Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neue Single "Leuchten" aus dem Album "Rot" von Ina Regen

Mittwoch, 11.03.2020 12:34 Uhr
Ina Regens neue Single "Leuchten" aus ihrem im September erscheinenden Album "Rot" ist ab sofort überall als Download & Stream erhältlich.
Ina Regens neue Single "Leuchten" aus ihrem im September erscheinenden Album "Rot" ist ab sofort überall als Download & Stream erhältlich.
© Ariola

"Leuchten" besingt, bejaht und feiert das Prinzip der immerwährenden Veränderung. Mit der ersten Single aus ihrem zweiten Album "Rot" erfindet Ina Regen auch sich selbst und ihre Musik konsequenterweise ein Stück weit neu. Der Song beginnt mit einem verschleppten Schlagzeug, ein perlendes, eindringliches Klavier begleitet den Beat. Die Stimmung ist zunächst mystischer als man es von der Amadeus-Preisträgerin gewohnt war. Die unveränderte Ausdrucksstärke und das charaktervolle Timbre von Ina Regens Stimme lassen aber schnell erkennen, dass sie sich selbst in dieser Veränderung keineswegs verloren hat. 

Zum offiziellen Video "Leuchten"

Frühlingsgefühle, ganz plötzlich und unerwartet, "wenn Tag und Nacht sich treffen", oder "frischer Wind" und "alte Mauern"; oder wenn Menschen die Graffiti-Botschaften Anderer auf ebendiesen Mauern lesen und darin Hoffnung finden. Diese Augenblicke, wenn Altes auf Neues, Fremdes auf Vertrautes trifft und daraus eine euphorische Begegnung mit dem Leben selbst wird, beschreibt Ina Regen als wäre man "grad voi verknoit". Obwohl sie ihrer Wahlheimat Wien damit eine charmante Liebeserklärung macht, ist diese Stadt nur metaphorischer Schauplatz für jeden Ort auf der Welt und für jeden Moment im Leben eines Menschen, in dem er sich für die positive Kraft der sowieso unausweichlichen Veränderung entscheidet und damit die Zukunft zum "Leuchten" bringt.

Nach den Blitzerfolgen von "Wie a Kind" und "Klee" wieder zurück an die nächste Nulllinie zu gehen, das war nicht nur einfach. "´Leuchten´ sollte auch für mich selbst beim Schreiben meines neuen Albums eine Art Erinnerung daran sein, dass ich ´Ja´ zum Ungewissen sagen muss, wenn ich etwas Neues entdecken oder erschaffen will," beschreibt die Liedermacherin den Kreativprozess der letzten Monate. Mit ihrer Single "Leuchten" setzt Ina Regen ihren beeindruckenden musikalischen Weg nahtlos fort und erweitert ihren Sound um spannende Facetten. Die gleichnamige Tour wird sie im April wieder auf deutsche Bühnen bringen, ehe sie im Frühsommer einige Open-Air-Konzerte in Österreich wahrnehmen wird.

Ina Regens neue Single "Leuchten" aus ihrem im September erscheinenden Album "Rot" ist ab sofort überall als Download & Stream erhältlich.

INA REGEN live

 

* Duo Konzert


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

(djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen