Happy-Spots - Mein Online Magazin

"Out of Inferno": Hong Kong-Hochhaus in Flammen

Dienstag, 31.05.2016 16:00 Uhr | Tags: DVD der Woche, Gewinnspiel
Täglich bei HappySpots zu gewinnen: Eine von drei Blu-Rays bzw. eine von drei DVDs "Out of Inferno"
Täglich bei HappySpots zu gewinnen: Eine von drei Blu-Rays bzw. eine von drei DVDs "Out of Inferno"
© Edel:Motion Film

Mit "Out Of Inferno" hat Edel:Motion Film ein bildgewaltiges Flammenhöllen-Spektakel der Pang-Brüder aus dem Jahr 2013 veröffentlicht, das ganz in der Tradition der guten alten Katastrophenfilme wie "Flammendes Inferno" oder Actionreißer wie "Backdraft" steht - so ziemlich die gewaltigste Feuersbrunst, die wohl jemals auf einer Leinwand zu sehen war. 

Die mehrfach ausgezeichneten Zwillinge Danny und Oxide Pang aus Hong Kong sind Filmkennern auch hierzulande dank erfolgreicher Werke wie "Bangkok Dangerous" (US-Remake mit Nicolas Cage) oder "The Eye" (Remake mit Jessica Alba) keine Unbekannten. Ihr Spielfilm "Out Of Inferno" besticht durch überaus rasante Action: Hier wird nicht lange gefackelt, denn schon nach 19 Minuten bestimmt der Hauptakteur das dramatische Geschehen.

Inhalt 

Die Brüder Dajun (Sean Lau) und Qiang (Louis Koo) sind seit vier Jahren zerstritten. Ursprünglich arbeiteten beide bei der Feuerwehr. Doch dann stieg Qiang aus und gründete eine Brandschutzfirma. Durch Zufall trifft er Dajuns schwangere Frau Sile (Sinje Lee) wieder, die im selben Gebäude, in dem er arbeitet, einen Arzttermin hat. Wegen einer defekten Klimaanlage und dem schwülsten Tag seit langem bricht in dem Hochhaus plötzlich ein Feuer aus, das sich rasend schnell ausbreitet. Bis die Feuerwehr eintrifft, steht fast das gesamte Haus in Flammen. Qiang und Sile sind in den oberen Etagen gefangen. Sie versuchen zu einer der Rettungsleitern der Feuerwehr zu gelangen. Das erweist sich aber als gefährlicher als zunächst angenommen. Dajun trifft derweil ebenfalls am Unglücksort ein und versucht seine Familie zu retten. Steht der familiäre Konflikt der Brüder dabei im Wege und verschärft die lebensbedrohliche Situation für alle Beteiligten?

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots, beginnend am 1. Juni 2016, 0.00 Uhr, täglich eine Blu-Ray-Disc oder eine DVD "Out of Inferno" (insgesamt 6 Gewinne). Teilnahmeschluss ist der 06.06.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 06.06.2016 um 23:59 Uhr

Gewonnen haben:


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

Eine junge Frau gerät in die Fänge einer Gruppe frauenfeindlicher Männer, die sich in Gewaltfantasien reinsteigern. Um ihr Leben zu retten, müssen Semir und Vicky sie rechtzeitig finden. Doch Semir ist offiziell noch gar nicht wieder im Polizeidienst. Vicky hingegen genießt das Leben mit neuer Spenderniere und scheut im Job kein Risiko, was sie schon alsbald selbst... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen

(djd). Das Engagement für Nachhaltigkeit aufrechterhalten und Kleinproduzenten im globalen Süden weiterhin gezielt stärken: Das ist in der aktuellen Lage besonders wichtig. Denn vor Ort steigen neben den Lebensmittelpreisen auch die Kosten für Dünger, Sprit, Transport und Verpackung. Umso mehr sind die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern darauf angewiesen, dass sie... weiterlesen

(djd). Am 3. März ist der Welttag des Hörens. Mit dem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, eine Hörminderung frühzeitig zu erkennen. Denn bleibt diese unbehandelt, beeinträchtigt das häufig auch die Psyche: Betroffene empfinden Gespräche als anstrengend und meiden irgendwann soziale Kontakte.... weiterlesen