Neuer ZDF-Sonntagskrimi "Modus - Der Mörder in uns": Staffel 1 ab 12. Dezember 2016 im Heimkino!

Dienstag, 15.11.2016 17:18 Uhr | Tags: DVD der Woche, ZDF, Krimi, Gewinnspiel
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 DVD-Boxen "Modus - Der Mörder in uns" gewinnen!
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots 3 DVD-Boxen "Modus - Der Mörder in uns" gewinnen!
© Edel:Motion

Am 20. November 2016 startet die neue skandinavische Thrillerserie "Modus - Der Mörder in uns" im Rahmen des ZDF-Sonntagskrimis - und ab 12. Dezember als 4DVD bzw. 2BD im Heimkino. Die extrem spannende, clever konstruierte und außergewöhnliche Staffel 1 basiert auf dem Roman "Gotteszahl" (Yngvar-Stubø-Reihe) der norwegischen Erfolgsautorin Anne Holt.

Die Messlatte für anspruchsvolle Nordic Crime-Serien liegt mit Genre-Größen wie "Die Brücke – Transit in den Tod", "Kommissarin Lund", "Wallander" oder "Kommissar Beck" ziemlich hoch. Die neue skandinavisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 2015 "Modus – Der Mörder in uns" hält problemlos diesen Qualitätsstandard und reiht sich ein in die Riege erstklassiger TV-Krimiunterhaltung. Bei "Modus" steht indessen statt des „Wer ist der Mörder?“ das „Warum…?“ im Mittelpunkt der packenden Geschichte, die aktuell brisante Fragen über Religion, Menschenrechte und die Natur der Liebe an sich aufwirft. 

Nun veröffentlicht Edel:Motion am 12. Dezember 2016 die 2 BD-/4 DVD-Box der aufwühlenden Krimiserie "Modus - Der Mörder in uns", Staffel 1, die im letzten Jahr nach Ausstrahlung im Produktionsland Schweden sowohl von Fans als auch Kritikern gleichermaßen – und zu Recht – bejubelt wurde.

Inhalt

Während der Weihnachtszeit ereignet sich eine Reihe verstörender Todesfälle in Schweden. Als Stina, die autistische Tochter der ehemaligen FBI-Profilerin Inger Johanne Vik (Melinda Kinnaman), unfreiwillig zur Zeugin eines Mordes in einem Hotel wird, gerät sie ins Visier des Killers. Während Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén) den schockierenden Mord an einer Bischöfin in Uppsala untersucht, werden in Stockholm weitere Leichen gefunden, darunter auch die Tote aus dem Hotel. Um ihre Tochter zu schützen, die über das schreckliche Erlebnis schweigt, schließt sich Inger den Ermittlungen der Stockholmer Polizei an. Trotz unterschiedlicher Todesursachen dauert es nicht lange, bis Inger ein Muster bemerkt: Die Taten scheinen allesamt durch Hass auf eine weltoffene, liberale Gesellschaft motiviert zu sein. Bald führen die Ermittlungen zu einem religiös-fundamentalistischen internationalen Netzwerk, und eine verzweifelte Jagd nach dem Serienmörder beginnt. 

Hintergrund

Die über 7 Millionen Euro teure TV-Produktion "Modus" basiert auf dem erfolgreichen Kriminalroman Gotteszahl der Bestsellerautorin (und in den 90er-Jahren norwegischen Justizministerin) Anne Holt, die ihre Bücher bis dato millionenfach verkauft hat und mit ihrer Ehefrau derzeit in Oslo lebt. Adaptiert wurde der Roman vom preisgekrönten dänischen Autoren-Ehepaar Mai Brostrøm und Peter Thorsboe, die bereits für "Der Adler", "Protectors - Auf Leben und Tod" oder "The Team" die Drehbücher verfasst hatten. Beeindruckend auch das starke Spiel der hochkarätigen Besetzung mit Henrik Norlén ("Arne Dahl", "Blutsbande", "Stockholm Ost", "Kommissar Beck", "GSI"), Melinda Kinnaman ("Mein Leben als Hund", "Der Adler", "Die Brücke"), Krister Henriksson ("Wallander"), Marek Oravec ("Crossing Lines", "Captain America: The First Avenger"), Johan Widerberg ("Oceans Twelve") und Alexandra Rapaport ("The Team", "Mord im Mittsommer"). Die eigentliche Entdeckung der Serie ist jedoch die bildhübsche Schauspieldebütantin Esmeralda Struwe, die die autistische Stina zurückhaltend, aber überaus eindringlich und glaubhaft verkörpert. 

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots insgesamt vier Exemplare der DVD-Box "Modus - Der Mörder in uns". Teilnahmeschluss ist der 06.12.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 06.12.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Geldanlagen mit hohen Renditeversprechen und großen Risiken sind nicht jedermanns Sache und Geld auf der Bank bringt nahezu keine Zinsen mehr. Investitionen in die eigenen vier Wände zahlen sich dagegen doppelt aus – sie steigern den Immobilienwert und verbessern zugleich die Lebensqualität. Ein Swimmingpool beispielsweise wertet das Haus auf, falls man es... weiterlesen

Heute Abend (19.04.2021) steht die nächste Ausgabe der Quizshow "Wer wird Millionär?" auf dem Programm. Ab 20:15 Uhr wird bei RTL wieder gequizzt und auch heute darf Moderator Günther Jauch nicht fehlen. Die aktuell ausgestrahlten "Wer wird Millionär?"-Folgen wurden nämlich noch vor seinem positiven Coronatest aufgezeichnet. Sein Ausfall wegen Erkrankung betrifft... weiterlesen

Neue Woche, neue Folgen der Quizshow "Wer weiß denn sowas?" im ARD-Vorabendprogramm. Los geht es gleich heute am Montag (19.04.2021) um 18 Uhr. Moderator Kai Pflaume hält wieder wieder knifflige Fragen für seine beiden Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoëcker und Elton bereit. Unterstützt werden diese von den prominenten Studiogästen. Am Montag sind das Sascha... weiterlesen

Der Bundesvorstand der Grünen entschied heute, am 19.04.2021, dass die Vorsitzende Annalena Baerbock die Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl Ende September führen soll. Diese Entscheidung muss auf einem Parteitag vom 11. bis 13. Juni 2021 bestätigt werden - die Zustimmung gilt allerdings als sicher. Passend dazu zeigt ProSieben heute Abend, am... weiterlesen

(djd). Die Corona-Pandemie bedeutet einen gravierenden Einschnitt in das Leben und auch das Denken der meisten Menschen weltweit. Zahlreiche vermeintliche Gewissheiten haben sich aufgelöst. "Die aktuelle Situation stellt viele von uns vor die Frage, was im Leben wichtig und was verzichtbar ist, welche Bedeutung das eigene Leben eigentlich hat", sagt Studiendekan Prof. Dr. Georg Sans von... weiterlesen

Die fünfte Ausgabe der Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" auf VOX verspricht heute Abend Frauen-Power. Ab 20:15 Uhr stellen sich Maximiliane Staiger (31), Nadja Fischer (zuvor Bozorgzad-Arbab, 36) und Annette Steiner-Kienzler (49) aus Illertissen vor. Ihr Produkt "NAO Brain Stimulation" ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches als natürlicher Wachmacher... weiterlesen

Die "Löwen" sind heute (19.04.2021) wieder los bei VOX. Um 20:15 Uhr läuft nämlich die fünfte Ausgabe der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen". In der Gründershow präsentieren Patrick Klug (zuvor Kolb, 39) und Angela Gonzalez (34) wie man beim Fahrrad fahren Geld verdienen kann. Die beiden haben nämlich die Werbescheibe namens "bikuh"... weiterlesen

Montagabend warten viele Zuschauer schon gespannt auf die neuen Produkte aus der Gründershow "Die Höhle der Löwen". Heute (19.04.2021) ist ein Konditormeister und Bäcker zu Gast, der zugleich überzeugter Veganer ist. Chris Geiser (50) präsentiert seinen verganen Ei-Ersatz namens MyEy. Vom Eigelb über Eiweiß bis zum Vollei hat er schon ein ganzes... weiterlesen