Samstagskrimi im ZDF am 06.02.2021: Kommissarin Lucas ermittelt jetzt in Nürnberg

Samstag, 06.02.2021 16:34 Uhr

Nach 18 Jahren kehrt die beliebte ZDF-Krimireihe "Kommissarin Lucas" Regensburg den Rücken. Heute Abend (6. Februar 2021) wird erstmals in Nürnberg ermittelt. Damit tritt das ZDF in direkter Konkurrenz zum Franken-Tatort. Kommissarin Lucas wird weiterhin von Ulrike Kriener verkörpert. Ellen Lucas zur Seit stehen ihre neuen Kollegen Werner Fitz (Sebastian Schwarz) und Betty Sedlacek (Claudia Kottal). Außerdem dürfen sich die Zuschauer auf Heino Ferch als Polizeipsychologen Magnus Guttmann freuen. Heute Abend wird Kommissarin Lucas gleich bei ihrer Ankunft in Nürnberg selbst in den Fall verwickelt.

Darum geht es im ersten Kommissarin Lucas ersten Fall aus Nürnberg: Kommissarin Ellen Lucas ist auf dem Weg zu ihrer neuen Dienststelle in Nürnberg, als ihr ein anderes Auto in die Seite kracht. Im Kofferraum des Unfallwagens entdeckt Lucas eine tote Frau. Der Fahrer ist mit einem Jungen vom Unfallort geflohen. Lucas neue Kollegen haben schnell herausgefunden: Der Fahrer heißt Franz Vegener, ist der Enkel der Toten und gerade aus der Haft entlassen worden. Hat er seine eigene Großmutter Grete Saller getötet? Ein Motiv hätte Franz Vegener: Grete Saller hat damals gegen ihn vor Gericht ausgesagt, als er wegen schwerer Körperverletzung zu einer Haftstrafe verurteilt worden ist. Ausgerechnet seine Großmutter hat ihn verraten. Die Frau, bei der er als Jugendlicher gelebt hat, weil seine Mutter Marie Vegener mit dem Jugendlichen überfordert war. Der Junge, mit dem Franz geflohen ist, ist sein kleiner Bruder Maik. Ellen Lucas vermutet, dass der Junge Zeuge der Tat geworden ist und jetzt als Geisel in Lebensgefahr schwebt. Zusammen mit ihrem neuen Team, den Kommissaren Werner Fitz und Betty Sedlacek, setzt sie alle Hebel in Bewegung, um die beiden Brüder zu finden. Mit der zusätzlichen Unterstützung des Polizeipsychologen Magnus Guttmann gelingt es ihr, die Brüder aufzuspüren. Doch die Situation spitzt sich dramatisch zu und droht zu eskalieren.

Der Samstagskrimi "Kommissarin Lucas - Nürnberg" läuft am 06.02.2021 um 20.15 im ZDF. Wer den Krimi verpasst, kann diesen auch über die ZDF Mediathek streamen. Viele Fälle von "Kommissarin Lucas" aus Regensburg sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de.


Das könnte Sie auch interessieren

(djd). Um eine nachhaltige und umweltschonende Lebensweise in unserer Gesellschaft zu erreichen, müssen alle Mitglieder ihren Teil dazu beitragen – sowohl die Wirtschaftsunternehmen als auch die Bürger. Beim Thema Hausbau gibt es hier mehrere Möglichkeiten. Unter anderem können Produktion und Konsumenten auf Mehrfachverwendung bauen. Fenstersysteme mit einem hohen... weiterlesen

Der WDR setzt am Samstagabend mal wieder auf den beliebten Münster-Tatort. Heute (17.04.2021) läuft ab 20:15 Uhr der Münster-Tatort "Limbus". Es handelt sich hierbei nicht um einen neuen Münster-Tatort, sondern eine Wiederholung. Zur Primetime ermitteln Kriminalhauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Dr. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef... weiterlesen

Die zweite Battle-Folge der aktuellen "The Voice Kids"-Staffel steht heute (17.04.2021) ab 20:15 Uhr bei SAT.1 auf dem Programm. Die Musik-Castingshow basiert auf dem Konzept von "The Voice of Germany". In den #VoiceKids-Battles singen immer drei Kids aus einem Team gemeinsam einen Song. Battle-Sieger:in wird, wer den eigenen Coach am meisten mit seinem Auftritt überzeugt. ... weiterlesen

"Verstehen Sie Spaß?" ist ein Klassiker unter den Samstagabendshows. Heute Abend (17.04.2021) läuft im ERSTEN zur Primetime eine neue Live-Ausgabe der Show, coronabedingt diesmal ohne Publikum. Gastgeber Guido Cantz präsentiert wieder Streiche mit der versteckten Kamera. Mal werden Prominente reingelegt, mal versuchen sich Prominente als Lockvogel. Selbst in Zeiten von TikTok... weiterlesen

(djd). Ein erholsamer Sommerurlaub am Wasser? Nicht überlaufen und im eigenen Land? Das ist beispielsweise am Obermain möglich im Gottesgarten. So wird die oberfränkische Region rund um Bad Staffelstein genannt. Der Name verspricht nicht zu viel. Die Adam-Riese-Stadt mit ihrem Hausberg, dem Staffelberg, beeindruckt ebenso wie die herrliche Naturlandschaft oder... weiterlesen

Heute Abend (17.04.2021) läuft im ZDF ab 20:15 Uhr ein neuer Samstagskrimi aus der Reihe "Erzgebirgskrimi". Die Episode "Der Tote im Burggraben" ist der zweite Fall für Hauptkommissar Winkler (Kai Scheve) im insgesamt dritten Erzgebirgskrimi. Zum Erzgebirgs-Ermittlerteam gehören außerdem Kriminalassistentin Karina Szabo (Lara Mandoki) und die Rechtsmedizinerin Charlotte... weiterlesen