Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Meisterwerke: Verbeugungen“: Heinz Rudolf Kunze covert Kollegen aus Rock, Pop, Schlager und Punk

Dienstag, 04.10.2016 17:00 Uhr | Tags: Album der Woche, Gewinnspiel
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 CDs "Meisterwerke: Verbeugungen" von Heinz Rudolf Kunze gewinnen!
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 CDs "Meisterwerke: Verbeugungen" von Heinz Rudolf Kunze gewinnen!
© Sony Music / Jim Rakete

Heinz Rudolf Kunzes neues Album „Meisterwerke: Verbeugungen“ ist am 30. September 2016 als CD und Download erschienen. Darauf covert der 59-Jährige berühmte Kollegen wie Einstürzende Neubauten, Die Ärzte, Udo Jürgens, Roy Black oder Hildegard Knef. Die erste Singleauskopplung ist der Hit „Blumen aus Eis“ der Ost-Rock-Legende Karat. 

Heinz Rudolf Kunze, der am 30. November dieses Jahres seinen 60. Geburtstag feiert, hat jahrelang immer mal mit dem Gedanken gespielt, ein Album mit Coverversionen aufzunehmen und dies nun endlich in die Tat umgesetzt. Das Konzeptalbum „Meisterwerke: Verbeugungen“ ist am 30. September 2016 erschienen und wurde von Swen Meyer produziert, der sich durch Arbeiten u.a. für Tomte, Kettcar und Tim Bendzko einen Namen gemacht hat. Meyers erfrischender Ansatz hat sich jedenfalls auf die Arrangements und die stilistischen Finessen der 14 Coverversionen auf „Meisterwerke: Verbeugungen“ mehr als positiv ausgewirkt. 

Kunze war es ein besonderes Anliegen, mit dem Album eine Art Kaleidoskop deutschsprachiger Pop- und Rockmusik abzubilden, bei dem es keine Vorurteile oder Tabus geben sollte. So reicht die Auswahl von Freddy Quinn und Roy Black, über DAF und Ideal, Hildegard Knef und Udo Jürgens, Die Ärzte und Die Toten Hosen bis hin zu Casper und Einstürzende Neubauten - größer kann der Spagat nicht sein! „Meisterwerke: Verbeugungen“ ist ein gelungener Husarenstreich, der vor allem eins ist: Eine abenteuerliche und mitreißende Reise durch die deutsche Musikgeschichte, bis in die feinste Nuance perfekt und traumwandlerisch gut vorgetragen von einem verdienten Sänger in absoluter Höchstform.

Heinz Rudolf Kunze hat viele Gesichter – er ist nicht nur Musiker, Sänger, Songschreiber, sondern auch Poet, Wortakrobat. Politik, Heimat, Liebe, Musik, Menschlich-Allzumenschliches – nichts entgeht seinem klaren Blick und seiner Gabe, mit Sprache Neues und Überraschendes zu offenbaren. In seinem neuen Buch „Schwebebalken“, das am 19. September 2016 im Aufbau Verlag erschienen ist, zeigt er sich auf der Höhe seiner Sprachkunst - ein Artist auf dem Schwebebalken ohne Netz und falsche Tricks. Im Oktober und November ist er zum einen live mit „Verstärkung“ auf deutschen Bühnen unterwegs und zum andern solo mit seinem neuen Buch auf großer Lesetour.

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das Gewinnformular unter diesem Beitrag ausfüllen, verlost HappySpots insgesamt 3 CDs "Meisterwerke: Verbeugungen" von Heinz Rudolf Kunze. Der Teilnahmeschluss ist der 25.10. 2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 25.10.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen