Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neues TVNOW Original "Even Closer - hautnah" ab 14.02.2021 abrufbar

Mittwoch, 03.02.2021 11:51 Uhr

TVNOW feiert den Tag der Liebe auf ganz besondere Weise und lüftet ein erotisches Geheimnis: Am Valentinstag, 14.02.2021, startet die eigenproduzierte Serie "Even Closer - hautnah" mit den Hauptdarstellern Vivien König, Mareike Zwahr, Maéva Marie Mathilde Roth, Vinzenz Wagner, Hans Gurbig sowie Lion Wasczyk und wirft uns mitten in das Gefühlschaos junger Menschen, die ihren Traum vom Leben auf der Bühne verfolgen - und dabei zwischen Leistungsdruck und Leidenschaft alles aufs Spiel setzen könnten...

Mit der von der UFA Serial Drama produzierten sechsteiligen Serie zeigt TVNOW mehr als im linearen TV häufig möglich ist: Hier wird der Zuschauer mit beeindruckenden Tanzperformances gefesselt und taucht in intimen Szenen mit natürlicher, ästhetischer Erotik tief in das Leben der Figuren ein. Unterstützt wurde Produzentin und Creator Helga Löbel, der es wichtig war, diese erotische Serie anders als bisher üblich aus einer weiblichen Perspektive zu erzählen, von Erotik-Expertin Paulita Pappel, die die Dreharbeiten als Intimacy Coordinator betreut hat.

Im TVNOW-Interview berichten beide über ihre Arbeit und Erfahrungen am Set

Neben Themen wie Erotik und Sexualität spielt auch das Tanzen eine zentrale Rolle – warum passt das so gut zusammen?

Helga Löbel: "Als ich das Thema bei TVNOW vorgestellt habe, war mein erster Satz: ´Tanzen ist wie Sex, nur angezogen.´ Jeder, der schon mal getanzt hat (und sei es auf einer Party) weiß, wie schnell wir mit Bewegungen und unserem Körper Emotionen ausdrücken können. Dasselbe passiert beim Sex auch. Die Physis und die Emotion verbinden in beiden Themen Menschen – und da wo Menschen verbunden sind, gibt es auch Geschichten zu erzählen." 

Die Darsteller kommen sich in dem Format ausgesprochen nah – wie nah wirklich? Haben sie echten Sex vor der Kamera?

Paulita Pappel: (lacht) "Die Sexszenen sind alle simulierter Sex. Das ist genau der Unterschied zur Pornografie. Es ist eine Darstellung von Sex, aber nicht die Realität. Um die Szenen dennoch authentisch aussehen zu lassen, haben wir vor allem die sonst üblichen visuellen Grenzen überschritten."

"Even Closer - hautnah"

Es knistert in Hamburg! Feli ist neu in der Großstadt und will hier ihren Traum verwirklichen, groß rauszukommen. Doch das, was auf der Bühne hingebungsvolle Arbeit ist, führt zu großen Gefühlen und wilden Affären...

Mit ihren Mitbewohnern Lucie (Mareike Zwahr), Klara (Maéva Marie Mathilde Roth), Ben (Hans Gurbig) und Lucies Freund Nils (Vinzenz Wagner) teilt Feli (Vivien König) die Liebe zu Tanz, Gesang und Schauspiel. Die 6-teilige Serie begleitet sie alle durch ihre Ausbildung an der Stage und zeigt, wie hart sie an ihren Träumen arbeiten – und sich gleichzeitig immer wieder davon ablenken lassen. Schon an ihrem ersten Abend in der neuen Stadt macht Feli auf einer Party eine folgenschwere Bekanntschaft: Geheimnisvoll, sexy und unverschämt arrogant, spielt der Unbekannte ein gefährliches Spiel mit ihr… 

Die Zuschauer sind dabei, wenn Feli, Lucie, Klara, Ben, Nils und auch Jonas (Lion Wasczyk) – der einzige WG-Bewohner, der mit seinem Medizinstudium andere Ziele verfolgt – kleine und große Erfolge inhalieren. Wenn sie ihre ersten großen, tiefen Lieben spüren. Wenn Klara heißen, aber unbedeutenden, Sex genießt, Nils am Boden zerstört ist und wenn Feli klar wird, dass es die eine große Liebe gibt.

Wenn sie lieben lernen, es prickelt und sie wahren Gefühlen begegnen... dann sind sie "Even Closer – hautnah".

Die ersten drei Folgen der Serie "Even Closer - hautnah" stehen ab dem 14. Februar 2021 zum Streamen bei TVNOW bereit, die restlichen Folgen sind ab dem 21. Februar 2021 verfügbar. 


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen