Happy-Spots - Mein Online Magazin

Heute bei "Die Höhle der Löwen": Scewo BRO - Der treppensteigende Elektrorollstuhl (11.10.2021 ab 20:15 Uhr auf VOX)

Montag, 11.10.2021 08:50 Uhr | Tags: VOX, Die Höhle der Löwen

In der sechsten Folge der aktuellen Staffel der VOX Gründershow "Die Höhle der Löwen" stellen heute (11.10.2021) Thomas Gemperle, Pascal Buholzer und Bernhard Winterd den Elektrorollstuhl der neuen Generation vor. Das Trio hat den Rollstuhl praktisch neu erfunden, denn einen treppensteigenden Elektrorollstuhl gab es bisher nicht. Und im Supermarkt kann der Sitz hochgefahren werden, damit man auch an die oberen Regalböden kommt. Die Firmenbewertung hat es mit 50 Millionen Euro aber in sich. Ob einer der "Löwen" 5 Millionen Euro hinblättert und sich mit 10 Prozent der Anteile zufrieden gibt, bleibt abzuwarten.

Die Idee hinter Scewo BRO aus Winterthur (Schweiz)

Das Gründer-Trio Thomas Gemperle (34), Pascal Buholzer (29) und Bernhard Winter (27) präsentiert den Löwen das Produkt Scewo BRO, einen treppensteigenden Elektrorollstuhl. Dafür fordern sie die höchste Investitionssumme in der Geschichte von "Die Höhle der Löwen": fünf Millionen Euro für zehn Prozent der Firmenanteile! Das entspricht einer Unternehmensbewertung von 50 Millionen Euro. "Wir haben den wohl coolsten Elektrorollstuhl der Welt entwickelt. Scewo BRO ermöglicht es Rollstuhlfahrern, im Alltag eine riesige Freiheit zu erlangen. Denn er überwindet Grenzen und Hürden, an denen viele andere Rollstühle scheitern", stellt Thomas Gemperle ihre Entwicklung vor. Ihre größte technische Innovation ist die Treppensteig-Funktion. "Mit dem Scewo BRO haben wir den ersten alltagstauglichen Rollstuhl geschaffen, der selbständig Treppen hoch- und runtersteigen kann", erklärt Bernhard Winter. "Auf der Treppe selbst ist das Gerät sehr stabil und der Sitz positioniert sich immer waagerecht." Über das iPhone oder die Steuerkonsole und den Joystick kann ihr Rollstuhl gesteuert werden. Insgesamt stehen fünf verschiedene Modi zur Auswahl, neben dem Treppen- und dem Fahrmodus auch ein Höhenverstellmodus, der es den Rollstuhlfahrenden ermöglicht, auf Augenhöhe zu sprechen. Diese Modi geben den Benutzer:innen auch die Freiheit, über jedes Gelände zu fahren. Die großen Räder bewältigen mühelos Pflastersteine und Waldwege und das auch ohne Rumpfstabilität. Das Bild der Rückfahrkamera wird automatisch auf der App angezeigt, denn Rollstuhlfahrer:innen können sich oft aufgrund ihrer körperlichen Einschränkung nicht drehen und rückwärts schauen. Und noch einen Wunsch ihrer Kund:innen können sie mit Scewo BRO erfüllen: "Schon beim alltäglichen Einkauf ist es schwer, an die Produkte im oberen Regalbereich zu kommen. Jedes Mal benötigen sie dabei Hilfe von anderen Leuten. Diese Hilfe bekommen sie jetzt von Scewo BRO", so Pascal Buholzer. "Denn mit denselben Motoren, die wir bereits für das Treppensteigen benutzen, können wir den Sitz auf bis zu 87 Zentimeter Höhe hochfahren."

Deal or No Deal bei DHDL?

Mit ihrer Erfindung möchten die Gründer neue Standards in der Rollstuhlindustrie setzen: "Wir sagen immer, wir bauen den Tesla unter den Rollstühlen!", ist Bernhard Winter überzeugt. "Bei Tesla können Sie nicht mehr einsteigen. Bei uns schon!" Werden die Löwen bei dem Angebot von fünf Millionen Euro für zehn Prozent der Firmenanteile einschlagen? Heute Abend in der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" (Montag, 11. Oktober 2021 ab 20:15 Uhr auf VOX) wird sich zeigen, ob einer der Löwen einsteigt. Wer die Sendung verpasst hat, kann DHDL auch über RTL+ streamen.

Update: Kein DEAL!

Mehr Informationen:

Außerdem heute bei "Die Höhle der Löwen":


Das könnte Sie auch interessieren

Für das 65. Hörspiel aus der Reihe "Die kleine Schnecke Monika Häuschen" hat sich die Autorin Kati Naumann eine Geschichte ausgedacht, die nicht nur Kinder, sondern auch erwachsene Freunde des gepflegten Humors begeistern wird. Mit dabei ist der bekannte Komiker, Kabarettist und Musiker Olaf Schubert, der als Sprecher für die recht prominente Gastrolle der... weiterlesen

(djd). Wie lassen sich eigenhändig Sanierungsarbeiten ausführen, wenn kurzfristig kein freier Termin beim Handwerker verfügbar ist? Diese Frage dürften sich angesichts der auf Monate vollen Auftragsbücher viele Hausbesitzer und Wohnungsinhaber stellen. Eine Lösung bieten dann einfach umsetzbare Do-it-yourself-Projekte: So schaffen es Selbermacher zu Hause auch... weiterlesen

Team Dino Claw mit Teamcaptain WASWIR zeigen wieder vollen Körpereinsatz.
© NERF Dart Blaster Liga 2022 / Hasbro

Actiongeladener Start der NERF Dart Blaster Liga 2022

Ferienzeit und keine Aktivitäten geplant? Viele Eltern wünschen sich, dass sich ihre Kinder mehr bewegen und weniger vor den Bildschirmen sitzen. Aktives Spielen fördert die sozialen Fähigkeiten und macht noch dazu richtig Spaß. Genau diese Intentionen treiben den NERF Teamsport an. 2018 wurde eine eigene Liga, die NERF Dart Blaster Liga, gegründet, jetzt... weiterlesen

Ferienzeit und keine Aktivitäten geplant? Viele Eltern wünschen sich, dass sich ihre Kinder mehr bewegen und weniger vor den Bildschirmen sitzen. Aktives Spielen fördert die sozialen Fähigkeiten und macht noch dazu richtig Spaß. Genau diese Intentionen treiben den NERF Teamsport an. 2018 wurde eine eigene Liga, die NERF Dart Blaster Liga, gegründet, jetzt... weiterlesen

Der Ex Partner hat jemanden neues. Schlimm genug. Doch noch krasser, dass er dem neuen Menschen an seiner Seite plötzlich all das gibt, was er einem nie geben konnte. Vertrauen, Sicherheit, Liebe. Ein Schmerz, den KATI K in ihrer neuen Ballade "Wehzutun" verarbeitet. Und wieder einmal ein absoluter Sad Song. Denn wenn es um Sad Songs geht, ist KATI K Expertin.... weiterlesen

Summerfeeling in Magdeburg: Nicht nur die Seebühne ist beim "Grill den Henssler Sommer-Special" aufgeheizt, auch das Erotikbarometer steigt! Wer ist Laura Wontorras heißer Show-Assistent? Aus welchem Grund kauft sich Wigald Boning High-Heels auf der Reeperbahn? Mit wem schmiedet Kim Fisher Pläne für einen Sex-Podcast? Und wer bringt den ewigen Single Filip... weiterlesen

Die Free-TV-Premiere "Die Hochzeit" läuft am 14.08.2022 um 20.15 Uhr in SAT.1.
© HappySpots / Cover: Warner Bros (Universal Pictures)

SAT.1 zeigt morgen (14.08.2022) die Free-TV-Premiere "Die Hochzeit"

Eine Hochzeit mit Hindernissen liefert die Komödie "Die Hochzeit" von Til Schweiger. SAT.1 zeigt morgen, am 14.08.2022, die Free-TV-Premiere dazu: Während seine beiden Freunde Andreas (Milan Peschel) und Nils (Samuel Finzi) mit Eheproblemen zu kämpfen haben, möchte DJ Thomas (Til Schweiger) endlich seine große Liebe Linda (Stefanie Stappenbeck) heiraten. ... weiterlesen

(djd). Angesichts der Gefahr ausbleibender Gaslieferungen aus Russland wird in einigen deutschen Regionen bereits über die Begrenzung von warmem Wasser in privaten Haushalten nachgedacht, auch die generelle Absenkung der maximalen Raumtemperatur im Fernwärmenetz ist ein Thema. Das Problem: Rund 70 Prozent aller Heizungen hierzulande werden noch mit Erdgas oder Öl betrieben.... weiterlesen