Neuauflage des Krimis "Abnorme Leidenschaft" von Barbara Kolbe im Iris Kater Verlag

Mittwoch, 05.11.2014 23:37 Uhr | Tags: Krimi
Im Krimi »Abnorme Leidenschaft« der Senftenberger Autorin Barbara Kolbe geht es um einen Frauenschänder.
Im Krimi »Abnorme Leidenschaft« der Senftenberger Autorin Barbara Kolbe geht es um einen Frauenschänder.
© Barbara Kolbe / Kater Verlag & Medien

Auch 2014 liegen Kriminalromane bei den Büchergeschenken nicht nur zu Weihnachten ganz weit vorn. Doch müssen es immer Mainstream-Titel mit Sherlock Holmes oder Kurt Wallander sein? Wir waren wieder einmal in der Nachbarschaft unterwegs und haben die Autorin Barbara Kolbe gefragt, ob Sie denn neben dem Krimi "Miriams düsteres Geheimnis", welchen wir im letzten Jahr vorgestellt haben, noch einen weiteren Krimi geschrieben hat. Und tatsächlich hat Sie uns ihren zweiten Krimi "Abnorme Leidenschaft" zum Lesen mitgegeben.

Darum geht es im Krimi "Abnorme Leidenschaft": Ein Frauenschänder treibt sein Unwesen. Die Ermittlungen nach dem Fund einer Frauenleiche in der Lüneburger Heide gestalten sich schwierig, denn es gibt fast keine Spuren. Es beginnt eine fieberhafte Suche nach dem Täter und seinen Motiven. Verschiedene Puzzleteile ergeben anfangs keinen Sinn. Wieso ist Nicole schwanger, obwohl ihr Ehemann Thomas nicht zeugungsfähig ist? Warum ist die Kindergärtnerin Monique spurlos verschwunden? Ein Autodiebstahl für die Polizei schließlich auf die Spur des Täters. Als die Beamten das Haus des Täters erstürmen, machen Sie eine dramatische Entdeckung ...

Vom Umfang her erinnert der Krimi "Abnorme Leidenschaft" wie schon ihr Krimidebüt "Miriams düsteres Geheimnis" an die frühere Blaulicht-Reihe aus der DDR. Die rund 80 Seiten lesen sich flüssig vor allem Dank der Dialoge ohne viel Schnickschnack. Die chronologische Gliederung ermöglicht auch nach eine Lesepause ein schnelles Einlesen. Wie schon in ihrem Erstlingswerk gelingt es Barbara Kolbe bis zur Verkündung des Gerichtsurteils die Spannung am "köcheln" zu halten. Wie das Urteil lautet? Wer die Antwort darauf wissen will, der sollte sich den Krimi zulegen oder schenken lassen.

Die Neuauflage des Krimis "Miriams düsteres Geheimnis" von Barbara Kolbe ist in diesem Jahr im Iris Kater Verlag & Medien erschienen und ist im gut sortierten Buchhandel erhältlich. Natürlich kann man das Buch auch bei www.amazon.de kaufen. Die Senftenberger Autorin Barbara Kolbe hat übrigens auch das Kinderbuch "Fünfpünktchens große Tat" geschrieben.


Das könnte Sie auch interessieren

Heute Abend (19.04.2021) steht die nächste Ausgabe der Quizshow "Wer wird Millionär?" auf dem Programm. Ab 20:15 Uhr wird bei RTL wieder gequizzt und auch heute darf Moderator Günther Jauch nicht fehlen. Die aktuell ausgestrahlten "Wer wird Millionär?"-Folgen wurden nämlich noch vor seinem positiven Coronatest aufgezeichnet. Sein Ausfall wegen Erkrankung betrifft... weiterlesen

Neue Woche, neue Folgen der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" im ARD-Vorabendprogramm. Los geht es gleich heute am Montag (19.04.2021) um 18 Uhr. Moderator Kai Pflaume hält wieder wieder knifflige Fragen für seine beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton bereit. Unterstützt werden diese von den prominenten Studiogästen. Am Montag sind das Sascha... weiterlesen

Der Bundesvorstand der Grünen entschied heute, am 19.04.2021, dass die Vorsitzende Annalena Baerbock die Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl Ende September führen soll. Diese Entscheidung muss auf einem Parteitag vom 11. bis 13. Juni 2021 bestätigt werden - die Zustimmung gilt allerdings als sicher. Passend dazu zeigt ProSieben heute Abend, am... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie bedeutet einen gravierenden Einschnitt in das Leben und auch das Denken der meisten Menschen weltweit. Zahlreiche vermeintliche Gewissheiten haben sich aufgelöst. "Die aktuelle Situation stellt viele von uns vor die Frage, was im Leben wichtig und was verzichtbar ist, welche Bedeutung das eigene Leben eigentlich hat", sagt Studiendekan Prof. Dr. Georg Sans von... weiterlesen

Die fünfte Ausgabe der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" auf VOX verspricht heute Abend Frauen-Power. Ab 20:15 Uhr stellen sich Maximiliane Staiger (31), Nadja Fischer (zuvor Bozorgzad-Arbab, 36) und Annette Steiner-Kienzler (49) aus Illertissen vor. Ihr Produkt "NAO Brain Stimulation" ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches als natürlicher Wachmacher... weiterlesen

Die "Löwen" sind heute (19.04.2021) wieder los bei VOX. Um 20:15 Uhr läuft nämlich die fünfte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen". In der Gründershow präsentieren Patrick Klug (zuvor Kolb, 39) und Angela Gonzalez (34) wie man beim Fahrrad fahren Geld verdienen kann. Die beiden haben nämlich die Werbescheibe namens "bikuh"... weiterlesen

Montagabend warten viele Zuschauer schon gespannt auf die neuen Produkte aus der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Heute (19.04.2021) ist ein Konditormeister und Bäcker zu Gast, der zugleich überzeugter Veganer ist. Chris Geiser (50) präsentiert seinen verganen Ei-Ersatz namens MyEy. Vom Eigelb über Eiweiß bis zum Vollei hat er schon ein ganzes... weiterlesen

Die fünfte Ausgabe der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" steht heute (19.04.2021) zur Primetime bei VOX auf dem Programm. Ab 20:15 Uhr stellen sich wieder kluge Köpfe mit ihren Ideen vor und benötigen nur noch den nötigen "Zaster" für die Umsetzung. Fast genauso heißt auch das Produkt von Jörg Südkamp (34) und Dr. Michael Potstada... weiterlesen