Neue Single "Ich hab geträumt von dir" von Sereoact - Album "#Schlager" mit den größten Schlagerhits neu produziert und geremixed ab 12.03.2021 erhältlich

Mittwoch, 20.01.2021 09:47 Uhr
Das Album "#Schlager" mit den größten Schlagerhits neu produziert und geremixed von Stereact ist ab 12.03.2021 erhältlich.
Das Album "#Schlager" mit den größten Schlagerhits neu produziert und geremixed von Stereact ist ab 12.03.2021 erhältlich.
© Electrola (Universal Music)

Nach zwei Remix-Vorboten setzen Stereoact dieses Mal auf eine Cover-Version: Hören Sie jetzt ihr Dance-Update zum frühen Matthias-Reim-Klassiker "Ich hab geträumt von dir"

Auf ihr Konto gehen schon jetzt rund eine Viertelmilliarde Streams, dazu 1,8 Millionen verkaufte Tonträger, ein ganzes Dutzend Gold- und Platinauszeichnungen, sowie obendrein ein Diamant-Award. Jetzt läuten Stereoact das nächste Kapitel unter dem Hashtag "#Schlager" ein: Das DJ-und Producer-Duo präsentiert erstmals nur die allergrößten Hits der Schlagerwelt und überführt sie mit Dance- und Deep-House-Produktionen ins Hier und Jetzt! Nachdem sie pünktlich zum 01.01.2021 mit ihrem Remix von Vicky Leandros` "Ich liebe das Leben" ins neue Jahr gestartet waren, präsentieren Stereoact schon jetzt eine weitere Facette des kommenden "#Schlager"-Albums – mit einem Dance-Cover zum frühen Matthias-Reim-Hit "Ich hab geträumt von dir". 

Für Matthias Reim war´s damals der zweite große Wurf nach "Verdammt, ich lieb dich" - aber so tanzflächentauglich wie hier klang seine Version von "Ich hab geträumt von dir" natürlich nicht. Nach zwei Remix-Vorboten setzen Stereoact dieses Mal auf eine Coverversion, was ihnen sogar noch mehr Freiräume gibt, die Ric und Rixx schon nach wenigen Takten nutzen: Das Tempo ist etwas höher, der Ton weniger dramatisch, statt Rockeinschlag setzen die zwei DJs auf Electro- und Dance-Elemente, was das verliebte "jetzt rebelliert mein Magen/denn ich muss dir was sagen/und ich hab Angst, dass du lachst..." noch leidenschaftlicher macht. Eine weitere Facette ihres kommenden #Schlager-Albums zeigt die neue Single nicht nur deshalb auf, weil es sich hier um eine Coverversion handelt, denn auch der Sound ist dieses Mal anders – leichter, euphorischer, quasi ein elektrisierter Frühlingsvorbote. 

Die perfekte Synthese von Deep House und Schlager kommt aus dem Erzgebirge: Ric (Rico Einenkel) und Rixx (Sebastian Seidel) von Stereoact haben in den letzten fünf Jahren mit ihren ultratanzbaren Remakes und Remixes alles abgeräumt – und sogar Rekorde aufgestellt. Mit gut 1,1 Millionen monatlichen Zuhörer*innen allein bei Spotify, gehen inzwischen über 250 Millionen Streams auf das Konto des DJ-und Producer-Duos aus Sachsen. Flankiert vom meistgeschauten deutschsprachigen YouTube-Video überhaupt und sogar einer Diamant-Auszeichnung ("Die immer lacht" feat. Kerstin Ott), knöpfen sie sich nach zwei Hit-Alben und dem Ballermann Award 2019 nun die größten Schlagerhits der letzten Jahrzehnte vor – und verwandeln sie in Dance & Deep-House-Updates für den Neustart 2021! 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Nicht überlaufen, viel Platz zum Spielen und Toben, tolle Angebote für erholsame Auszeiten: Familienziele, die damit punkten können, stehen in diesem Jahr besonders hoch im Kurs. Erst recht, wenn sie bequem mit dem Auto oder der Bahn erreichbar sind. So auch das Salzburger Land in Österreich. Dort sind gerade die kleineren Ferienregionen wie Werfenweng gefragt.... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie hat andere wichtige Themen in den Hintergrund gedrängt, insbesondere den Klimaschutz. Während der Pandemie waren und sind die Menschen sowohl beruflich als auch in ihrer Freizeit mehr zu Hause als gewöhnlich. Dabei verbrauchen sie auch mehr Energie. "Mit ein paar einfach umsetzbaren Maßnahmen können private Haushalte gegensteuern und damit... weiterlesen

Die erste Staffel von Invincible, der neuen Animationsserie für Erwachsene von Robert Kirkman (The Walking Dead), startet am 26. März 2021 exklusiv auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien weltweit. Die Ankündigung fand im Rahmen eines Livestreams zur Feier des Jahrestags der ersten Ausgabe der Invincible-Comic-Reihe statt. Während des Events wartete... weiterlesen

(djd). Gärtnern ohne krummen Rücken in bequemer Arbeitshöhe: Das dürfte einer der Gründe dafür sein, warum Hochbeete immer beliebter werden. Doch daneben bieten sie noch viele weitere Vorteile. Die Holzkonstruktionen ermöglichen den Anbau von frischem Salat, Kräutern oder Gemüse selbst auf wenig Grundfläche. Zudem verlegen sie den Start in... weiterlesen

(djd). Raus in die Natur und mit Mama und Papa unterwegs sein: Das macht vor allem dann Spaß, wenn es unterwegs etwas Spannendes zu entdecken gibt. Wie zum Beispiel im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. Als einer der größten Naturparks Deutschlands bietet er abwechslungsreiche Wege und Landschaftsräume sowie zahlreiche kulturgeschichtliche Besonderheiten. Auf sechs... weiterlesen

Die ARD setzt am Donnerstag weiter auf den "DonnerstagsKrimi" mit wechselnden Krimireihen. Heute Abend (04.03.2021) läuft im Ersten eine neue Folge aus der Krimiserie "Die Füchsin". Die ARD zeigt die Episode "Romeo muss sterben" wegen eines "ARD Extra" zur Corona-Lage mit 15 Minuten Verspätung ab 20.30 Uhr. Lina Wendel spielt in dieser Serie die ehemalige MfS-Spionin Anne... weiterlesen