Happy-Spots - Mein Online Magazin

Out now: neue Single und Akustikvideo "Wunder" von Kevin Brain Smith

Mittwoch, 23.09.2020 14:39 Uhr
Am 28.08.2020 veröffentlichte Kevin Brain Smith seine erste Single "Wunder"
Am 28.08.2020 veröffentlichte Kevin Brain Smith seine erste Single "Wunder"
© Wunderkinder Music

Kennst du das? Du wirst ganz still, deine Sinne schärfen sich, du willst ganz genau hinhören und deine Augen möchten jeden Moment erfassen. Genau das passiert den meisten Menschen, wenn sie Außergewöhnliches wahrnehmen.

Kevin Brain Smith (ausgesprochen "...Brian...", eine lokal Schreibweise aus dem Herkunftsland seines Vaters, Indiana) schafft genau das, wenn er die Bühne betritt und die ersten Töne singt. Wer ihn einmal erlebt hat, ist sich sicher: Das wird ein ganz Großer!

Seine Stimme ist voller Leidenschaft und Wärme. Der Sänger und Songwriter sprüht vor Lebenslust und lebt für die Musik. Er versteht es, für sein Publikum ein nahbarer Freund und gleichzeitig großer Künstler zu sein und zieht die Menschen augenblicklich in seinen Bann. Durch seine deutsch-amerikanischen Wurzeln ist er musikalisch auch genauso aufgewachsen: Mit dem deutschen Schlager und dem amerikanischen Country. Er versteht es wie kein Zweiter, die beiden Musikstile zu lebendigem Pop-Schlager werden zu lassen. Am 28.08.2020 veröffentlichte er seine erste Single "Wunder" (zum Akustikvideo). Mit dabei sind neben der Original Version auch ein Remix von Franz Rapid, der schon für Helene Fischer produziert hat, und eine Akustik Live Version.

Geschrieben hat Kevin den Titel mit sehr erfolgreichen und talentierten Songwritern, die von seinem Talent schon früh überzeugt waren: Marc Hiller (Helene Fischer, DJ Herzbeat, Beatrice Egli), Tobias Schwall (Vincent Groß, Helene Fischer, DJ Herzbeat) und Marius Gröh (Marie Reim, Gestört aber Geil, Julia Lindholm).

Musik ist grenzenlos. Eine Sprache, die jeder versteht. Deshalb verwundert es auch wenig, dass im Haus2000 (Zara Larsson, James Morrison, Cro, Capital Bra, Wincent Weiss, Lena Meyer-Landrut, u. v. a.), seinen Songs der letzte Feinschliff gegeben wurde. In diesem kreativen Umfeld trifft Schlager auf Pop & Rap, sowie Musik aus der ganzen Welt. All das verleiht diesem charismatischen Sänger eine ganz besondere Note.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Weihnachten ist das Fest der Familie und der lieb gewonnenen Traditionen. Ein festlich dekorierter Nadelbaum, der im ganzen Haus seinen zart-würzigen Duft verbreitet, gehört für die meisten dazu. Unangefochtener Favorit bleibt dabei laut einer Statista-Umfrage von 2019 die Nordmanntanne mit einem Anteil von 75 Prozent. Für viele Familien beginnt die Vorfreude aufs... weiterlesen

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen