Steffen Henssler reist in "Henssler Grenzenlos" am 24.01.2016 bei VOX nach Ungarn

Sonntag, 24.01.2016 16:22 Uhr | Tags: VOX

Steffen Henssler konnte in der letzten Woche in Frankreich die Jury übezeugen und beim Kampf um den Titel des "Grillmaster of the Year" sogar einen zweiten Platz belegen. In dieser, vorerst letzten Folge von "Henssler Grenzenlos" am 24.01.2016 reist der Star-Koch nach Ungarn, um bei der größten Gulaschmeisterschaft des Landes teilzunehmen.

Wieder einmal ist Steffen Henssler hierbei der einzige Deutsche. Gegen 125 Einheimische muss er schnell feststellen, dass die Ungaren sehr stolz auf ihr Nationalgericht sind und das traditionelle Rezept nicht abwandeln wollen. Es muss ihm also gelingen, dem Gericht seinen persönlichen Stempel aufzudrücken und gleichzeitig den Geschmack der traditionsbewussten Ungarn zu treffen. Auf der Suche nach der perfekten Zubereitungsmethode und den besten Zutaten muss Steffen immer wieder Rückschläge einstecken. Als Steffen am Vortag des Wettbewerbs für einen ehemaligen Gulasch-Sieger zur Probe kocht, trifft er auf seinen Meister...

Kann Steffen Henssler auch die Ungaren überzeugen? Wir erfahren es am 24.01.2016 in "Henssler Grenzenlos" um 19.15 Uhr bei VOX.


Das könnte Sie auch interessieren

Herzlich willkommen in Aaron Troschkes Jugendzimmer! In der neuen Personality-Show "ACHTUNG AARON!", die ab 06.05.2021 auf Joyn läuft, nimmt der Social-Media-Star auf seine typisch schelmische Art die neuesten Tops, Flops und Trend-Themen in der bunten Welt der Influencer*innen unter die Lupe - und das aus einem Studio, das bei ihm Erinnerungen weckt. Die neue... weiterlesen

Wie bereits letzte Woche angekündigt, läuft heute (21.04.2021) eine weitere Ausgabe der investigativen Show "Mario Barth deckt auf!". Ab 20:15 Uhr deckt Mario Barth auf RTL wieder Behördenirrsinn und Steuerverschwendung gnadenlos auf. Zusammen mit prominenten Spürnasen werden die Orte aufgespürt, wo in Deutschland unser sauer verdientes Steuergeld verpulvert wird.... weiterlesen

In Siegen-Wittgenstein leben die vom Aussterben bedrohten Wisente in freier Wildbahn und können auch in einem eingezäunten Areal aus der Nähe betrachtet werden.
© djd/Touristikverband Siegerland-Wittgenstein/Tina Scheffler

Stille Wege zu scheuen Riesen: Auf dem Rothaarsteig durch eine Waldregion voller Überraschungen

(djd). Frischlufturlaub im eigenen Land und Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren haben Hochkonjunktur. Viel Platz zum Bewegen und Erleben bieten wald- und geschichtsreiche Mittelgebirgslandschaften wie die Region Siegen-Wittgenstein. Das sanfte Auf und Ab der bewaldeten Höhenzüge und das schmucke Schwarz-Weiß der Fachwerkstädtchen prägen das Gesicht... weiterlesen

Heute Abend (21.04.2021) läuft eine neue Ausgabe der Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" mit Rudi Cerne. Das ZDF zeigt ab 20:15 Uhr neue ungeklärte Kriminalfälle. In filmisch nachgestellten Rekonstruktionen werden Tathergang sowie bisherige Ermittlungsergebnisse der Polizei zusammengefasst. Das Format setzt auf Zuschauerhinweise zu diesen Taten. "Aktenzeichen... weiterlesen

(djd). Der Garten als Lieblingsort zum Entspannen hat immer Saison und ist ganz unabhängig von Reiseregeln jederzeit zum Greifen nah. Das Wohnzimmer unter freiem Himmel hat heutzutage nochmals enorm an Stellenwert gewonnen und soll mit einer individuellen und hochwertigen Gestaltung punkten. Wasser, ob in Form eines kleinen Pools oder Schwimmteichs, gehört ebenso dazu wie eine... weiterlesen

Bei ProSieben läuft heute Abend (20.04.2021 ab 20:15 Uhr) die vierte Folge der aktuellen Staffel von "Joko & Klaas gegen ProSieben. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf (Joko und Klaas) treten gegen einen von ProSieben benannten Gegner an und wollen 15 Minuten Live-Sendezeit gewinnen. Moderiert wird "Joko & Klaas gegen ProSieben" von Steven Gätjen. Letzte Woche... weiterlesen