"Out of Inferno": Hong Kong-Hochhaus in Flammen

Dienstag, 31.05.2016 16:00 Uhr | Tags: DVD der Woche, Gewinnspiel
Täglich bei HappySpots zu gewinnen: Eine von drei Blu-Rays bzw. eine von drei DVDs "Out of Inferno"
Täglich bei HappySpots zu gewinnen: Eine von drei Blu-Rays bzw. eine von drei DVDs "Out of Inferno"
© Edel:Motion Film

Mit "Out Of Inferno" hat Edel:Motion Film ein bildgewaltiges Flammenhöllen-Spektakel der Pang-Brüder aus dem Jahr 2013 veröffentlicht, das ganz in der Tradition der guten alten Katastrophenfilme wie "Flammendes Inferno" oder Actionreißer wie "Backdraft" steht - so ziemlich die gewaltigste Feuersbrunst, die wohl jemals auf einer Leinwand zu sehen war. 

Die mehrfach ausgezeichneten Zwillinge Danny und Oxide Pang aus Hong Kong sind Filmkennern auch hierzulande dank erfolgreicher Werke wie "Bangkok Dangerous" (US-Remake mit Nicolas Cage) oder "The Eye" (Remake mit Jessica Alba) keine Unbekannten. Ihr Spielfilm "Out Of Inferno" besticht durch überaus rasante Action: Hier wird nicht lange gefackelt, denn schon nach 19 Minuten bestimmt der Hauptakteur das dramatische Geschehen.

Inhalt 

Die Brüder Dajun (Sean Lau) und Qiang (Louis Koo) sind seit vier Jahren zerstritten. Ursprünglich arbeiteten beide bei der Feuerwehr. Doch dann stieg Qiang aus und gründete eine Brandschutzfirma. Durch Zufall trifft er Dajuns schwangere Frau Sile (Sinje Lee) wieder, die im selben Gebäude, in dem er arbeitet, einen Arzttermin hat. Wegen einer defekten Klimaanlage und dem schwülsten Tag seit langem bricht in dem Hochhaus plötzlich ein Feuer aus, das sich rasend schnell ausbreitet. Bis die Feuerwehr eintrifft, steht fast das gesamte Haus in Flammen. Qiang und Sile sind in den oberen Etagen gefangen. Sie versuchen zu einer der Rettungsleitern der Feuerwehr zu gelangen. Das erweist sich aber als gefährlicher als zunächst angenommen. Dajun trifft derweil ebenfalls am Unglücksort ein und versucht seine Familie zu retten. Steht der familiäre Konflikt der Brüder dabei im Wege und verschärft die lebensbedrohliche Situation für alle Beteiligten?

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots, beginnend am 1. Juni 2016, 0.00 Uhr, täglich eine Blu-Ray-Disc oder eine DVD "Out of Inferno" (insgesamt 6 Gewinne). Teilnahmeschluss ist der 06.06.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 06.06.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

Es gibt Momente im Leben, die möchte man für immer festhalten und einfach nie mehr vergessen. Ganz besondere Augenblicke, die oft mit untrennbar einem Lied oder einer bestimmten Melodie verknüpft sind, die noch lange im Herzen nachklingt. Auf seinem zweiten Album präsentiert Ramon Roselly nun eine stimmungsvolle Sammlung mit Neuinterpretationen ausgewählter... weiterlesen

Der Sonntagabend ist bei RTL derzeit für den RTL Kinosommer reserviert. Heute (20.06.2021) läuft zur Primetime der Animationsfilm "Sing". Der unterhaltsame Film handelt vom Koala Buster Moon, welcher hart um das Überleben seines Theaters kämpft. Um eine Schließung zu verhindern, versucht er, mit der Veranstaltung eines Gesangswettbewerbs Geld zu verdienen. ... weiterlesen

Am Sonntagabend läuft beim ZDF wie gewohnt ein Herzkino-Film. Heute (20.06.2021) wird eine Wiederholung der schwedischen Liebesgeschichte "Inga Lindström: Die Braut vom Götakanal" ausgestrahlt. Die Filme der Herzkino-Reihe "Inga Lindström" bilden Geschichten mitten aus dem Leben ab und zeichnen sich durch viel Herzschmerz aus. Ein erhöhter Taschentuchbedarf zeichnet... weiterlesen

(djd). Die Anzahl der Pakete steigt weltweit rasant an - von 2013 bis 2019 hat sie sich laut Statistischem Bundesamt nahezu verdreifacht. Und bis 2026 erwarten Analysten nochmals eine Verdopplung des Paketaufkommens. Wer dazu beitragen möchte, unnötige Lieferwege zu vermeiden, der sollte sicherstellen, dass der Paketbote seine Sendungen loswird - auch wenn niemand zu Hause ist -... weiterlesen

Der WDR setzt am Samstag auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (19.06.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Mord ist die beste Medizin". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

RTL zeigt heute (19.06.2021) ab 20:15 Uhr die Clipshow "Das Supertalent - weltweit". "Das Supertalent" begeistert die Zuschauer nicht nur in Deutschland. Im Original heißt das  erfolgreichste Reality Format der Welt "Got Talent" und begeistert in 170 Ländern weltweit die Zuschauer. Die Clipshow zeigt die schrägsten, emotionalsten, kuriosesten und faszinierendsten Talente... weiterlesen