Happy-Spots - Mein Online Magazin

Samstagskrimi im ZDF am 03.07.2021: Heute Münster-Krimi "Wilsberg - Mörderische Rendite"

Samstag, 03.07.2021 13:59 Uhr | Tags: ZDF, Samstagskrimi, Wilsberg, Krimi, Oliver Korittke

Fußball-Muffel dürfen sich im ZDF heute (03.07.2021) auf den Münster-Krimi "Wilsberg - Mörderische Rendite" freuen. Krimikost aus Münster bietet eben nicht nur der Münster-Tatort mit Thiel und Boerne in der ARD, sondern auch die Krimireihe "Wilsberg" im ZDF. Hauptdarsteller Leonard Lansink verkörpert den Antiquar und nebenberuflichen Privatdetektiv Georg Wilsberg. Bei seinen Ermittlungen kommt er häufig der Hauptkommissarin Anna Springer (Rita Russek) in die Quere. Diesmal hat Wilsberg es mit einem erschossenen Banker und einen abgebrühten Vermögensberater zu tun.

Darum geht es heute im Samstagskrimi "Wilsberg - Mörderische Rendite"

Der Eintritt in den Ruhestand - das könnte eigentlich etwas Schönes sein. Doch Paul Dietze (Michael Kausch) - Wilsbergs Freund - hat nichts zu feiern. Das mühsam Ersparte ist weg. Die angeblich lukrative Altersvorsorge, die ihm der "Vermögensberater" Uli Pape (Simon Schwarz) damals aufgeschwatzt hat, hat sich als totaler Reinfall entpuppt. Paul und seine Ehefrau Elfie (Klara Höfels) stehen vor dem Nichts. Wilsberg will diese Ungerechtigkeit so nicht einfach hinnehmen.

Wilsberg (Leonard Lansink) sucht Uli Pape auf - und merkt schnell: Dieser Mann lügt und betrügt. Als wenig später der Bankfilialleiter Michael Wolff (Thomas Schmuckert) erschossen wird und sich eine Verbindung zu Pape abzeichnet, bekommt Wilsbergs Mission eine größere Dimension. Auch Kommissarin Springer (Rita Russek) und ihr Kollege Overbeck (Roland Jankowsky) ermitteln. Doch weder die Witwe (Sabine Vitua) des Opfers noch die Bankangestellte Sigrun Moorkamp (Anna König) zeigen sich besonders kooperativ. Auch Arthur Siekmann (Michael Brandner) vom Bankvorstand lässt die Kripo auflaufen. Kann Alex (Ina Paule Klink), die Siekmann gerade in einer "karrierepolitischen Angelegenheit" vertritt, hier weiterhelfen?

Wilsberg überredet Ekki (Oliver Korittke), sich als Juniorberater auszugeben und undercover bei Pape zu ermitteln. War Pape mit Wolff aneinandergeraten, weil er Bankkunden abgeworben hatte? Auf welcher Seite steht Papes Mitarbeiterin Jette Retzlaff (Cornelia Gröschel) wirklich? Was hat es mit dem Diebstahl von Kundendaten auf sich? Und wer macht am Ende wirklich mörderische Rendite?

Der Samstagskrimi "Wilsberg - Mörderische Rendite" läuft am 03.07.2021 um 20.15 im ZDF. Wer den Krimi verpasst, kann diesen über die ZDF Mediathek streamen. Viele Wilsberg-Fälle sind auch fürs Heimkino erhältlich, zum Beispiel bei Amazon.de. Gleich nach dem Samstagskrimi geht es im ZDF um 21.45 Uhr mit einem Krimi aus der Reihe "Ein starkes Team" (Episode "Gestorben wird immer") weiter.


Das könnte Sie auch interessieren

(DJD). Die Elemente Wasser und Luft spielen in Bad Griesbach seit genau 50 Jahren eine ganz besondere Rolle. Die Annahme, dass sich tief unter dem idyllischen Ort im Rottaler Bäderdreieck ergiebige Quellen mit heilkräftigem Wasser befinden, bewahrheitete sich am 6. Dezember 1973. Damals schoss das „flüssige Gold“ aus der Nikolausquelle in 1.522 Metern Tiefe in Form... weiterlesen

(DJD). Eine wichtige Maßnahme, um dem Klimawandel entgegenzuwirken, ist die Reduzierung von Treibhausgasemissionen im Verkehrssektor. Vor diesem Hintergrund arbeiten auch die Paketdienste entschieden daran, ihre Fahrzeugflotten auf Elektromobilität sowie andere alternative Antriebe und Kraftstoffe umzustellen. In deutschen Städten passiert schon viel: Allein der Paketdienst... weiterlesen

"Linoleum - Das All und all das" läuft ab 15.02.2024 im Kino.
© HappySpots / Filmplakat: Camino Filmverleih

Ab 15.02.2024 im Kino: "Linoleum - Das All und all das"

Der leidenschaftliche, aber erfolglose Wissenschaftler Cameron stürzt in eine böse Midlife-Crisis. Ein neuer Nachbar, der wie die bessere Version von ihm selbst erscheint, bringt sein ruhiges Vorstadtleben durcheinander. Seine Karriere implodiert, seine Ehe steht vor dem Scheitern. Als eines Morgens die Überreste einer abgestürzten Raumkapsel in... weiterlesen

(DJD). Wenn es draußen dunkel ist, ist eine ausreichende Beleuchtung rund um das eigene Haus wichtig, um sich komfortabel und unfallfrei bewegen zu können. Zudem schreckt Licht ungebetene Gäste ab und sorgt so nachweislich für mehr Sicherheit. Das heißt jedoch nicht, dass die Leuchten ständig an sein müssen - schließlich geht das an den Geldbeutel.... weiterlesen

Die Wartezeit hat ein Ende: AC/DC, eine der einflussreichsten Bands der Rockgeschichte, kündigt nach einer mehrjährigen Pause ihre Rückkehr auf die Bühne an. Die Freude unter den Fans ist riesig, besonders nach dem viel umjubelten Comeback beim Powertrip-Festival im letzten Jahr, das auch das Wiederauftreten von Sänger Brian Johnson markierte. Nachdem die... weiterlesen

Schwer vorstellbar, aber wahr: Nach aktuellen Schätzungen sind von weltweit 500.000 aktiven männlichen Fußballprofis unter zehn (10) offen homosexuell. Während in anderen Lebensbereichen Homosexualität heute kaum noch eine Rolle spielt, scheint das Thema im Profifußball komplett tabu zu sein. Der abendfüllende Dokumentarfilm "Das... weiterlesen