Ganz in Weiß: 50 Jahre "The BEATLES (White Album)"

Donnerstag, 08.11.2018 15:12 Uhr | Tags: Album der Woche

Am 9. November 2018 erscheint die limitierte Deluxe 3CD-Version des "The BEATLES (White Album)".

Am 9. November 2018 erscheint die limitierte Deluxe 3CD-Version des "The BEATLES (White Album)".
© Apple Corp Ltd. (Universal Music)


Die Beatles feiern das 50-jährige Jubiläum ihres Weißen Albums mit besonderen 50th Anniversary Releases. Am 9. November 2018 erscheint das "White Album" mit neuen Mixen in Stereo und 5.1 Surround Audio sowie bisher unveröffentlichten Demos und Studioaufnahmen.

Seit 50 Jahren lädt das Weiße Album seine Hörer dazu ein, die Weiten und Tiefen seiner ambitionierten Musik zu erkunden und hat damit Generationen von Fans immer wieder neu begeistert. Am 9. November veröffentlichen die Beatles eine Reihe aufwendiger "White Album"-Packages. Die 30 Tracks des Albums wurden von Produzent Giles Martin und Mix-Engineer Sam Okell in Stereo und 5.1 Surround Audio neu gemischt. Zusätzlich enthält der Release 27 frühe Acoustic-Demos und 50 Studioaufnahmen, von denen die meisten bisher noch nicht erhältlich waren.

Zum allerersten Mal wurde "The BEATLES (White Album)" neu gemischt und mit zusätzlichen Demos und Studioaufnahmen erweitert. Die umfangreiche neue Edition knüpft an die 2017 erschienenen und weltweit gefeierten "Sgt. Pepper`s Lonely Hearts Club Band" Anniversary Releases an. Für die neuen Stereo- und 5.1 Surround Audio Mixe des "White Album" arbeiteten Martin und Okell mit einem Team erfahrener Tontechniker und Restaurationsspezialisten erneut in den Abbey Road Studios in London. Alle Formate dieses kommenden "White Album"-Releases enthalten Martins neuen Stereo Album-Mix, der direkt von den original 4-Spur- und 8-Spur-Tonbändern erstellt wurde. Dieser neue Mix orientiert sich an dem ursprünglichen, von seinem Vater George Martin produzierten Stereomix. Die Super Deluxe, die 3CD Deluxe Edition, das 180g 4LP Boxset und die Digital Audio Collections vereinen den 2018 Stereo Album-Mix mit den 27 Esher Demos.

Die sechs CDs und Blu-ray Audio befinden sich in einem 164-seitigen Hardcoverbuch mit CD-Schlitzen und herausnehmbaren Repliken der vier farbigen, glänzenden Portraitfotos von John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr aus dem Originalalbum, sowie dem großen Poster mit Fotocollage auf der einen und Texten auf der anderen Seite, das ebenfalls im Originalalbum zu finden war. Das wunderschöne Buch enthält seltene Fotos, Abbildungen handgeschriebener Songtexte, bisher unveröffentlichte Fotos von Notizen und Tonbandschachteln, sowie reproduzierte Printanzeigen für "The White Album". Unter den umfangreichen Begleittexten befinden sich Einleitungen von Paul McCartney und Giles Martin, sowie detaillierte Track-by-Tracks und weitere Notizen, die einen interessanten Einblick in das Jahr zwischen der Veröffentlichung von "Sgt. Pepper" und dem Beginn der Aufnahmen zu "The White Album" geben. Auch der "Mad Day Out"-Fotoshoot am 28. Juli an verschiedenen Orten in London, das Albumartwork, die Vorbereitungen und Durchführung der Veröffentlichung und der Erfolg und weitreichende Einfluss des Albums werden von Beatles-Historiker, Autor und Radioproduzent Kevin Howlett, Journalist und Autor John Harris und Andrew Wilson, Senior Curator of Modern and Contemporary Art der Tate Britain, ausführlich beleuchtet.

Die limitierte Deluxe 3CD-Version befindet sich in einem Digipak mit Prägung, Poster, Portraitfotos und einem 24-seitigen Booklet. Die Ltd. 4LP-Deluxe Edition erscheint in einer Box mit abnehmbarem Deckel und einem 4-seitigen Booklet. Das Standard 2LP-Album befindet sich in einem originalgetreuen Klappcover mit Poster und Portraitfotos. Daneben enthält die Box die Esher Demos auf 2 LPs in einem weiteren Klappcover mit Prägung.

Mit Freunden teilen


Artikel, die dich auch interessieren könnten