Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neue Staffel "Die Heiland - Wir sind Anwalt" um die blinde Anwältin Romy Heiland startet heute (02.11.2021) in der ARD

Dienstag, 02.11.2021 13:43 Uhr | Tags: ARD, Serie

Nach zwei Kurzstaffeln mit je sechs Folgen startet die Serie "Die Heiland - Wir sind Anwalt" ab heute (02.11.2021) mit einer XXL-Staffel. Jeweils dienstags um 20:15 Uhr werden die insgesamt 13 neuen Folgen um die blinde Rechtsanwältin Romy Heiland (Christina Athenstädt) ausgestrahlt. Für "die Heiland" geht es auch in der dritten Staffel wieder ziemlich turbulent zu: Romy muss mit der Nachricht klarkommen, dass ihre Assistentin Ada Holländer (Anna Fischer) sie verlassen wird. Ein großer Verlust! Ob Adas Cousine Tilly Vogel (Sina Reiß) es schafft, in ihre Fußstapfen zu treten? Die Serie ist durch ein reales Vorbild inspiriert: die blinde Strafverteidigerin Pamela Pabst, die in Berlin lebt und arbeitet.

Darum geht es heute in der 1. Folge "Ausgeknockt!" aus der Serie "Die Heiland - Wir sind Anwalt"

Der junge Boxer Viktor Klimov (Oskar Bökelmann) hat bei einem tragischen Boxkampf sein Augenlicht verloren, er ist blind. Viktors Mutter Elena (Malina Ebert) schleppt ihren Sohn zu Romy (Christina Athenstädt), weil sie glaubt, dass eine blinde Anwältin die beste Wahl für Viktors Verteidigung ist: Viktor wird vorgeworfen, einen Unfall mit seinem Auto verursacht zu haben, dabei wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Wie kann ein Blinder Auto fahren? Viktor schweigt beharrlich, er scheint nicht besonders an Romys Hilfe interessiert zu sein, obwohl ihm eine Haftstrafe droht. Romy nimmt Viktors Familie und Freunde in Augenschein, wer könnte das Auto gefahren haben? Hat sich Viktors minderjährige Schwester Mila (Virginia Leithäuser) den Wagen ausgeliehen, um mit ihren Freunden Berlin unsicher zu machen? Oder deckt Viktor seine Mutter, die ein Alkoholproblem zu haben scheint und ohne Führerschein ihren Job bei einem mobilen Pflegedienst verlieren würde? Viktors Kumpel Wanja (Louis Held) aus dem Boxclub, sein engster Vertrauter, mit dem er viel Zeit verbringt, scheint etwas zu wissen, aber ebenfalls nicht an einer Klärung des Unfalls interessiert zu sein. Warum? Romy wird klar, dass der Schlüssel zu allem in Viktor selbst liegt. Der junge Boxer macht den Eindruck, seinen Lebenswillen verloren zu haben. Ada (Anna Fischer) kommt mit ihrer ReFa-Ausbildung, Rechtsanwaltsfachangestellte, nicht zurecht, die Noten für das Zwischenzeugnis sind schlecht. Sie hat Angst, Romy die Wahrheit zu sagen, braucht jedoch ihre Unterschrift auf dem Zeugnis. Privat steht Romy vor einer anderen Herausforderung: Karin (Peggy Lukac) steht unerwartet vor der Tür, Paul (Rüdiger Kuhlbrodt) hat sich von ihr getrennt.

Die erste Folge der neuen Staffel der Serie "Die Heiland - Wir sind Anwalt" läuft heute (Dienstag, 2. November 2021) ab 20:15 Uhr im ERSTEN. Die Episoden sind online first sieben Tage vor Ausstrahlung und danach für sechs Monate in der ARD Mediathek verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Welche Auswirkungen haben die stark gestiegenen Energiepreise der vergangenen Monate auf die eigene Familie? Diese Frage bewegt aktuell viele Menschen in Deutschland. In einer repräsentativen Civey-Umfrage im Auftrag von BMI Deutschland für Braas gaben acht von zehn Hauseigentümern an, dass sie sich intensiv mit der Preisentwicklung für Strom und die... weiterlesen

Der Singer/Songwriter Sascha Bendiks pfeift auf stilistische Grenzen und erzählt vom Leben - vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Und pfeift dabei ganz bewusst auf stilistische Grenzen. Mit "Heimatmief" veröffentlicht Sascha Bendiks nun die erste Single aus seinem am 24. März erscheinenden Album "Leichtes Gepäck". Jetzt das... weiterlesen

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen