Happy-Spots - Mein Online Magazin

Sci-Fi-Thriller "Das schwarze Labyrinth - Death Games" ab 22. September 2016 im Heimkino

Donnerstag, 15.09.2016 16:46 Uhr | Tags: DVD der Woche, Gewinnspiel
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots "Das schwarze Labyrinth - Death Games" gewinnen!
Jetzt im Gewinnspiel bei HappySpots "Das schwarze Labyrinth - Death Games" gewinnen!
© Eurovideo

Mit "Das schwarze Labyrinth - Death Games" erscheint am 22. September 2016 ein dystopischer und actionreicher Sci-Fi-Thriller von Regisseur Francesco Cinquemani auf DVD, Blu-ray und als Video on Demand. In dem Film liefern sich die beiden Hollywood-Stars Alec Baldwin und Danny Glover in den Rollen böser Marionettenspieler ein actiongeladenes und nervenaufreibendes Spektakel. 

"Das schwarze Labyrinth - Death Games" ist ein absoluter Genre-Hybrid und vereint gekonnt Elemente aus Science-Fiction, Action und Thriller. In dem Cast finden sich große Namen wie der von Golden Globe-Gewinner Alec Baldwin, "Lethal Weapon"-Star Danny Glover genauso, wie Nachwuchsschauspieler wie Martial Artist Leo Howard. Mit dabei ist auch Deborah Dyer, die britische Sängerin und Frontfrau von Skunk Anansie, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Skin. Das Drehbuch zum Film stammt aus der Feder des Regisseurs und langjährigen Journalisten Francesco Cinquemani, der mit "Das schwarze Labyrinth - Death Games" sein Regiedebüt feiert. Die Grundidee erinnert an erfolgreiche Filme aus der jüngeren Vergangenheit wie "Die Tribute von Panem" oder "Die Bestimmung". Cinquemani vereint bewehrte Elemente des Genres und fügt diesen einen noch düstereren, dystopischereren Grundton hinzu. Der passende, spannungsgeladene Soundtrack liefert der Filmkomponist Riccardo Eberspacher. Premiere feierte der Film am 24. Februar auf dem Los Angeles, Italia – Film, Fashion and Art Fest 2016.

Inhalt

2154. Die Welt wird von der geheimnisvollen Organisation Nine Corporations beherrscht. Eine Gruppe junger Männer und Frauen erwacht in einem dunklen, klaustrophobischen Labyrinth. Keiner hat eine Erinnerung an seine eigene Identität, geschweige denn wie er hierhergekommen ist. Immer wieder müssen sie vor bewaffneten Wächtern fliehen, welche die Teilnehmerzahl dezimieren sollen, müssen Codes entschlüsseln und Signale deuten, um an diesem bizarren und mysteriösen Ort, dem Schwarzen Labyrinth von Andròn, zu überleben. Notgedrungen wächst ihr Zusammenhalt, um die tödlichen Herausforderungen zu meistern und hinter das Geheimnis der Nine Corporations zu kommen. Doch letztlich will jeder einzelne nur aus diesem Albtraum entfliehen. Und was sie nicht wissen: Die ganze Welt verfolgt live ihren Kampf ums nackte Überleben und platziert Wetten auf die Teilnehmer der Death Games…

[rex]

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern, die das nachfolgende Formular ausfüllen und absenden, verlost HappySpots insgesamt 2 DVD und 1 Blu-Ray "Das schwarze Labyrinth - Death Games". Teilnahmeschluss ist der 06.10.2016, 23.59 Uhr.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist beendet. Einsendeschluss war der 06.10.2016 um 23:59 Uhr


Das könnte Sie auch interessieren

Als der österreichische Autor Marc Elsberg im Jahr 2012 seinen präzise recherchierten Thriller "Blackout - Morgen ist es zu spät" veröffentlichte, war noch nicht absehbar, wie aktuell das Thema eines flächendeckenden Stromausfalls jemals werden würde. Mit mehr als 2 Millionen verkauften Exemplaren, einem Verkauf des Buches in weitere 22 Länder und dank... weiterlesen

(djd). Verglichen mit anderen Altersgruppen schauen Menschen im Rentenalter sehr viel fern: Während die Deutschen durchschnittlich für dreieinhalb Stunden am Tag das TV-Gerät einschalten, tut dies die Generation 65 plus für mehr als sechs Stunden. Das geht aus einer Erhebung der Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung (AGF) hervor. Die beliebtesten Fernsehformate von... weiterlesen

(djd). Ob leichtes Abendessen oder Fingerfood für das Treffen mit Freunden: Vegetarische und vegane Snacks und Gerichte stehen ganz hoch im Kurs. Herzhaft und fantasievoll zubereitet, schmecken sie auch Fleischfans und machen so alle Gäste glücklich. Besonders knusprige Köstlichkeiten gelingen mit veganen Chips auf der Basis von Linsen, Hummus oder Quinoa –... weiterlesen

Das Drama "Aus meiner Haut" läuft ab 02.02.2023 in den deutschen Kinos.
© HappySpots / Filmplakat: X Verleih

Ab 02.02.2023 im Kino: "Aus meiner Haut"

Auf den ersten Blick wirken Leyla (Mala Emde) und Tristan (Jonas Dassler) wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella (Edgar Selge) sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt... weiterlesen

(djd). In Deutschland kommt immer mehr Gemüse auf den Tisch, am liebsten in Bio-Qualität. Das zeigen Statistiken und Umfragen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft von 2022, wonach besonders der Verbrauch von Tomaten zuletzt stark gestiegen ist. Bei der Frage nach den Gründen, warum sie sich für Bio-Produkte entscheiden, nennen rund 90 Prozent... weiterlesen

(djd). Bei nasskaltem Schmuddelwetter bleiben die meisten am liebsten zu Hause und machen es sich mit einem warmen Tee, einer Spielrunde mit der Familie oder einem guten Buch gemütlich. Doch das klappt nicht immer: zum Beispiel wenn durch undichte Fenster sowie Terrassen- und Balkontüren die Kälte unerbittlich nach innen wandert und das Raumklima beeinträchtigt. In der... weiterlesen

(djd). Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Warum also nicht bereits jetzt schon mit der Planung des nächsten Urlaubs starten? Reizvolle Ziele gibt es in unserer Heimat etliche. Eines davon ist das Hohenloher Land in Baden-Württemberg. Besondere Mischung aus Natur- und Kulturattraktionen Idyllische Flusslandschaften um Kocher und... weiterlesen

"Close" läuft ab 26.01.2023 in den Kinos.
© Filmplakat: Pandora Film

Ab 26.01.2023 im Kino: "Close"

Léo und Rémi, beide 13 Jahre alt, sind beste Freunde und stehen sich nah wie Brüder. Sie sind unzertrennlich, vertrauen sich und teilen alles miteinander. Mit dem Ende des Sommers und dem Wechsel auf eine neue Schule gerät ihre innige Verbundenheit plötzlich ins Wanken - mit tragischen Folgen. "Close", ausgezeichnet... weiterlesen