Sat.1.
© HappySpots

Eroll (Elyas M`Barek), Lars (Christoph Maria Herbst) und Helmut (Detlev Buck) haben zu Hause nichts zu lachen. Deswegen flüchten sie regelmäßig vor ihren Frauen in den Zentralheizungskeller ihrer schmucken Neubausiedlung. Dort haben sie sich ein Refugium eingerichtet, in dem sie in Begleitung von Pizza, Fußball und Dosenbier uneingeschränkt ihre Männlichkeit ausleben können. Doch dann entdeckt Facility-Manager Aykut das geheime Asyl...

Basierend auf Kristof Magnussons Erfolgs-Theaterstück, inszenierte Regisseurin Franziska Meyer Price diese launige Geschlechterkampf-Komödie. In Zeiten, in denen Frauen scheinbar alle gesellschaftlichen Felder in Beschlag genommen haben, braucht die Spezies Mann einen Rückzugsort: den Männerhort. Meyer Prices dynamisches Ensemble verleiht dem Film Schwung und die nötige Prise Ironie. Denn am Ende sind die Frauen doch nicht so schlimm, wie Mann vielleicht meint. Und Mann selbst erkennt, dass Männlichkeit nicht nur aus Pizza und Dosenbier besteht.

Die Free-TV-Premiere "Männerhort" läuft am 05.06.2017 um 20.15 Uhr bei Sat.1.


Das könnte Sie auch interessieren

AMIGO-Spiele ist ein deutscher Kartenspiel- und Brettspielverlag und bietet eine breite Palette von Spielen wie "Halli Galli", "Speed Cups", "6 nimmt!", "Bohnanza", "Saboteur" und "Wizard". Mit einem Fokus auf kleinere Kartenspiele und actiongeladene Spiele, die einfach zu erlernen, schnell zu spielen und vielseitig sind, liefert weiterlesen

(DJD). Seit Jahren steigt die Zahl der Menschen in Deutschland mit Schlafstörungen. Eine aktuelle Studie der Krankenkasse Barmer aus dem vergangenen Jahr geht davon aus, dass sieben Prozent der Bevölkerung mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, das wären sechs Millionen Menschen und damit 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2012. "Schlafstörungen erhöhen das Risiko... weiterlesen

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen