"Grill den Henssler" am 13.11.2016 mit Martin Rütter, Tim Oliver Schultz und Cheyenne und Valentina Pahde bei VOX

Samstag, 12.11.2016 18:17 Uhr | Tags: VOX

In der letzten Folge von "Grill den Henssler" hat Koch-König Steffen Henssler mit nur einem Punkt Vorsprung gegen seine Herausforderer gewonnen und muss diesmal richtig kämpfen. Die Schauspielerinnen Cheyenne und Valentina Pahde wollen zusammen mit "Club der roten Bänder"-Star Tim Oliver Schultz und dem VOX-"Hundeprofi" Martin Rütter den Henssler grillen. Womit diesmal jedoch keiner gerechnet hat: Nicht nur in der Herausforderer-Küche der Zwillings-Schwestern Cheyenne und Valentina sieht Moderatorin Ruth Moschner doppelt - auch Steffen Henssler bekommt plötzlich Besuch von einem Überraschungsgast, der ihm äußerst ähnlich sieht und ihm beim Kochen unterstützt.

Hat Steffen Henssler einen Zwillingsbruder?

Ob Steffens bisher "unentdeckter Zwilling" allerdings auch so gute Kochqualitäten wie der Profi besitzt? Eines ist klar, an Selbstbewusstsein mangelt es dem Henssler-Klon nicht. Da ist er ganz nah am Original. Aber reicht das am Ende für einen Doppelsieg? Am Sonntag, den 13. November um 20:15 Uhr bei VOX werden Genussexpertin Hannah Schmitz, Manager und Genießer Reiner Calmund und Star-Sommelier Gerhard Retter wieder ihre Wertungskarten zücken und über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Die Gerichte der Promis

Martin Rütter

Den Start in der Promi-Runde macht Martin Rütter. Normalerweise ist der Hundetrainer Profi darin, Leckerlis zu verteilen, aber kann er die Jury auch mit seiner Vorspeise glücklich machen? Tierisch geht es bei ihm auf jeden Fall zu, denn schnell zieht er Vergleiche zwischen den Vierbeinern und den Promis. Zu den Welpen gehören Cheyenne und Valentina Pahde, Tim Oliver dagegen zu den Hütehunden. "Dem durftest du bei den Vorbereitungen nicht zu nahe kommen.", so Martins Erklärung. Gegen den "unkastrierten Terrier" Steffen Henssler, tritt der 46-Jährige mit Unterstützung von Koch-Coach Ali Güngörmüs mit einer "Steirischen Kürbissuppe" an. Ob "Cocker Spaniel" Reiner Calmund das schmeckt? Für Juror Gerhard Retter steht nur eines fest: "Die einzige Kürbissuppe auf der Welt, die zehn Punkte für mich verdient, ist die meiner Mutter", scherzt der Juror.

Tim Oliver Schultz

Seit Montag flimmert Tim Oliver Schultz in der zweiten Staffel von "Club der roten Bänder" wieder über Deutschlands Fernseher. So stark wie sich der 28-Jährige in seiner Hauptrolle der VOX-Serie gibt, zeigt er sich auch bei der Hauptspeise. Sein letzter Besuch in der Henssler-Küche endete mit einer ganz knappen Niederlage: "Das hat mich wirklich getroffen", gesteht er kämpferisch. Diesmal soll ihm "Reh/Pasta/Feige/Mohn" zum Sieg verhelfen und er ist ehrgeiziger als je zuvor. Über 15 Mal hat Tim Oliver das Gericht im Vorfeld geübt: "Das wird ein Überraschungserfolg", verkündet er am Ende stolz, trotz anfänglicher Koch-Schwierigkeiten. Unterstützung bekommt er auch von seinen Mitstreiterinnen Cheyenne und Valentina Pahde, die es mit ihrem Ablenkungsmanöver auf Steffen Henssler abgesehen haben.

Cheyenne und Valentina Pahde

Beim Dessert zeigen die beiden Schauspielerinnen dann selbst mit geballter Zwillings-Power, ob sie mit dem Küchen-Profi am Herd mithalten können. Paare hatte Steffen Henssler schon öfter als Gegner, aber noch nie musste er gegen Zwillinge ankämpfen. Cheyenne und Valentina Pahde treten mit ihren "Mini Clafoutis mit Beeren" nicht nur gegen Steffen Henssler an, sondern auch gegen Überraschungsgast und Henssler-Klon Hugo. "Das ist geil, ich arbeite mir selber zu", freut sich der Profi über seinen Doppelgänger, der normalerweise eine Ausbildung zum Elektroniker absolviert und sich via Facebook beworben hat. Hat "Stefan", wie der 21-jährige Pseudo-Zwilling aus Dingolfing liebevoll getauft wird, auch das Kochtalent wie Steffen Henssler oder sind die Pahde-Twins in der Küche eingespielter?

Welches Team am meisten überzeugen kann, zeigt VOX am kommenden Sonntag, 13. November 2016 um 20:15 Uhr bei "Grill den Henssler".


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Der Lockdown während der Corona-Pandemie hatte und hat auf den Handel sehr unterschiedliche Auswirkungen. In den stationären Geschäften stapelt sich die unverkaufte Ware – die Mitarbeiter in den Onlineshops dagegen kommen kaum zum Luftholen. Nach einer Umfrage der Universität Bamberg unter 103 Onlinehändlern in Deutschland wurden 2020 allein von... weiterlesen

Heute Abend (06.03.2021) läuft ein neuer Samstagskrimi aus der Krimireihe "Helen Dorn". Das ZDF zeigt ab 20.15 Uhr die Episode "Wer Gewalt sät". In der Hauptrolle ist wieder Anna Loos als Kriminalkommissarin Helen Dorn zu sehen. Es ist bereits der 14. Fall für Helen Dorn. Der neue Krimi spielt diesmal in Hamburg. Darum geht es im Samstagskrimi "Helen Dorn - Wer Gewalt... weiterlesen

Letzte Woche platze der Traum vom Superstar 2021 für Vivien, Giusy und Matthias. Doch neben dem tränenreichen Abschied der drei entschied Katharina, freiwillig bei DSDS auszusteigen. Meinte sie es ernst oder war alles nur gut geschauspielert? Kann ein klärendes Gespräch, erst mit Mike, dann mit Maite, sie umstimmen? Wir erahrenes heute Abend (6. März 2021) ab 20.15... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" läuft am 07.03.2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben.
© HappySpots / Cover: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Free-TV-Premiere "Widows - Tödliche Witwen" am 07.03.2021 auf ProSieben

ProSieben zeigt am 07.03.2021 die Free-TV-Premiere des Thrillers "Widows - Tödliche Witwen". Darim erzählt der Oscar-gekrönte Regisseur Steve McQueen auf gewohnt fesselnde Art die Geschichte dreier Witwen, die in die kriminellen Aktivitäten ihrer verstorbenen Ehemänner hineingeraten. Veronicas (Viola Davis) bis dato sorgenfreies Leben... weiterlesen

(djd). Nicht überlaufen, viel Platz zum Spielen und Toben, tolle Angebote für erholsame Auszeiten: Familienziele, die damit punkten können, stehen in diesem Jahr besonders hoch im Kurs. Erst recht, wenn sie bequem mit dem Auto oder der Bahn erreichbar sind. So auch das Salzburger Land in Österreich. Dort sind gerade die kleineren Ferienregionen wie Werfenweng gefragt.... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat andere wichtige Themen in den Hintergrund gedrängt, insbesondere den Klimaschutz. Während der Pandemie waren und sind die Menschen sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit mehr zu Hause als gewöhnlich. Dabei verbrauchen sie auch mehr Energie. "Mit ein paar einfach umsetzbaren Maßnahmen können private Haushalte gegensteuern und damit... weiterlesen

Die erste Staffel von Invincible, der neuen Animationsserie für Erwachsene von Robert Kirkman (The Walking Dead), startet am 26. März 2021 exklusiv auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit. Die Ankündigung fand im Rahmen eines Livestreams zur Feier des Jahrestags der ersten Ausgabe der Invincible-Comic-Reihe statt. Während des Events wartete... weiterlesen