Happy-Spots - Mein Online Magazin

Romantische Komödie "Charly Fleury´s zweites Leben" ab 17.06.2022 digital und ab 30.06.2022 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Dienstag, 14.06.2022 12:16 Uhr
"Charly Fleury´s zweites Leben" ist ab 17.06.2022 bereits digital und ab 30.06.2022 als DVD und Blu-ray erhältlich!
"Charly Fleury´s zweites Leben" ist ab 17.06.2022 bereits digital und ab 30.06.2022 als DVD und Blu-ray erhältlich!
© EuroVideo Medien GmbH

Erfolgreich, zielstrebig und unabhängig. Eigentlich verläuft Charly Fleurys Karriere als Chefredakteurin eines bekannten Modemagazins perfekt. Und auch in ihr Liebesleben kommt vielleicht wieder etwas mehr Schwung, immerhin hat sie gerade den charmanten Floristen Martial Toussaint kennengelernt.

Doch dann bricht Charlys Leben buchstäblich zusammen: Sie verliert ihren Job, ihr Vater Jacques stirbt und vermacht ihr die Boucherie, mit der sie eigentlich nichts zu tun haben möchte - und dann ist Martial auch gar kein Florist, sondern arbeitet als Metzger in eben jener Boucherie. Während Charly das Vermächtnis ihres Vaters am liebsten schnell verkaufen möchte, sträubt sich Martial dagegen. Er ringt Charly das Versprechen ab, den Delikatessen-Laden immerhin für das Weihnachtsgeschäft noch geöffnet zu lassen. Dadurch erkennen die beiden schnell, dass sie beruflich sehr gut miteinander zusammenarbeiten. Aber klappt es für die beiden auch in der Liebe?

Mit "Charly Fleury´s zweites Leben" hat Regisseur Christopher Thompson, der zusammen mit Fabrice Roger-Lacan auch das Drehbuch schrieb, eine wunderbar leichte, romantische Komödie geschaffen, in der sich zwei sehr eigensinnige Charaktere ein charmantes Katz-und-Maus-Spiel liefern. Mit viel Herz zeigt der Film, wie sich Charly aus einer Situation großer Trauer ein neues Leben aufbaut und beleuchtet gleichzeitig die Frage, ob sie dabei eher auf ihren Verstand oder ihre Gefühle hören sollte. Getragen wird "Charly Fleury´s zweites Leben" vor allem dank dem wundervollen Schauspiel von Géraldine Pailhas ("Don Juan DeMarco", "Jung & Schön") als Charly und Arnaud Ducret ("Gemeinsam wohnt man besser") als Martial.

"Charly Fleury´s zweites Leben" ist ab 17.06.2022 bereits digital und ab 30.06.2022 als DVD und Blu-ray erhältlich!


Das könnte Sie auch interessieren

Bio-Bergbauer Christian Bachler und Chefredakteur Florian Klenk könnten nicht unterschiedlicher sein: Der eine bewirtschaftet den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark, der andere gibt in Wien die österreichische Wochenzeitung "Falter" heraus. Als Klenk ein umstrittenes Schadensersatzurteil gutheißt, das gegen einen Bauern gefällt wurde,... weiterlesen

(djd). Outdoor-Aktivitäten sind beliebter denn je. Laut Deutschem Tourismusverband (DTV) hielten sich 68 Prozent der deutschen Urlauber im Jahr 2020 allgemein gerne in der Natur auf, 38 Prozent gingen wandern - in beiden Bereichen waren das deutlich mehr als im Vorjahr. Mittelgebirgsregionen wie der Oberpfälzer Wald, der sich über rund 100 Kilometer entlang der... weiterlesen

2022 - die Schlagerbranche erwacht endlich aus ihrem tiefen Corona-Schlaf. Dank Aufhebung der meisten Schutzmaßnahmen, stehen in diesem Jahr wieder viele Künstler:innen auf der Bühne. Die Dokumentation begleitet zehn Schlagerstars, wie Mia Julia, Maite Kelly, Ben Zucker oder Andreas Gabalier auf ihrem Weg zurück in die Normalität und bietet exklusive Einblicke in... weiterlesen

Sommer, Sonne und Schlager! Das ist die perfekte Mischung für eine gelungene Party ob im Urlaub oder in den heimischen vier Wänden, ob bei Jung oder Alt: ohne Schlager wäre eine Party nur halb so schön. Oliver Geissen lässt in dieser Chart-Show-Ausgabe die Party bei RTL steigen. Zusammen mit seinen musikalischen Gästen feiert er die erfolgreichsten... weiterlesen

(djd). Gas und Heizöl sind knapp gewordene Energiequellen, durch die jüngsten politischen Ereignisse sind ihre Preise drastisch gestiegen. Ohnehin ist der Bestand an fossilen Energien endlich. Brennholz steht in Deutschland dagegen auf lange Sicht ausreichend zur Verfügung, die Preisentwicklung ist in den vergangenen Monaten im Vergleich zu Gas und Heizöl moderat. Und als... weiterlesen

(djd). Es riecht nach reifen Trauben und jungem Wein, in den Weinbergen und auf den Straßen herrscht geschäftiges Treiben: Für die Winzerinnen und Winzer ist die Zeit der Weinlese eine Zeit der Extreme und immer etwas Besonderes. Arbeiten rund um die Uhr, um aus dem, was ein Jahr lang gewachsen ist, das Optimum herauszuholen. Auch in Deutschlands größtem... weiterlesen