Happy-Spots - Mein Online Magazin

Prominews am 31.03.2015

Dienstag, 31.03.2015 06:03 Uhr | Tags: Prominews
Prominews am 31.03.2015
Prominews am 31.03.2015
© HappySpots

Was haben Johann Sebastian Bach und Joseph Haydn gemeinsam? Genau, beide hätten am 31. März 2015 ihren 329. und 282. Geburtstag gefeiert. Heute gedenken wir den bedeutenden Komponisten des Barocks und der Wiener Klassik. 

Andreas Kümmert hätte nach seinem Sieg beim Eurovision Songcontest Vorentscheid "Unser Star für Österreich" ebenfalls zu einem weltweit bekannten Musiker reifen können. Doch nach seinem Rückzieher türmen sich die Negativ-Schlagzeilen um den The Voice-Gewinner. Nach dem Soundcheck für das Konzert in Groß-Gerau verabschiedete sich der Sänger kurzerhand und sagte das anstehende Konzert ab. Auf Facebook schimpfte ein enttäuschter User und bezeichnete Kümmert als "Arschloch", woraufhin dieser "Mein Anwalt ist eingeschaltet! An alle Hater: Verpisst euch, ihr degenerierten Arschlöcher!", antwortete. Was ist mit dem eigenwilligen Musiker bloß los? 

Michael Wendler ist wieder Vater geworden! Ehefrau Claudia brachte in der vergangenen Nacht das neue Familienmitglied zur Welt. Ob Tochter Adeline einen Bruder oder eine Schwester bekommen hat ist noch nicht bekannt.

Zum Schluss eine traurige Nachricht: Regisseur Helmut Dietl ist tot. Er kämpfte bereits seit einiger Zeit gegen eine Krebserkrankung. "Schtonk!" als auch "Rossini" gehören zu seinen größten Erfolgen und lassen ihn auch in Zukunft weiterhin im Gedächtnis bleiben.

(tommy)


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen