Happy-Spots - Mein Online Magazin

Neujahr im ZDF: "Das Traumschiff" nimmt heute (01.01.2022) Kurs auf Namibia

Samstag, 01.01.2022 13:25 Uhr | Tags: ZDF, Traumschiff, Florian Silbereisen, Barbara Wussow, Harald Schmidt

Nachdem "Das Traumschiff" an Weihnachten in Schweden angelegt hatte, nimmt es an Neujahr Kurs auf Namibia. Heute (01.01.2022) strahlt das ZDF nämlich ab 20:15 Uhr die nächste Folge der Erfolgsserie "Das Traumschiff" aus. Für  Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen), Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth), Schiffsärztin Dr. Jessica Delgado (Collien Ulmen-Fernandes), Kreuzfahrtdirektor Oskar Schifferle (Harald Schmidt) und Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) geht es diesmal also ins Ferne Afrika. In Namibia wird es für die Crew aufregend, denn neben der Auseinandersetzung mit Schmugglern und Wilderern muss der Kapitän auch noch seine Nichte zur Reason bringen. Wie von den letzten Traumschiff-Folgen gewohnt, hat Florian Silbereisen wieder einige Bekannt wie Sängerin Sarah Lombardi oder Influencerin Caro Daur mit an Bord geschmuggelt.

Sandra Winkler auf der Suche nach Internet-Bekanntschaft Elias heute im Traumschiff

Diesmal mit an Bord die Freundinnen Sandra Winkler (Julia Malik) und Carola Albrecht (Eva Habermann). Ausgemacht war, dass die beiden in Namibia für Carolas Boutique shoppen gehen. Doch was Carola nicht weiß, ist, dass Sandra Bargeld in Höhe von 5.000 Euro dabei hat. Sandra möchte das geheim halten. Denn es ist für ihre Internet-Bekanntschaft Elias Marten (Leo Reisinger). Sie hat sich verliebt und möchte ihn nun in Namibia überraschen. Dann entdeckt das Zimmermädchen Tanja Lohmaier (Sarah Lombardi) das Geld. Auch wenn Hanna Liebhold (Barbara Wussow) die Situation aufklären kann, muss Sandra ihrer Freundin Carola nun doch alles beichten. Auch, dass sie Elias bereits 5.000 Euro vorab überwiesen hat, da er angeblich finanzielle Unterstützung für seine Forschungsstation braucht. Carola hat so ihre Zweifel an der Geschichte, möchte sich die Freude an der Reise aber nicht verderben lassen. Nach ihrer Scheidung möchte sie Spaß auf dem Schiff haben und flirtet dabei das Schiffspersonal an, besonders Schiffsoffizier Oliver Botten (Francis Fulton-Smith). In Namibia angekommen, überrascht Sandra schließlich Elias auf der Forschungsstation, der sie jedoch nicht kennt. Sollte Carola tatsächlich recht behalten, und Sandra ist auf einen Betrüger hereingefallen?

Schiffsoffizier Oliver Botten wird zum Schmuggler heute im Traumschiff

Währenddessen bietet sich Schiffsoffizier Oliver Botten an, Carola beim Landgang und Shoppen zu begleiten. Doch Oliver tut dies nicht ohne Hintergedanken. Kurz vorm Anlegen hat er erfahren, dass sein Bruder in der Klemme steckt und seine Hilfe benötigt. In Namibia soll Oliver kleine, mit Nashorn-Pulver gefüllte Tütchen von einem Unbekannten erhalten, die er dann mit an Bord schmuggeln soll. Doch da auf einigen anderen Kreuzfahrtschiffen bereits Schmuggel-Vorfälle bekannt wurden, hat Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) angewiesen, dass alle Passagiere und die Besatzungsmitglieder nach ihrem Landgang gründlich kontrolliert werden sollen. Mit diesem Wissen versucht Oliver die Schmuggelware in Carolas Handtasche zu verstecken. Mit Erfolg, aber wie kommt Oliver nun an Carolas Handtasche? Vor allem, weil Carola die Tasche mittlerweile ihrer Freundin Sandra geschenkt hat.

Influencerin Caro Daur heute in Gastrolle auf dem Traumschiff

Mit an Bord sind außerdem die bekannte Schauspielerin Paulina Winter (Caro Daur) und Buchhändler Friedemann Blum (Alexander Prince Osei). Beide lernen sich auf dem Schiff kennen und flirten heftig miteinander. Da Friedemann schon seit einiger Zeit die Medien meidet, weiß er nichts von Paulinas Berühmtheit. Daher ist er sehr verwundert über die große Nachfrage nach Selfies mit ihr. Paulina findet die Situation sehr amüsant, klärt Friedemann aber auf und bittet ihn, sie in Namibia zum Filmset zu begleiten. Auf dem Weg dorthin werden sie von einem Fotografen bei einer innigen Umarmung fotografiert. Die Schlagzeile am nächsten Morgen ist groß. Obwohl Friedemann sich in dieser Situation nicht wohlfühlt, begleitet er Paulina zum Filmset. Und auch hier erwartet ihn eine Überraschung: Ein fremder Mann erzählt ihm, dass Paulina einen Freund hat und kurz vor einer Verlobung steht. Zutiefst verletzt und enttäuscht verlässt er Paulina und kehrt vorzeitig zurück an Bord.

Kapitän Max Parger besucht seine Nicht heute im Traumschiff

Kapitän Max Parger erfährt auf der Reise nach Namibia, dass seine Nichte Leonie (Louise Sophie Arnold), die dort ein Auslandspraktikum gemacht hat, nicht mehr zurück zu ihrer Familie nach Deutschland kommen will. Max hat die Aufgabe, mit der 18-Jährigen zu reden und sie zur Vernunft zu bringen. In Namibia ist jedoch schnell klar, warum Leonie ihre Entscheidung bereits für sich getroffen hat: Sie stellt ihrem Onkel Max ihren Freund Tayo (Tidiane Jamayn Diallo) vor. Max versucht sie davon zu überzeugen, dass sie erst einmal ihr Studium in Deutschland beenden soll, bevor sie sich ein Leben mit Tayo in Namibia aufbaut. Seine Worte scheinen Leonie überzeugt zu haben. Doch kurz vor ihrer Abreise macht Tayo ihr einen Heiratsantrag. Kann Max sie doch noch zur Heimkehr bewegen?

Staff-Kapitän Grimm rettet die Nashörner heute im Traumschiff

Staff-Kapitän Martin Grimm (Daniel Morgenroth) ist in Namibia auf Entdeckungstour und macht dabei unfreiwillig Bekanntschaft mit den Wilderern. Sein Einsatz zur Rettung eines Nashorns bringt ihn in eine lebensgefährliche Situation.

Wann und wo läuft "Das Traumschiff" heute?

Die neue Folge "Das Traumschiff: Nambia" läuft heute (Neujahr, 1. Januar 2022) ab 20:15 Uhr im ZDF. Die neue Traumschiff-Folge ist auch über die ZDF-Mediathek abrufbar. Viele Traumschiff-Folgen sind zudem fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de. Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) legt um 21:45 Uhr im ZDF gleich noch einmal ab, denn dann läuft im ZDF "Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Kreta".


Das könnte Sie auch interessieren

Das Wort "Feel"- fühlen - steht in feinen Buchstaben auf Joel Brandensteins Hals tätowiert. Tief unter seiner Haut; genau da, wo der Sänger und Songwriter seit fast einer Dekade auch sein Publikum mit seinen Songs berührt. Mit seinem gefühlvollen Trademark-Stil aus bittersüßen Pianoklängen und seinen markanten Vocals hat sich der Thirty-Something in... weiterlesen

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen