Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Grill den Henssler" am 13.11.2016 mit Martin Rütter, Tim Oliver Schultz und Cheyenne und Valentina Pahde bei VOX

Samstag, 12.11.2016 18:17 Uhr | Tags: VOX

In der letzten Folge von "Grill den Henssler" hat Koch-König Steffen Henssler mit nur einem Punkt Vorsprung gegen seine Herausforderer gewonnen und muss diesmal richtig kämpfen. Die Schauspielerinnen Cheyenne und Valentina Pahde wollen zusammen mit "Club der roten Bänder"-Star Tim Oliver Schultz und dem VOX-"Hundeprofi" Martin Rütter den Henssler grillen. Womit diesmal jedoch keiner gerechnet hat: Nicht nur in der Herausforderer-Küche der Zwillings-Schwestern Cheyenne und Valentina sieht Moderatorin Ruth Moschner doppelt - auch Steffen Henssler bekommt plötzlich Besuch von einem Überraschungsgast, der ihm äußerst ähnlich sieht und ihm beim Kochen unterstützt.

Hat Steffen Henssler einen Zwillingsbruder?

Ob Steffens bisher "unentdeckter Zwilling" allerdings auch so gute Kochqualitäten wie der Profi besitzt? Eines ist klar, an Selbstbewusstsein mangelt es dem Henssler-Klon nicht. Da ist er ganz nah am Original. Aber reicht das am Ende für einen Doppelsieg? Am Sonntag, den 13. November um 20:15 Uhr bei VOX werden Genussexpertin Hannah Schmitz, Manager und Genießer Reiner Calmund und Star-Sommelier Gerhard Retter wieder ihre Wertungskarten zücken und über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Die Gerichte der Promis

Martin Rütter

Den Start in der Promi-Runde macht Martin Rütter. Normalerweise ist der Hundetrainer Profi darin, Leckerlis zu verteilen, aber kann er die Jury auch mit seiner Vorspeise glücklich machen? Tierisch geht es bei ihm auf jeden Fall zu, denn schnell zieht er Vergleiche zwischen den Vierbeinern und den Promis. Zu den Welpen gehören Cheyenne und Valentina Pahde, Tim Oliver dagegen zu den Hütehunden. "Dem durftest du bei den Vorbereitungen nicht zu nahe kommen.", so Martins Erklärung. Gegen den "unkastrierten Terrier" Steffen Henssler, tritt der 46-Jährige mit Unterstützung von Koch-Coach Ali Güngörmüs mit einer "Steirischen Kürbissuppe" an. Ob "Cocker Spaniel" Reiner Calmund das schmeckt? Für Juror Gerhard Retter steht nur eines fest: "Die einzige Kürbissuppe auf der Welt, die zehn Punkte für mich verdient, ist die meiner Mutter", scherzt der Juror.

Tim Oliver Schultz

Seit Montag flimmert Tim Oliver Schultz in der zweiten Staffel von "Club der roten Bänder" wieder über Deutschlands Fernseher. So stark wie sich der 28-Jährige in seiner Hauptrolle der VOX-Serie gibt, zeigt er sich auch bei der Hauptspeise. Sein letzter Besuch in der Henssler-Küche endete mit einer ganz knappen Niederlage: "Das hat mich wirklich getroffen", gesteht er kämpferisch. Diesmal soll ihm "Reh/Pasta/Feige/Mohn" zum Sieg verhelfen und er ist ehrgeiziger als je zuvor. Über 15 Mal hat Tim Oliver das Gericht im Vorfeld geübt: "Das wird ein Überraschungserfolg", verkündet er am Ende stolz, trotz anfänglicher Koch-Schwierigkeiten. Unterstützung bekommt er auch von seinen Mitstreiterinnen Cheyenne und Valentina Pahde, die es mit ihrem Ablenkungsmanöver auf Steffen Henssler abgesehen haben.

Cheyenne und Valentina Pahde

Beim Dessert zeigen die beiden Schauspielerinnen dann selbst mit geballter Zwillings-Power, ob sie mit dem Küchen-Profi am Herd mithalten können. Paare hatte Steffen Henssler schon öfter als Gegner, aber noch nie musste er gegen Zwillinge ankämpfen. Cheyenne und Valentina Pahde treten mit ihren "Mini Clafoutis mit Beeren" nicht nur gegen Steffen Henssler an, sondern auch gegen Überraschungsgast und Henssler-Klon Hugo. "Das ist geil, ich arbeite mir selber zu", freut sich der Profi über seinen Doppelgänger, der normalerweise eine Ausbildung zum Elektroniker absolviert und sich via Facebook beworben hat. Hat "Stefan", wie der 21-jährige Pseudo-Zwilling aus Dingolfing liebevoll getauft wird, auch das Kochtalent wie Steffen Henssler oder sind die Pahde-Twins in der Küche eingespielter?

Welches Team am meisten überzeugen kann, zeigt VOX am kommenden Sonntag, 13. November 2016 um 20:15 Uhr bei "Grill den Henssler".


Das könnte Sie auch interessieren

Normalerweise läuft die Quizshow "Wer weiß denn sowas?" montags bis freitags im ARD Vorabendprogramm. In regelmäßigen Abständen verschlägt es Quizmaster Kai Pflaume aber mit einer XXL-Ausgabe ins Abendprogramm. So steht heute (22.01.2022) erneut "Wer weiß denn sowas XXL" zur Primetime auf dem Programm. Nicht fehlen dürfen die Teamkapitäne... weiterlesen

Heute, am 22.01.2022, läuft in SAT.1 due Free-TV-Premiere der Actionkomödie "Sonic the Hedgehog". Dabei leiht Julien Bam dem blitzschnellen Igel Sonic seine Stimme: Sonics außergewöhnliche Fähigkeit, sich in Sekundenschnelle fortbewegen zu können, ruft Widersacher hervor, die ihm keine andere Wahl lassen, als seine Heimat zu verlassen und auf die Erde zu... weiterlesen

Mit dem persönlichsten Song in seiner kometenhaften Karriere startet Sänger, Songwriter und Musiker Alexander Eder ins neue Jahr! In der vergangenen Woche veröffentlichte der 23-Jährige seine neue Single "2004" und damit eine Hymne auf die besonderen Momente in unserem Leben, zu denen wir uns immer wieder zurückdenken. Warum er gerade dieses Jahr als Titel... weiterlesen

Das MDR Fernsehen und ORF2 strahlen heute (22.01.2022) ab 20:15 Uhr live das Winter-Open-Air "Wenn die Musi spielt" aus Bad Kleinkirchheim aus. Wegen der Corona-Pandemie kann auch dieses Jahr kein großes Publikum vor Ort dabei sein. Aber die Kärntner Nockberge werden auch im Januar 2022 zur Kulisse von "Wenn die Musi spielt". Im Feriendorf Kirchleitn laden Arnulf... weiterlesen

Vor wenigen Tagen verstarb der Schauspieler Hardy Krüger sen. im Alter von 93 Jahren. Hardy Krüger sen. wurde durch seine Rollen in unzähligen Filmen nicht nur in Deutschland bekannt. Er wirkte auch in internationalen Produktionen wie "Hatari!", "Der Flug des Phönix" oder "Die Brücke von Arnheim" mit. In den 80er Jahren war er für die ARD in der Serie... weiterlesen

Ein Wahrzeichen der Region: die Adelgundiskapelle auf dem Staffelberg, dem "Berg der Franken".
© djd/Tourismusregion Obermain-Jura/Frank Schneider

Urlaub zwischen Main und Jura: Kulturvielfalt mitten in Oberfranken entdecken

(djd). Die Türme der Basilika Vierzehnheiligen scheinen, bis in den Himmel zu reichen. Sie ist einer der bekanntesten Wallfahrtsorte und bedeutendsten Barockbauten in Bayern. Jährlich kommen Tausende Gläubige an diesen Ort in der Region Obermain-Jura, um zu den "Vierzehn Heiligen" zu beten, den Orgelkonzerten zu lauschen oder einen Nothelfertrunk in der nahe gelegenen Brauerei... weiterlesen

(djd). Wer pflegebedürftig ist oder selbst einen Angehörigen pflegt, braucht oft professionelle Beratung, um sich im Dschungel der möglichen Pflegeleistungen zurechtzufinden. Darauf haben Betroffene einen gesetzlichen Anspruch. Es gibt jedoch viele Gründe, aus denen eine persönliche Pflegeberatung vor Ort mitunter schwierig zu organisieren sein kann: zum Beispiel,... weiterlesen

Das "Riverboat Leipzig" legt heute (21.01.2022) ab 22 Uhr im MDR und rbb wieder ab. Es ist die erste Talkshow aus Leipzig in diesem Jahr. Kim Fisher und Jörg Kachelmann begrüßen als Talkgäste heute Walter Plathe, Matthias Reim, Vicky Leandros, Ralf Schmitz, Mark Keller mit Sohn Aaron Keller und Dr. med. Carsten Lekutat. HappySpots stellt... weiterlesen