Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Mordkommission Istanbul - Entscheidung in Athen" - Heute (29.05.2021) letzter Einsatz für Erol Sander in der ARD-Krimiserie

Samstag, 29.05.2021 11:28 Uhr | Tags: ARD, Krimi

Heute (29.05.2021) ermittelt im ERSTEN zum ketzten Mal die "Mordkommission Istanbul". Zum Abschluss der deutsch-türkischen Krimireihe zeigt die ARD ab 20:15 den Krimi "Entscheidung in Athen" mit Erol Sander in seiner Paraderolle als Kommissar Mehmet Özaki. In seinem inoffiziellen Auslandseinsatz hilft er seiner Ex-Frau, ihren verschwundenen Lebensgefährten und dessen entführte Tochter in der griechischen Hauptstadt aufzuspüren. In der Rolle von Sevim Özakin gibt es ein Wiedersehen mit Idil Üner, die ab 2008 zur festen Besetzung der beliebten Reihe gehörte. Auf seiner privaten Mission kommt der Ermittler kriminellen Verbindungen von Politik und Baubranche auf die Spur. Im Zentrum steht ein Umweltproblem als Folge des Baubooms: Selbst der Sand am Meer ist keine endlose Ressource und dessen illegaler Abbau an Stränden ein lukratives Geschäft. Regisseur Ismail Sahin (Kamera: Aljoscha Hennig, Drehbuch: Stefan Kuhlmann und Claus Stirzenbecher nach Figuren von Hülya Özkan) inszenierte den temporeichen TV-Krimi mit exzellenten Bildern. Neben Erol Sander spielen Idil Üner, Michael Rotschopf, Yiannis Niarros, Yorgos Glastras, Antigoni Fryda, Alexandra Kolaiti und viele andere. 

Darum geht es heute in "Mordkommission Istanbul - Entscheidung in Athen"

Eine enge Einkaufsstraße in Athen, eine spontane Kleiderprobe - während Sevim (Idil Üner) vor der Boutique wartet, verschwindet Clara (Alexandra Kolaiti), die 17-jährige Tochter ihres Lebensgefährten Steffen (Michael Rotschopf), spurlos aus der Umkleidekabine. Als die örtliche Polizei Sevims Vermisstenmeldung nicht ernst nimmt und auch Steffen wie vom Erdboden verschluckt scheint, bittet sie ihren Ex-Mann Mehmet Özakin (Erol Sander) um Hilfe. Der Istanbuler Kommissar eilt sofort in die griechische Hauptstadt. Dort findet er heraus, dass Clara sich in der Hand von Entführern befindet. Einen Zusammenhang vermutet Özakin zur journalistischen Arbeit von Steffen. Tatsächlich müssen der Baulöwe Deimos Tzanidis (Yorgos Glastras) und die ehrgeizige Politikerin Sofia Boutaris (Antigoni Fryda) einen Politskandal befürchten. Mit dem Kidnapping von Clara, die in einem Baucontainer festgehalten wird, möchte Tzanidis in den Besitz von Steffens Recherchen kommen. Dass von dem investigativen Journalisten jede Spur fehlt, zerrt auch an den Nerven der Entführer. Unterdessen müssen Mehmet und Sevim Özakin wieder lernen, als Team zu agieren. Beide wissen: Die Rettung von Steffen und Clara ist ein Wettlauf gegen die Zeit! Die Spur führt in eine Strandregion, die unter dem Sanddiebstahl der Baubranche leidet. Dort stoßen sie auf den Ladenbesitzer Hektor (Yiannis Niarros) und ein weiteres Verbrechen.

Der Krimi "Mordkommission Istanbul - Entscheidung in Athen" läuft heute (29.05.2021) ab 20:15 Uhr im ERSTEN und ist danach für 6 Monate über die ARD-Mediathek abrufbar.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen